Pflegedienst

1 Bild

Carmela Gremes-Klemm feiert 25 stolze Jahre

Sonja Schönthier
Sonja Schönthier | Augsburg - City | am 29.08.2017 | 50 mal gelesen

25 Jahre in einem Unternehmen sind in der heutigen Zeit nicht mehr selbstverständlich und auf jeden Fall ein Grund zum Feiern. 25 Jahre in einem Pflegedienst zu arbeiten und die Stellung zu halten, ist mit Sicherheit ein Jubiläum, das Carmela Gremes-Klemm nicht mit vielen anderen Pflegedienstleitern begehen kann. Pflegedienste gibt es zwar schon länger gibt, aber Apo-Care in Augsburg war der Erste, der nach seiner Gründung...

1 Bild

Jetzt wieder neuer KURS: "Kurs für pflegende Angehörige" ab September

Ökumenische Sozialstation
Ökumenische Sozialstation | Augsburg - Haunstetten | am 21.08.2017 | 8 mal gelesen

Augsburg: Ökumenische Sozialstation, Tagespflege | Nach den erfolgreichen Kursen im Jahr 2016 für pflegende Angehörige, bietet die Ökumenische Sozialstation Haunstetten und Univiertel, zusammen mit der kath.-Evang. Sozialstation Göggingen, weitere Kurse 2017 und 2018 unter der Leitung von Schwester Regina Zank (Haunstetten) und Werner Blochum (Geschäftsführer Göggingen) an. Der Kurs findet immer am Mittwoch von 18°°bis 20°° Uhr in der Senioren-Tagesstätte, Hofackerstr. 10a...

1 Bild

Pflegedienst Deschler im Gespräch mit Bundestagsabgeordneten Dr. Volker Ullrich

Christine Wieser
Christine Wieser | Augsburg - City | am 15.05.2017 | 33 mal gelesen

Auf Initiative des ehemaligen CSU Vorsitzenden und Altstadtrates Mathias Kuntzer fand ein Gespräch mit dem Bundestagsabgeordneten Dr. Volker Ullrich statt. Seit 20 Jahren verfolgt Kuntzer den Werdegang des Pflegedienstes und auch die verzweifelten Bemühungen, die Christine Deschler in den vergangenen vier Jahren unternommen hat, ein geeignetes Baugrundstück im Stadtteil Bärenkeller zu bekommen. Zur thematischen...

1 Bild

Helferkreisschulung Demenz

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Gunzenhausen | am 23.04.2017 | 10 mal gelesen

Die demografische Entwicklung stellt die Gesellschaft vor große Herausforderungen. Aufgrund der gestiegenen Lebenserwartung steigt die Zahl der Menschen, die an Demenz erkranken. Die Diakoniestation Weißenburg und ihre Angehörigenberatung organisiert regelmäßig Schulungskurse für "Ehrenamtliche Helferinnen" zur Entlastung pflegender Angehöriger von dementiell erkrankten Menschen. Im März stellte in diesem Rahmen Ulrike...

1 Bild

Pflegestärkungsgesetz 2 verbessert die Pflege zu Hause

Elke Kinner
Elke Kinner | Friedberg | am 22.12.2016 | 81 mal gelesen

BRK berät pflegende Angehörige zu Neuerungen Zum Jahreswechsel tritt das Pflegestärkungsgesetz 2 in Kraft. Das Rote Kreuz informiert über die wichtigsten Änderungen: Aus den bisherigen drei Pflegestufen werden künftig fünf neue Pflegegrade. Zudem werden nun erstmals neben körperlichen und geistigen auch seelische Beeinträchtigungen bei der Begutachtung berücksichtigt. So ist eine genauere Einstufung möglich, die den...