Planungsausschuss

Stadt Friedberg sucht Platz für Gewerbegebiet

Peter Stöbich
Peter Stöbich | Friedberg | am 15.03.2017 | 52 mal gelesen

Friedberg: Friedberg | Bedarf an Gewerbeflächen wäre bei vielen Firmen zwar vorhanden, doch am Angebot hapert es in der Stadt Friedberg. "Vor allem kleinere Unternehmen zwischen 1500 und 5000 Quadratmetern können wir nicht bedienen", sagte Bürgermeister Roland Eichmann in der jüngsten Sitzung des Planungsauschusses. Um im Stadtteil Derching eine Erweiterung nach Norden zu realisieren, wurde vergangenes Jahr ein Änderungsverfahren für den...

Friedberger Planungsausschuss: Bauvorhaben sind umstritten

Peter Stöbich
Peter Stöbich | Friedberg | am 18.11.2016 | 15 mal gelesen

Friedberg: Friedberg | Zwei umstrittene Bauvorhaben in der Pius Häusler- und der Metzstraße sorgten bei den Mitgliedern des Planungs- und Umweltausschusses für Kopfzerbrechen. Weil die Kriterien für eine Entscheidung keineswegs so klar wie sonst waren, gab es in der jüngsten Sitzung lebhafte Diskussionen und spürbares Unbehagen. Eine Gesellschaft aus Aindling hat den Bau eines Mehrfamilienhauses in der Häusler-Straße 7 beantragt; geplant sind...

1 Bild

Keine Chance für Tempo 30 im gesamten Bobinger Stadtbereich

Peter Stöbich
Peter Stöbich | Bobingen | am 08.11.2016 | 51 mal gelesen

Bobingen : Bobingen | Ein einheitliches Verkehrskonzept für den gesamten Stadtbereich von Bobingen wollte die SPD-Ratsfraktion mit einem Antrag durchsetzen, über den die Mitglieder des Bau- und Planungsausschusses in ihrer jüngsten Sitzung diskutierten. Konkret ging es um die Ausweisung von Tempo 30-Zonen in der Post- und Bischof Ulrich-Straße sowie um einen verkehrsberuhigten Geschäftsbereich in der Hochstraße, für die der dritte Bauabschnitt in...

Das Friedberger Viertel unterm Berg soll attraktiver werden

Peter Stöbich
Peter Stöbich | Friedberg | am 08.10.2016 | 30 mal gelesen

Friedberg: Friedberg | Die Bürger sollen nicht zur Kasse gebeten werden, wenn die Stadt Friedberg ein Sanierungsgebiet unterm Berg ausweist. Denn geplant ist ein vereinfachtes Verfahren, bei dem den Anwohnern keine Ausgleichsbeiträge drohen. Das sei möglich, hieß es in der jüngsten Sitzung des Planungsausschusses, weil keine hohe Steigerung der Bodenrichtwerte zu erwarten ist. Das Projekt steckt noch in der Vorbereitungsphase, der Stadtrat wird...

1 Bild

Nein zur Nachverdichtung

Siegfried P. Rupprecht
Siegfried P. Rupprecht | Gersthofen | am 18.04.2016 | 27 mal gelesen

Im Gebiet zwischen Bahnhof-, Brahms-, Ziehrer- und Schubertstraße soll es im Zusammenhang mit einem Nachverdichtungspotenzial alles beim Alten bleiben. Darauf einigten sich die Mitglieder des Planungsausschusses der Stadt Gersthofen mehrheitlich in ihrer letzten Sitzung. Wenn Experten von einer städtebaulichen Nachverdichtung sprechen, meinen sie damit, das Nutzen freistehender Flächen innerhalb einer bereits bestehenden...

Planungsausschuss tagt

Siegfried P. Rupprecht
Siegfried P. Rupprecht | Gersthofen | am 28.03.2016 | 18 mal gelesen

Die Mitglieder des Planungsausschusses der Stadt Gersthofen kommen am Mittwoch, 6. April, im großen Sitzungssaal des Rathauses zu einer öffentlichen Sitzung zusammen. Beginn ist um 18 Uhr. Auf der Tagesordnung stehen unter anderem Informationen zur Bürgerveranstaltung in Hirblingen, die Neugestaltung des Bahnhofsareals, die Konzeptvorstellung zur Nachnutzung des „Praktiker“-Areals sowie die Prüfung zur Nachverdichtung...