Petition

1 Bild

Abschiebung gestoppt: Afghanischer Waldorfschüler Ali Reza darf zunächst bleiben

Susanne Altmann
Susanne Altmann | Augsburg - Nord/Ost | am 11.07.2017 | 242 mal gelesen

Augsburg: Freie Waldorfschule | Überraschend hat ein Richter des Verwaltungsgerichts Augsburg die Abschiebung des jungen afghanischen Waldorfschülers Ali Rezas gestoppt. Das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF) hatte den Asylantrag des 18-jährigen im Mai abgelehnt, er hatte mithilfe einer Anwältin dagegen Klage eingereicht. Die Hälfte der zehnten Klasse sowie der Klassenlehrer Werner Korschinsky hatten Ali Reza ins Gericht begleitet, um ihm...

2 Bilder

Abschiebung nach Afghanistan: Augsburger Zehntklässler starten Petition für Mitschüler Ali Reza 1

Tabea Breidenbach
Tabea Breidenbach | Augsburg - City | am 01.06.2017 | 1432 mal gelesen

Ali Reza geht seit Oktober 2016 in die 10. Klasse der Freien Waldorfschule Augsburg und hat dort wahre Freunde gefunden. Er ist ein "beliebter Mitschüler, der sich super integriert hat und sich bei uns wohl fühlt", schreiben seine Mitschüler in der Petition, die sie für ihn gestartet haben. Denn vom Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF) hat der 18-Jährige kürzlich den Bescheid erhalten, dass er nach Afghanistan...

1 Bild

Kein Auftritt mit Löwe und Elefant in Augsburg: Streit um Wildtierverbot 1

Markus Höck
Markus Höck | Augsburg - City | am 07.12.2016 | 213 mal gelesen

Als der Circus Voyage im Herbst auf das Plärrergelände zur Elefantenfütterung eingeladen hatte, genossen zahlreiche Kinder die direkte Begegnung mit den Dickhäutern. Tierschutzorganisationen allerdings forderten ein Wildtierverbot in Zirkusbetrieben, was die Stadtratsfraktion der Grünen in einem Antrag aufgriff. Der Allgemeine Ausschuss diskutiert deshalb am Mittwoch darüber, ob die Stadt künftig Zirkusbetrieben mit...

1 Bild

"Wir sind mehr wert!": Augsburger Tagesmütter fordern mehr Anerkennung für ihren Beruf

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 10.11.2016 | 248 mal gelesen

Tagesmütter aus Augsburg fordern mehr Anerkennung für ihren Beruf. Mit einer Petition wollen sie nun den Bundestag dazu bringen, Standards festzulegen. "Wir sind mehr wert!", sagt Gudrun Matthießen. Die Tagesmutter aus Augsburg erklärt: "Uns geht es darum, ein eigenständiges Berufsbild anerkannt zu bekommen." Die Arbeit im sozialpädagogischen Bereich, mit allen Risiken, Vor- und Nachteilen der Selbständigkeit, sei "ganz...

1 Bild

Petition gegen Osttangente läuft

Johanna Hermann
Johanna Hermann | Königsbrunn | am 31.10.2016 | 151 mal gelesen

Der Verkehrsausschuss hat diese Woche mit den Beratungen der Entwürfe für den Bundesverkehrswegeplan 2030 begonnen. Auch die Osttangente, eines der umstrittensten Projekte, wurde in der nicht-öffentlichen Sitzung gründlich diskutiert. Am 2. Dezember soll im Bundestag über die Ausbaugesetze entschieden werden. Tausende Bürger signalisierten bereits während der sechswöchigen Öffentlichkeitsbeteiligung, dass sie den Neu- oder...

1 Bild

Petition gegen die Osttangente ist Spitzenreiter

Wolfhard von Thienen
Wolfhard von Thienen | Mering | am 26.10.2016 | 113 mal gelesen

Zur Zeit gibt es 49 laufende Petitionen an den Deutschen Bundestag, über die auf der Internetseite des Petitionsausschusses mitgezeichnet werden kann. Die Petition gegen die Osttangente ist nach nur einer Woche Laufzeit mit 600 Mitzeichnern dabei einsamer Spitzenreiter. Nachdem im letzten Jahr mehr als 11.000 Unterschriften gegen das Projekt gesammelt wurden und an den Bundesverkehrsausschuss und Bundesverkehrsminister...

Bundestag schaltet Petition gegen die Osttangente frei

Wolfhard von Thienen
Wolfhard von Thienen | Mering | am 18.10.2016 | 135 mal gelesen

Die Gegner der Osttangente hatten kürzlich eine Petition an den Deutschen Bundestag gerichtet, die Osttangente Augsburg zu verhindern. Der Petitionsausschuss hat die Petition jetzt angenommen und sie zur Mitzeichnung ins Internet gestellt. Damit können jetzt alle Bürgerinnen und Bürger, die gegen die Osttangente sind, den Bundestag auffordern, die Osttangente nicht zu realisieren. Dies ist besonders brisant, da die Beratungen...