Nachhaltigkeit

5 Bilder

Online und Regional - Marktschwärmer kommen nach Augsburg 1

Susanne Brückner
Susanne Brückner | Augsburg - City | vor 2 Tagen | 67 mal gelesen

Augsburg: Altstadtbuchbinderei | “Gib Deinem Bauern die Hand!” Die Marktschwärmerei in Augsburg eröffnet am 10.05.2017 um 17.30 Uhr in der Altstadtbuchbinderei Augsburg Immer mehr Menschen wollen wissen, was in ihren Lebensmitteln steckt, wo sie herkommen und wer sie herstellt. Was liegt da näher, als die Erzeuger während des Einkaufs einfach persönlich danach zu fragen? Die Idee der Marktschwärmereien macht’s möglich. In Augsburg entsteht der...

2 Bilder

Kinowoche unter dem Motto „Denk Nachhaltig“ in Neuburg

Anita Dieminger
Anita Dieminger | Ellgau | am 11.04.2017 | 6 mal gelesen

Eine tolle Aktion starten die Stadtwerke Neuburg. Eine Woche lang gibt es Kino zum Thema Nachhaltigkeit: "Sind Sie bereit für die Wahrheit? Dann laden wir Sie herzlich zur „DENK‘ NACH(HALTIG) – Die Kinowoche der Stadtwerke Neuburg an der Donau“ im Kinopalast Neuburg ein. Dort wird Ihnen von Sonntag, den 23.04.2017, bis Donnerstag, den 27.04.2017, jeden Tag ein Film zum Thema Nachhaltigkeit vorgestellt. Als regionaler und...

1 Bild

Landkreis Aichach - Friedberg soll Nachhaltigkeits-Region werden

Wolfhard von Thienen
Wolfhard von Thienen | Mering | am 03.04.2017 | 118 mal gelesen

Forum Zukunft im Schloss Blumenthal Nicht nur die UN und damit 193 Staaten haben sich in ihrer Agenda 2030 das Ziel gesetzt, unseren Planeten nachhaltig zu behandeln und damit auch zukünftigen Generationen die Grundlagen für eine lebenswerte Existenz zu hinterlassen. Nein, auch der Landkreis Aichach/Friedberg will dieses Ziel erreichen und zu einer nachhaltigen Region werden. Klima, Natur, Wasser, Land- und Forstwirtschaft,...

1 Bild

Ein Schritt in eine nachhaltige Zukunft für den Landkreis Aichach/Friedberg

Wolfhard von Thienen
Wolfhard von Thienen | Mering | am 20.03.2017 | 53 mal gelesen

Aichach: Schloss Blumenthal | „Diese Wirtschaft tötet“, so formulierte das Papst Franziskus bereits acht Monate nach seiner Wahl im Jahr 2013. Was hat uns in jene fatale Situation gebracht in der wir unsere Lebensgrundlagen selbst vernichten und der Führer der katholischen Kirche so drastische Worte gebrauchen muss? Wie können wir es anders und besser machen? Wie können wir und unsere Nachkommen dafür sorgen dass wir überleben? Und nicht nur das, wie...

Nachhaltig-Kulturelles Netzwerktreffen

Leena Volland
Leena Volland | Augsburg - Haunstetten | am 09.03.2017 | 6 mal gelesen

Augsburg: Stadtteilzentrum Haunstetten | NANU lädt zum Netzwerktreffen ins BRK Stadtteilzentrum Haunstetten ein am Mittwoch, 15. März um 19 Uhr. Ziel ist, Menschen zu vernetzen, die nachhaltig und / oder kulturell aktiv sein möchten. Um Anmeldung wird gebeten unter krautgarten-sued@gmail.com

1 Bild

Ratgeber: Nachhaltigkeit im Alltag – 350 praktische Tipps

Leena Volland
Leena Volland | Augsburg - City | am 21.02.2017 | 66 mal gelesen

Zwei Drittel der Deutschen ist Nachhaltigkeit wichtig. Aber: Viele wissen nicht, wie sie es im Alltag umsetzen und wo sie beginnen sollen. Antworten gibt das neue Ratgeber-Buch „Dein Weg zur Nachhaltigkeit. 350 praktische Tipps für den Alltag“. Es gibt konkrete Anweisungen, die sofort umsetzbar sind – von Ernährung, nachhaltiger Mode, Reisen, Strom- und Plastik-Verbrauch bis zum eigenen Naturgarten oder der grünen...

1 Bild

Große Nachfrage beim BRK-Repair- und PC-Café

Leena Volland
Leena Volland | Augsburg - Haunstetten | am 13.02.2017 | 20 mal gelesen

Augsburg: Stadtteilzentrum Haunstetten | Das Repair- und PC-Café im BRK-Stadtteilzentrum Haunstetten nimmt Fahrt auf. Das kostenlose Angebot, das seit acht Monaten erfolgreich stattfindet, bietet neben dem Motto „Reparieren statt Wegwerfen“ auch eine IT-Sprechstunde an. Ab sofort wird das Café durch eine Fotografie-Beratung ergänzt. Dass der Bedarf an diesen Themen groß ist, zeigen die wachsenden Besucherzahlen. Gesucht werden deshalb auch noch weitere ehrenamtliche...

1 Bild

Erstes Meringer ZukunftsForum erfolgreich gestartet

Wolfhard von Thienen
Wolfhard von Thienen | Mering | am 29.01.2017 | 24 mal gelesen

Nachhaltiges Mering - Wie geht das? Zum ersten Mal fand am 29. Januar im Papst Johannes Haus das Meringer ZukunftsForum statt. Im Sinne von Global denken – lokal handeln stellten sich die Teilnehmer der Herausforderung zu überlegen, wie ihr Ort und ihre Region und jeder Einzelne dazu beitragen können, dass das Leben auch noch für nachfolgende Generationen auf unserem Planeten möglich und erstrebenswert ist. Fast täglich...

1 Bild

Erstes Meringer ZukunftsForum am 23. Januar 2017

Wolfhard von Thienen
Wolfhard von Thienen | Mering | am 09.01.2017 | 28 mal gelesen

Mering: Papst-Johannes-Haus, Michaelstuben | ZukunftsForum soll Mering nachhaltiger und noch lebenswerter machen. Montag, 23. Januar 2017, 19.30 Uhr, Papst-Johannes-Haus, Michael-Stuben. Das Thema Nachhaltigkeit interessiert viele Menschen in Mering und Umgebung. So haben den ZukunftsMarkt im Lipp-Garten im letzten Jahr bereits mehr als tausend Menschen besucht und auch der Start des ZukunftsKino vor zwei Monaten war ein voller Erfolg. Jetzt sorgt das Meringer...

1 Bild

Erst kommt das Fressen, dann kommt die Moral

Fabian Wamser
Fabian Wamser | Schwabmünchen | am 16.12.2016 | 22 mal gelesen

Jusos diskutieren mit Bundestagskandidaten und Landtagsmitglied Herbert Woerlein (SPD) und Gebhard Dischler (Vorstand Weltladen Lech-Wertach eG) über fairen Handel und nachhaltige Ernährung in Schwabmünchen. Fairer Handel ist Vielen mitunter durch den Weltladen an der Schwabmünchner St. Michaelskirche ein Begriff. Doch was ist das eigentlich und wie könnte faire und nachhaltige Ernährung in einem hochindustriellen Land wie...

Meringer ZukunftsKino erfolgreich gestartet

Wolfhard von Thienen
Wolfhard von Thienen | Mering | am 20.11.2016 | 44 mal gelesen

Fast 50 Personen kamen trotz zahlreicher parallel laufender Veranstaltungen zur Premiere des ZukunftsKino in die Bücherei Mering. Das Bündnis für Nachhaltigkeit zeigte den Film Der Agrar Rebell – Permakultur in den Salzburger Alpen. Im Anschluss an den Film diskutierten Rudi Kaiserswerth und Reinhold Reibl mit den Zuschauern darüber, wie eine Umsetzung der Permakultur auch in Mering und der Region umsetzbar sei. Dabei gab es...

1 Bild

Bildung und Nachhaltigkeit – zweiter Augsburger Begabungstag

Corina Härning
Corina Härning | Augsburg - City | am 07.11.2016 | 14 mal gelesen

Augsburg: Rathaus | „Nachhaltige Bildung – Bildung für Nachhaltigkeit“ lautet das Thema des zweiten Augsburger Begabungstages, der am 11. November im Rathaus stattfindet. Organisiert vom Bildungsbündnis Augsburg bietet der Begabungstag Impulse, Netzwerkmöglichkeiten, Workshops und einen Keynote-Speech von Bildungsinnovatorin Margret Rasfeld. Lehrende, Lernende und alle an Bildung Interessierten sind herzlich eingeladen, sich weiterzubilden und...

2 Bilder

Bildung und Nachhaltigkeit – zweiter Augsburger Begabungstag am 11. November

Corina Härning
Corina Härning | Augsburg - City | am 07.11.2016 | 159 mal gelesen

Augsburg: Rathaus | „Nachhaltige Bildung – Bildung für Nachhaltigkeit“ lautet das Thema des zweiten Augsburger Begabungstages, der am 11. November im Rathaus stattfindet. Organisiert vom Bildungsbündnis Augsburg bietet der Begabungstag Impulse, Netzwerkmöglichkeiten, Workshops und einen Keynote-Speech von Bildungsinnovatorin Margret Rasfeld. Lehrende, Lernende und alle an Bildung Interessierten sind herzlich eingeladen, sich weiterzubilden und...

1 Bild

ZukunftsKino-Mering feiert Premiere am 16. November mit "Der Agrar Rebell"

Wolfhard von Thienen
Wolfhard von Thienen | Mering | am 02.11.2016 | 60 mal gelesen

Mering: Nach dem erfolgreichen ZukunftsMarkt Mering startet das Bündnis für Nachhaltigkeit nun das ZukunftsKino. Gezeigt werden im 3-monatigen Rhythmus Filme, die sich mit dem Thema Nachhaltigkeit beschäftigen. Der erste ZukunftsKino Abend startet am Mittwoch, den 16. November 2016 um 19.30 Uhr in der Bücherei Mering, Bachstraße 1. Gezeigt wird der 45-minütige Film Der Agrar Rebell – Permakultur in den Salzburger Alpen....

4 Bilder

Unternehmen diskutieren über die Facetten von verantwortungsvollem Wirtschaften

Regio Augsburg Wirtschaft
Regio Augsburg Wirtschaft | Augsburg - City | am 18.10.2016 | 30 mal gelesen

Familienfrühstück, Umwelt-Zertifikate, das papierlose Büro, Vorschlagskultur, … – das nachhaltige Engagement von Unternehmen aus der Region besitzt viele Facetten. Das machte der Unternehmer-Workshop „Nachhaltiges Wirtschaften“ am 27.09.2016 deutlich, zu dem die Regio Augsburg Wirtschaft ins Technologie-zentrum Augsburg (TZA) geladen hatte. 28 Teilnehmerinnen und Teilnehmer diskutieren einen Nachmittag lang über...

Ökologische Möbel: Unternehmen setzen verstärkt auf Nachhaltigkeit

Olaf Schmidt
Olaf Schmidt | Augsburg - City | am 13.09.2016 | 134 mal gelesen

Ökologische Möbel stehen heute nicht nur bei Privatpersonen hoch im Kurs, sondern werden auch für Unternehmer immer wichtiger. So haben die nachhaltigen Möbel in Unternehmen nicht nur Auswirkungen auf das allgemeine Raumklima, sondern sind auch ein wichtiger Aspekt bezüglich der eigenen Glaubwürdigkeit und des Images. Doch was versteht man eigentlich genau unter ökologischen Möbeln und was macht diese Art von...

1 Bild

ZukunftsMarkt Mering - eine Region feiert nachhaltig

Wolfhard von Thienen
Wolfhard von Thienen | Mering | am 23.06.2016 | 72 mal gelesen

Mering: Mering | Ein Fest für Jung und Alt am Sonntag den 3. Juli in Mering. Unter dem Stichwort „Nachhaltigkeit“ wollen die Veranstalter dieses unterhaltsamen Festes zeigen, was man mit nur wenigen und einfachen Schritten im Alltag für den Erhalt unserer Umwelt und die nachfolgenden Generationen tun kann. Das Fest wird allen etwas bieten: Für Informationen rund um das Thema „Nachhaltigkeit“ sorgen eine Reihe von Kurzvorträgen. Im...

„ZukunftsMarkt Mering - die Region feiert nachhaltig"

Redaktion Veranstaltungen
Redaktion Veranstaltungen | Mering | am 20.06.2016 | 13 mal gelesen

Mering: Lippgarten | „ZukunftsMarkt Mering - die Region feiert nachhaltig" Am Sonntag werden Informationen, Aktionen, Produkte und Unterhaltung zum Thema Nachhaltigkeit für Jung und Alt angeboten.

1 Bild

Die eigene unternehmerische Nachhaltigkeit messen

Regio Augsburg Wirtschaft
Regio Augsburg Wirtschaft | Augsburg - City | am 01.06.2016 | 51 mal gelesen

Unternehmerische Verantwortung ist ein Thema der Wirtschaftsförderung des Wirtschaftsraums Augsburg. Mit dem „CSR-Barometer“ können sich regionale Unternehmen nun einen schnellen Einblick zum Stand der eigenen CSR-Aktivitäten verschaffen. Handlungsempfehlungen zeigen Unternehmen auf, wie einzelne Themenstellungen bearbeitet werden können. Unter www.csr-barometer-A3.de steht das Angebot kostenfrei zur Verfügung. ...

10 Bilder

30 Jahre nach Tschernobyl, Gundremmingen sofort abschalten!

Peter Rauscher
Peter Rauscher | Augsburg - City | am 26.04.2016 | 123 mal gelesen

AKW Gundremmingen – gefährlich und alt Rund 700 Menschen demonstrierten am letzten Samstag für die baldige Abschaltung des Atomkraftwerks in Gundremmingen. Geplant ist, dass der Block B Ende 2017 und Block C Ende 2021 vom Netz gehen soll. Mitte der 1980er Jahre gingen beide Blöcke in Betrieb und sie sind mittlerweile alt und abgenutzt. Das AKW in Gundremmingen hat in den vergangenen vier Jahren mehr Störfälle gehabt, als...

1 Bild

Afrika, Spielwiese von Agrarkonzernen?

Christine Kamm
Christine Kamm | Augsburg - City | am 07.04.2016 | 13 mal gelesen

Augsburg: Annahof | Gute Gründe bewegen viele Deutsche, immer weniger Fleisch, Milch und Eier zu konsumieren. Trotzdem werden immer mehr riesige Mast- und Milchviehställe gebaut. Die Überschussproduktion lässt nicht nur die Preise für die Erzeuger und Erzeugerinnen drastisch sinken, sie zerstört auch die kleinbäuerliche Landwirtschaft in den Ländern des globalen Südens. Anstatt weniger zu produzieren, setzen die Agrarindustrie und die Politik...

1 Bild

Ein Fest für Nachhaltigkeit

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Mering | am 04.03.2016 | 133 mal gelesen

Ein großes Nachhaltigkeitsfest findet am Sonntag, 3. Juli, im Lippgarten beziehungsweise im Papst-Johannes-Haus statt. Das Thema "Nachhaltigkeit" hat in Zeiten des globalen Klimawandels eine hohe Brisanz. Selbst Papst Franziskus hat mit seiner Enzyklika Laudato si deutlich auf diese Probleme hingewiesen und zum Handeln aufgefordert. Viele Menschen machen sich inzwischen Gedanken, wie sie etwas ändern können. Oft ist es...