Oberhauser Bahnhof

1 Bild

Streit um Kekse eskaliert: 46-Jähriger geht auf Polizisten los

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - Nord/West | vor 2 Tagen | 201 mal gelesen

Zu einem Streit um Kekse zwischen einem 23-jährigen Angestellten und einem 33-jährigen Kunden ist es am Freitagabend in einem Kiosk am Bahnhofsvorplatz in der Ulmer Straße gekommen. Der 33-Jährige wollte an der Kasse fünf Kekse mit seiner EC-Karte bezahlen. Als ihm der Angestellte erklärte, dass dies nicht möglich sei, fing der Mann lauthals an zu schreien. Als er nun wiederholt dazu aufgefordert wurde, die Kekse...

2 Bilder

Diskussion über Süchtigentreff in der Branderstraße: "Wenn wir gar nichts machen, wird es auf keinen Fall besser“

Janina Funk
Janina Funk | Augsburg - Nord/West | vor 3 Tagen | 199 mal gelesen

Durch einen betreuten Treffpunkt möchte die Stadt Augsburg die Süchtigenszene vom Oberhauser Bahnhof in den Griff bekommen. Doch wohin mit der Einrichtung? Und bezieht sich das Konzept eigentlich auf die richtige Zielgruppe? Darüber diskutierten am Freitag Vertreter der Stadtregierung mit Oberhauser Bürgern auf einem Infoabend. Als Anwohner des Oberhauser Bahnhofs macht man einiges mit. Es sei nicht angenehm, „in der...

1 Bild

Erst Meterstab, dann Messer: 18-Jähriger steht wegen einer Messerstecherei am Oberhauser Bahnhof vor Gericht

Laura Türk
Laura Türk | Augsburg - Nord/West | am 15.01.2018 | 201 mal gelesen

Augsburg – „Ich habe gar nicht gemerkt, dass ich jemanden verletzt habe, und dann stand plötzlich die Polizei vor der Tür“, sagte der Angeklagte zu Beginn der Verhandlung. Im Fall einer Messerstecherei, die sich am 23. Juni 2017 am Oberhauser Bahnhof ereignet hat, musste das Augsburger Amtsgericht ein Urteil gegen einen 18-Jährigen nun wegen eines fehlenden Zeugen um zwei Wochen vertagen. Ein halbes Jahr nachdem er einem...

1 Bild

Bahnhof Augsburg Oberhausen

Peter Maier
Peter Maier | Augsburg - Nord/West | am 11.01.2018 | 43 mal gelesen

Augsburg: Bahnhof Oberhausen | Schnappschuss

2 Bilder

Anwohner, Politiker, ARGE-Vorsitzende und Gastronom „Bob“ Meitinger diskutieren über Süchtigentreff in der Branderstraße

Hans Blöchl
Hans Blöchl | Augsburg - Nord/West | am 02.01.2018 | 322 mal gelesen

Oberhauser Institutionen sehen Branderstraße als kritischen Standort. Die Debatte um den weiteren Umgang mit der Süchtigen-Szene am Oberhauser Bahnhof geht weiter. Auch der neue vorgeschlagene Standort eines betreuten Treffs in der Branderstraße findet nicht ungeteilte Zustimmung. Bei einem Gedankenaustausch zum Jahreswechsel wurde deutlich Gesprächsbedarf signalisiert. Christos Kislinger, Vorsitzender der SPD-Oberhausen,...

2 Bilder

Einstimmig für den neuen Standort: So lief die Stadtratsdebatte zum Süchtigentreff

Janina Funk
Janina Funk | Augsburg - Nord/West | am 21.12.2017 | 264 mal gelesen

Eine "Handreichung für den Stadtteil Oberhausen" nannte Grünen-Stadtrat Cemal Bozoglu das Vorhaben, über das der Augsburger Stadtrat am Donnerstag zu beschließen hatte. Inhalt der "Dringlichkeits-Vorlage": Der Standort für den Süchtigentreff. Einstimmig sprach sich das Gremium am Ende der zweistündigen Diskussion für die Branderstraße 60 aus - und somit auch für das endgültige Ende der Dinglerstraße 10. Mit dem Konzept...

1 Bild

Brander sticht Dingler: Ehemalige Apotheke am Oberhauser Bahnhof wohl Favorit für Süchtigen-Treff

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - Nord/West | am 17.12.2017 | 85 mal gelesen

Brander sticht Dingler: Nein, es geht nicht um ein seltsames Kartenspiel, sondern um die Adresse für den Süchtigentreff; Branderstraße 60 statt Dinglerstraße 10. Die Stadtverwaltung hat nun offenbar doch die leerstehende Räume einer ehemaligen Apotheke direkt am Helmut-Haller-Platz für den geplanten betreuten Süchtigen-Treff ins Visier genommen. Dass die frühere Kneipe "Paparazzi" an der Dinglerstraße als Standort...

1 Bild

Bahnhof Augsburg-Oberhausen 3

Peter Maier
Peter Maier | Augsburg - Nord/West | am 11.12.2017 | 54 mal gelesen

Augsburg: Bahnhof Oberhausen | Schnappschuss

1 Bild

Augsburg-Oberhausen bei Nacht 2

Peter Maier
Peter Maier | Augsburg - Nord/West | am 09.12.2017 | 38 mal gelesen

Augsburg: Bahnhof Oberhausen | Schnappschuss

1 Bild

Süchtigen-Treff: Eine Lösung erscheint noch weit entfernt

Janina Funk
Janina Funk | Augsburg - Nord/West | am 07.12.2017 | 149 mal gelesen

Referent Dirk Wurm gibt sich kompromissbemüht. "Ich kann Ihnen versichern, wir lassen keinen Tag ungenutzt, um nicht einen anderen Standort zu finden", sagt der SPD-Mann am Mittwoch im Ordnungsausschuss. Die Adressaten seiner Ansprache sind in erster Linie die Stadträte der CSU - der stärksten Fraktion im Augsburger Stadtrat und dem Regierungspartner der SPD. Der Bündnispartner hatte zuletzt angekündigt, geschlossen gegen die...

1 Bild

Süchtigen-Treff: Ordnungsausschuss vertagt Entscheidung über Dinglerstraße

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 06.12.2017 | 137 mal gelesen

Nein, heute wolle man nicht groß diskutieren oder gar abstimmen, sagte CSU-Stadtrat Günter Göttling, Vorsitzender des Ordnungsausschusses, am Mittwochnachmittag in der Sitzung des Gremiums. Die Debatte um die Dinglerstraße 10 als Standort des betreuten Süchtigen-Treffs für die Trinker- und Drogenszene vom Oberhauser Bahnhof wurde damit vertagt – auf die Stadtratssitzung am 21. Dezember. Die Fraktion der CSU hatte...

1 Bild

SPD-Stadtrat Dieter Benkard glaubt noch nicht an das „Aus“ an der Dinglerstraße

Hans Blöchl
Hans Blöchl | Augsburg - Nord/West | am 06.12.2017 | 33 mal gelesen

Das Oberhauser Urgestein Dieter Benkard hofft trotz des politischen Gegenwindes, dass der von Ordnungsreferent Dirk Wurm initiierte Szenetreff in der Dinglerstraße zumindest für die vorgesehene Erprobungsphase in Betrieb gehen kann. Bei den drei Informationstreffen und einigen Hausbesuchen in der unmittelbaren Umgebung des geplanten Treffs habe er den Eindruck gewonnen, „dass es den Bürgerinnen und Bürgern nicht so sehr um...

1 Bild

CSU-Fraktion will geschlossen gegen den Standort Dinglerstraße stimmen

Janina Funk
Janina Funk | Augsburg - Nord/West | am 29.11.2017 | 279 mal gelesen

Der Streit um den geplanten Süchtigen-Treff in Oberhausen nimmt neue politische Dimensionen an. Die Augsburger CSU-Fraktion will nun geschlossen gegen den umstrittenen Standort Dinglerstraße stimmen. Das haben die CSU-Stadträte in ihrer Fraktionssitzung am Dienstagabend entschieden. SPD-Ordnungsreferent Dirk Wurm hatte zuletzt vehement für die Dinglerstraße geworben, die komplette Fraktion der Sozialdemokraten sich hinter...

1 Bild

Zum vierten Mal: Tablet-Exhibitionist belästigt erneut junge Frau in Augsburg

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 29.11.2017 | 343 mal gelesen

Der Exhibitionist mit dem weißen Tablet hat erneut eine junge Frau in Augsburg belästigt. Wieder war der Tatort ein öffentliches Verkehrsmittel, diesmal ein Zug zwischen Hauptbahnhof und Oberhauser Bahnhof. Ein Zeuge versuchte vergebens, den Serientäter zu fassen. Seit Anfang November sucht die Polizei nach dem Mann, der stets dieselbe Masche betreibt: Er setzt sich in Bus, Zug oder Tram neben junge Frauen und...

2 Bilder

Zwischen Zweifel und Zuversicht: Bürgerversammlung zum umstrittenen Süchtigen-Treff in Oberhausen

Janina Funk
Janina Funk | Augsburg - Nord/West | am 23.11.2017 | 360 mal gelesen

Mehr als 120 Menschen haben sich im ehemaligen "Paparazzi" in der Dinglerstraße eingefunden. Das frühere Lokal soll Standort einer Einrichtung für die Drogenszene vom Oberhauser Bahnhof werden. Der Andrang am ersten von drei Informationsabenden ist groß, die Sitzplätze reichen nicht aus, einige Interessierte müssen stehen. In dem kalten, unbeheizten Raum entwickelt sich eine hitzige Diskussion über das Für und Wider des...

1 Bild

Interview mit Dirk Wurm zum Süchtigentreff: "Vorgehensweise war ein Fehler" 1

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - Nord/West | am 21.11.2017 | 159 mal gelesen

Dirk Wurm ruft aus Barcelona zurück. Die StadtZeitung hat mit dem Ordnungsreferenten ein Telefongespräch vereinbart, um über den umstrittenen Standort für den Süchtigen-Treff in Oberhausen zu sprechen. In der spanischen Metropole nimmt er an einer Konferenz zur kommunalen Sicherheit teil. Kollegen aus anderen europäischen Städten hätten ihm von ihren Erfahrungen mit betreuten Süchtigen-Einrichtungen berichtet. Der Tenor sei...

1 Bild

SPD Oberhausen unterstützt Ordnungsreferent Wurm.

Hans Blöchl
Hans Blöchl | Augsburg - Nord/West | am 03.11.2017 | 53 mal gelesen

In der derzeitigen Auseinandersetzung um den sog. „Süchtigentreff“ in Oberhausen stellt sich der dortige SPD – Ortsverein deutlich hinter die Pläne des Ordnungsreferenten Dirk Wurm. In einer Presseerklärung betont der Vorsitzende Christos Kislinger: „Als SPD Ortsverein sind wir froh, dass sich Ordnungsreferent Wurm der Sache am Helmut Haller Platz annimmt und ein Konzept entwickelt hat.“ Kritisch gehen die Genossen mit dem...

1 Bild

Streit über Standort des Süchtigen-Treffs in Oberhausen: Für Anwohner "absolut unzumutbar"

Janina Funk
Janina Funk | Augsburg - Nord/West | am 02.11.2017 | 313 mal gelesen

An der Dinglerstraße im Stadtteil Oberhausen unweit der Wertach steht ein lachsfarbenes Eckhaus. Früher beherbergte es das Lokal "Paparazzi", in den oberen Stockwerken befinden sich Wohnungen. Es ist ein helles Gebäude - das den Anwohnern nun düstere Gedanken bereitet. Denn einziehen soll im Erdgeschoss der betreute Treffpunkt für die Drogen- und Alkoholszene des Oberhauser Bahnhofs. Vor gut einem Jahr hatte der...

1 Bild

Treff für Süchtige in Oberhausen: Die Stadt bricht ihr Schweigen

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - Nord/West | am 28.10.2017 | 865 mal gelesen

Mit der Bekanntgabe des Standorts für einen Süchtigen-Treff in Oberhausen hat die Stadt am Freitagabend das Rätselraten beendet. Laut Pressemitteilung ist ein Objekt in der Dinglerstraße 10 ausgewählt worden. Noch am Mittwoch irritierte Ordnungsreferent Dirk Wurm im Stadtrat mit der Aussage, den Standort des Süchtigen-Treffs in Oberhausen erst nach der Unterzeichnung des Mietvertrages bekannt geben zu wollen und auch erst...

1 Bild

Trinkertreff am Oberhauser Bahnhof: SPD wehrt sich gegen Grab-Vorwürfe

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - Nord/West | am 25.10.2017 | 65 mal gelesen

Die SPD-Fraktion hat zu den Vorwürfen von Stadtrat Peter Grab (WSA) gegen den Ordnungsreferenten Dirk Wurm (SPD) eine Stellungnahme abgegeben - und mit deutlichen Worten die Kritik zurückgewiesen. Es geht um den geplanten Treffpunkt für Drogen- und Trinkerszene am Oberhauser Bahnhof, für den nun offenbar eine Immobilie gefunden wurde. Grab hatte vor allem die Kommunikation des Ordnungsreferenten angeprangert. Wurm habe...

1 Bild

Drogentreff am Oberhauser Bahnhof: Stadt macht aus dem Alternativ-Standort noch ein Geheimnis

Janina Funk
Janina Funk | Augsburg - Nord/West | am 23.10.2017 | 257 mal gelesen

Augsburg: Bahnhof Oberhausen | Lange hatte die Stadtverwaltung nach einem Standort gesucht, nach Räumen, in denen die Drogen- und Trinker-Szene des Oberhauser Bahnhofs eine alternative Heimat finden kann. Nun ist sie fündig geworden. Offenbar in der Nähe des derzeitigen Drogen-Treffpunkts. Aus der genauen Lage macht die Stadt Augsburg aber noch ein Geheimnis. Durch die Einrichtung eines "alternativen Angebots" - wie die Mitarbeiter des Ordnungsreferats...

1 Bild

Helmut-Haller-Platz

Peter Maier
Peter Maier | Augsburg - Nord/West | am 13.10.2017 | 36 mal gelesen

Augsburg: Helmut-Haller-Platz | Schnappschuss

1 Bild

Bahnhof Augsburg-Oberhausen

Peter Maier
Peter Maier | Augsburg - Nord/West | am 08.10.2017 | 19 mal gelesen

Augsburg: Bahnhof Oberhausen | Schnappschuss

1 Bild

Einsatz am Oberhauser Bahnhof: 41-Jähriger mit 4,1 Promille hält Polizei und Rettungskräfte auf Trab

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - Nord/West | am 06.10.2017 | 509 mal gelesen

Ein trinkfester Augsburger hat in der Nacht auf Freitag Rettungskräfte und Polizeibeamte fast die ganze Nacht über beschäftigt. Das Abenteuer endete für den 41-Jährigen im Krankenhaus. Zunächst wurde der Rettungsdienst kurz vor 19.30 Uhr zum Oberhauser Bahnhof beordert, da eine hilflose weibliche Person gemeldet wurde, die offenbar medizinische Probleme hatte. Bereits zu diesem Zeitpunkt mischte sich der unbeteiligte...

1 Bild

Zu wenig, zu langsam? 1000 Unterschriften für eine schnelle Lösung am Oberhauser Bahnhof

Janina Funk
Janina Funk | Augsburg - Nord/West | am 27.09.2017 | 267 mal gelesen

Ein zentraler Treffpunkt für die Drogen- und Alkoholszene der Stadt ist der Oberhauser Bahnhof. Viel wurde bisher im Stadtteil und in den politischen Gremien diskutiert, wie die Situation verbessert werden könnte. Geplant ist unter anderem eine Art "Trinkerraum", eine Einrichtung mit Betreuungspersonal, in der sich die Szene treffen könnte. Manch einem dauert das alles aber zu lange. Eine Gruppe um den früheren Bürgermeister...