Payment Solutions

1 Bild

Ende im Streit um Bezahlkarten: FC Augsburg-Fans erhalten "jeden Cent zurück"

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - Haunstetten | am 28.07.2017 | 127 mal gelesen

Eine siebenstellige Summe schlummert auf den Chipkarten der FCA-Fans, mit denen im Stadion bezahlt wird. Die insolvente Betreiberfirma "Payment Solutions" hatte dieses Guthaben Anfang Mai jedoch eingefroren. Die Fans kamen nicht mehr an ihr Geld. Nach langen Verhandlungen präsentierten der FC Augsburg und seine Partner am Freitag nun eine Lösung - mit guten Nachrichten für die Fans. Die wichtigste Botschaft verkündete...

1 Bild

Bezahlkarten beim FC Augsburg: Fans können Restguthaben einfordern, haben aber schlechte Karten

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - Süd | am 18.07.2017 | 367 mal gelesen

Inhaber der Bezahlkarte des FC Augsburg können nun im Internet Ansprüche geltend machen. Die Erfolgsaussichten sind jedoch gering. Wie in der kommenden Spielzeit bezahlt wird, ist noch offen. Den Hoffnungsschimmer für Arenabesucher, auf deren elektronischer Bezahlkarte noch Pfand und Restguthaben liegen, erstickt Sven-Holger Undritz mit einem Satz. "Auf Insolvenzforderungen wird voraussichtlich keine Zahlung erfolgen, da im...

1 Bild

Kommentar zu den Bezahlkarten beim FC Augsburg: Fans dürfen nicht die Leidtragenden sein 3

David Libossek
David Libossek | Augsburg - Süd | am 11.05.2017 | 492 mal gelesen

Augsburg: WWK Arena | Die Bezahlkarten-Firma insolvent, die Fans als Leidtragende? Der FC Augsburg und die Stadtwerke müssen in Sachen Kartenpfand und Restguthaben für die FCA-Anhänger einspringen. Die Situation sollte zudem als Chance auf mehr Fanfreundlichkeit genutzt werden. Bares ist Wahres: Eine großmütterliche Weisheit, die im Fall der Bezahlkarten in den Fußballstadien aber passt wie das Ersparte unter die Matratze. Es ist ja nicht...

1 Bild

FC Augsburg gegen Borussia Dortmund: Barzahlung in der Arena, schlechte Nachrichten bei Restguthaben und Kartenpfand

David Libossek
David Libossek | Augsburg - Süd | am 11.05.2017 | 791 mal gelesen

Augsburg: WWK Arena | In der Augsburger Fußballarena wird am Samstag während des Heimspiels des FC Augsburg gegen Borussia Dortmund an den Verkaufsständen in bar bezahlt. Auf diese Lösung haben sich Verein und Stadtwerke verständigt, nachdem die Betreiberfirma des bisherigen Bezahlkartensystems Insolvenz angemeldet hatte. Alle Probleme sind damit jedoch nicht gelöst: Die Fans könnten Restguthaben und Kartenpfand möglicherweise nicht wieder...