Platzwunde

1 Bild

36-Jähriger wirft nach FCA-Spiel Flasche in Tram: Fahrgast erleidet Platzwunde

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 27.08.2017 | 558 mal gelesen

 Mehrere Anrufer haben der Polizei am Sonntag gegen 1.45 Uhr eine größere Schlägerei in einer Straßenbahn der Linie 91 gemeldet, in deren Verlauf ein 56-Jähriger durch eine Bierflasche stark am Kopf verletzt wurde. Das teilt die Polizei in ihrem Pressebericht mit. In der Tram hielt sich zu diesem Zeitpunkt eine Vielzahl von Fahrgästen auf, von denen etwa zehn Personen lauthals den Punktgewinn des FC Augsburg am...

1 Bild

Im Hochfeld von Auto erfasst: 79-Jähriger erleidet Kopfplatzwunde

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 19.02.2017 | 249 mal gelesen

Ein 79-Jähriger ist am Freitag gegen 14.10 Uhr im Hochfeld von einem Auto erfasst worden. Der Mann überquerte hinter einem abfahrenden Bus der Linie 41 die Firnhaberstraße, ohne auf den fließenden Verkehr zu achten. Eine 40-jährige Autofahrerin erkannte den Fußgänger zu spät und konnte eine Kollision nicht mehr verhindern. Der Senior wurde von dem Wagen erfasst und auf die Fahrbahn geschleudert, wo er zunächst mit einer...

1 Bild

Unfall am Alten Postweg: Junge wird von Auto erfasst und erleidet mehrere Verletzungen

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - Süd | am 06.12.2016 | 28 mal gelesen

Unvermittelt ist ein 9-jähriger Junge am Montag gegen 07.30 Uhr zwischen zwei Fahrzeugen auf die Fahrbahn am Alten Postweg getreten. Eine 31-jährige Autofahrerin konnte das Kind nicht mehr rechtzeitig erkennen und erfasste den Jungen. Der 9-Jährige erlitt durch den Zusammenstoß eine Kopfplatzwunde, Schürfwunden und ein Hämatom am Auge. Zur weiteren Abklärung wurde der Junge in ein Krankenhaus verbracht.

1 Bild

Schläge und Tritte gegen Familie

StadtZeitung Augsburg
StadtZeitung Augsburg | Augsburg - City | am 07.01.2015 | 16 mal gelesen

Es ist sind schwerwiegende Vorwürfe: Zwei Männer sollen an einem Abend im Juni 2014 eine Frau und deren Vater geschlagen und getreten haben. Sogar eine Brechstange sei dabei zum Einsatz gekommen. Am Freitag muss sich das Duo vor Gericht verantworten. Noch immer liegt viel von diesem abendlichen Geschehen im Nebel. Die beiden Männer, 22 und 27 Jahre alt, lungerten offenbar im Hauseingang herum. Als ihnen die 20-Jährige...

1 Bild

Königsplatz: Streit wegen Rauchverbot hat Folgen

StadtZeitung Augsburg
StadtZeitung Augsburg | Augsburg - City | am 22.12.2014 | 39 mal gelesen

Bei einer Schubserei am Königsplatz ist ein 76-Jähriger mit seinem Kopf auf den Betonboden geprallt. Drei Raucher hatten ihn gestoßen, nachdem der Mann sie auf das Rauchverbot am Kö aufmerksam gemacht hatte. Wie die Polizei mitteilte, hielten sich die etwa 20 Jahre alten Männer am Sonntag gegen 15.20 Uhr am Königsplatz auf und rauchten. Ein 76-jähriger Augsburger sprach die Drei auf das bestehende Rauchverbot an. Bei den...