Ordnungsreferat

1 Bild

Süchtigen-Treff: Ordnungsausschuss vertagt Entscheidung über Dinglerstraße

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 06.12.2017 | 134 mal gelesen

Nein, heute wolle man nicht groß diskutieren oder gar abstimmen, sagte CSU-Stadtrat Günter Göttling, Vorsitzender des Ordnungsausschusses, am Mittwochnachmittag in der Sitzung des Gremiums. Die Debatte um die Dinglerstraße 10 als Standort des betreuten Süchtigen-Treffs für die Trinker- und Drogenszene vom Oberhauser Bahnhof wurde damit vertagt – auf die Stadtratssitzung am 21. Dezember. Die Fraktion der CSU hatte...

1 Bild

Streit über Standort des Süchtigen-Treffs in Oberhausen: Für Anwohner "absolut unzumutbar"

Janina Funk
Janina Funk | Augsburg - Nord/West | am 02.11.2017 | 309 mal gelesen

An der Dinglerstraße im Stadtteil Oberhausen unweit der Wertach steht ein lachsfarbenes Eckhaus. Früher beherbergte es das Lokal "Paparazzi", in den oberen Stockwerken befinden sich Wohnungen. Es ist ein helles Gebäude - das den Anwohnern nun düstere Gedanken bereitet. Denn einziehen soll im Erdgeschoss der betreute Treffpunkt für die Drogen- und Alkoholszene des Oberhauser Bahnhofs. Vor gut einem Jahr hatte der...

1 Bild

Drogentreff am Oberhauser Bahnhof: Stadt macht aus dem Alternativ-Standort noch ein Geheimnis

Janina Funk
Janina Funk | Augsburg - Nord/West | am 23.10.2017 | 253 mal gelesen

Augsburg: Bahnhof Oberhausen | Lange hatte die Stadtverwaltung nach einem Standort gesucht, nach Räumen, in denen die Drogen- und Trinker-Szene des Oberhauser Bahnhofs eine alternative Heimat finden kann. Nun ist sie fündig geworden. Offenbar in der Nähe des derzeitigen Drogen-Treffpunkts. Aus der genauen Lage macht die Stadt Augsburg aber noch ein Geheimnis. Durch die Einrichtung eines "alternativen Angebots" - wie die Mitarbeiter des Ordnungsreferats...

1 Bild

Bierfreier Bahnhof? - Stadt will über nächtliches Alkoholverbot an Bahnhofsvorplätzen und Königsplatz entscheiden 1

Kristin Deibl
Kristin Deibl | Augsburg - City | am 28.04.2017 | 166 mal gelesen

Um gegen die massiv angestiegene Zahl von Gewalttaten vorzugehen, haben die Städte München und Nürnberg kürzlich ein nächtliches Alkoholverbot an ihren Bahnhofsvorplätzen erlassen. Pro Augsburg hat nun auch für den Augsburger Hauptbahnhof ein solches Verbot beantragt. Nach der Fertigstellung des neuen Platzes soll der Konsum von Alkohol zwischen 22 und 6 Uhr verboten sein, wünscht sich die Fraktion. Darüber hinaus solle...

1 Bild

Privatsphäre contra Prävention: CSU beantragt mehr Videoüberwachung auf öffentlichen Plätzen

Kristin Deibl
Kristin Deibl | Augsburg - City | am 16.01.2017 | 193 mal gelesen

Augsburg - Mehr Videoüberwachung auf öffentlichen Plätzen in Augsburg - das wünscht sich die CSU und hat nun einen entsprechenden Antrag an die Stadt gestellt. Die Stadtratsfraktion erhofft sich davon mehr Sicherheit für die Bürger und weniger Vandalismus. Bislang gibt es in Augsburg lediglich die Kameras der Stadtwerke (swa), die diese zur Verkehrsüberwachung installiert haben. "Nicht erst seit den Exzessen der...

1 Bild

Neuer Ärger mit Wahlplakaten in Augsburg: FDP kritisiert Ordnungsreferent Wurm

Markus Höck
Markus Höck | Augsburg - City | am 13.12.2016 | 220 mal gelesen

Sie sind ein notwendiges Übel und lösen trotzdem vor jeder Wahl Diskussionen aus: Wahlplakate. Nun wagte die FDP einen Vorstoß hinsichtlich der Bundestagswahl 2017. Die Zeitspanne, in der die Plakate vor dem Urnengang hängen dürfen, soll verkürzt werden auf vier Wochen. Offiziell erlaubt sind in Augsburg derzeit sechs Monate. Am Donnerstag will sich der Stadtrat mit einer Neufassung der "Plakatierungsverordnung"...