Pendler

1 Bild

Mehr Stellplätze für Fahrräder am Bahnhof in Meitingen

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Meitingen | am 16.11.2016 | 30 mal gelesen

Der Meitinger Bahnhof ist der größte Bahnhof im Landkreis Augsburg. Täglich werden etwa 3000 Ein- und Ausstiege registriert. Viele Bahnnutzer, hauptsächlich Pendler, kommen mit dem Fahrrad zum Bahnhof. Doch die Fahrradfahrer werden fast täglich mit einem großen Problem konfrontiert: Die Fahrradständer sind voll besetzt, wohin nun mit dem Rad? Dieses Übel soll nun bald aus der Welt geräumt werden. Kürzlich beschloss der...

1 Bild

Bauarbeiten am Gleis: Zugausfälle und Ersatzverkehr zwischen Ende Juli und September

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 26.07.2016 | 68 mal gelesen

Zugreisende müssen mit Zugausfällen rechnen: Die Gleise zwischen Dinkelscherben und Westheim werden erneuert. In der Nacht auf Sonntag, 30. bis 31. Juli, zwischen 22 und 3 Uhr verkehren deshalb Ersatzbusse zwischen Dinkelscherben und Augsburg Hauptbahnhof – die Deutsche Bahn weist darauf hin, dass die Haltstellen des Schienenersatzverkehrs nicht immer an den jeweiligen Bahnhöfen liegen und eine Fahrradmitnahme in den...

1 Bild

Staatsstraße 2380 im Sommer gesperrt

Peter Stöbich
Peter Stöbich | Königsbrunn | am 03.06.2016 | 2581 mal gelesen

Königsbrunn : Königsbrunn | Das ist eine Hiobsbotschaft für alle Autofahrer, die jeden Tag die Strecke zwischen Mering und Königsbrunn nutzen: Die kompletten Sommerferien über wird die Staatsstrasse 2380 für 1,2 Millionen Euro saniert und deshalb sechs Wochen lang für den Verkehr gesperrt; Umleitungen erfolgen über Lagerlechfeld oder die Hochzoller Lechbrücke. Das empfinden viele Pendler wie Maik Abendroth als ziemliche Zumutung. Der Königsbrunner...

Weniger Pendler kommen in die Region

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 09.09.2015 | 9 mal gelesen

Die Entwicklung setzt sich fort: Aus dem Agenturbezirk Augsburg, bestehend aus Stadt Augsburg, Landkreis Augsburg und Landkreis Aichach-Friedberg, fahren mehr Menschen zum Arbeiten hinaus als hinein fahren. Der sogenannte Einpendlersaldo steigt weiter negativ an. Zum Stichtag 30. Juni 2014 fuhren 53 963 Personen aus dem Agenturbezirk hinaus, während 36 813 Personen in den Agenturbezirk zum Arbeiten hineinfuhren. Daraus...

1 Bild

Fehlende Busse zum Kloster Oberschönenfeld

StadtZeitung Augsburg
StadtZeitung Augsburg | Gessertshausen | am 30.11.2014 | 15 mal gelesen

Döpshofen und Oberschönenfeld brauchen mehr Buslinien. Der Arbeitskreis Verkehr der Gemeinde Gessertshausen besteht auf eine Ausweitung des ÖPNV, es gibt viele Befürworter. Der Gessertshauser Ortsteil Döpshofen und die Abtei Oberschönenfeld haben bisher täglich nur drei Busverbindungen, eine Anbindung am Wochenende fehle völlig, so Carola Prantl in ihrem Bericht des Arbeitskreises Verkehr in der jüngsten...