Polizeiarrest

1 Bild

42-Jähriger beißt zu: Weihnachtsfeier endet im Polizeiarrest

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - Haunstetten | vor 1 Tag | 396 mal gelesen

Eine Weihnachtsfeier in einem Möbelhaus in Haunstetten hat für einen 42-Jährigen in einer Zelle im Polizeiarrest geendet. Der Mann fing am Sonntag gegen 2 Uhr grundlos an, im Restaurant gegen Möbel und Inventar zu treten. Ein 21-Jähriger versuchte, den Randalierer zu beruhigen und wurde daraufhin von diesem in den Finger gebissen. Mehrere Gäste brachten den 42-Jährigen daraufhin nach draußen vor die Tür. Selbst als die...

1 Bild

Streit auf Weihnachtsfeier eskaliert: Mann greift Sanitäter an und wirft mit blutgetränkten Mullbinden um sich

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Gessertshausen | am 05.12.2017 | 75 mal gelesen

Ein Streit zwischen einem 41-Jährigen und einem 31-Jährigen ist am Freitagabend in Gessertshausen eskaliert. Es kam zu Tätlichkeiten. Der 31-Jährige musste ins Klinikum Augsburg gebracht werden. Auf einer Weihnachtsfeier eskalierte zunächst ein Streit zwischen den Männern. Dabei flogen schließlich die Fäuste. Sämtliche Beteiligte, die dem verletzten Mann helfen wollten, griff der 31-Jährige an oder beleidigte sie. Nach...

1 Bild

Randalierer beißt Polizisten in Oberhausen

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - Nord/West | am 20.11.2017 | 126 mal gelesen

Ein 22-Jähriger hat einem Polizeibeamten vergangenen Sonntag in die Hand gebissen.   Gegen 2.20 Uhr betraten zuvor zwei 20 und 22 Jahre alte Männer eine Gaststätte in der Hirblinger Straße in Oberhausen und begannen einen zunächst verbalen Streit mit anwesenden Gästen, der jedoch in Handgreiflichkeiten endete. Der 22-Jährige sei zunächst geflüchtet, so die Polizei, aber dann im Rahmen einer Fahndung aufgegriffen worden. Bei...

1 Bild

Betrunkener 30-Jähriger geht auf Polizisten los

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Gersthofen | am 24.09.2017 | 82 mal gelesen

Eine Polizeistreife in Gersthofen ist am Samstagmorgen gegen 4 Uhr  auf einen deutlich alkoholisierten 30-Jährigen aufmerksam geworden. Aufgrund der starken Alkoholisierung begleiteten die Polizisten den Mann  zu seinem naheliegenden Wohnanwesen. An der Wohnungstüre fing der Mann an, die Beamten zu beleidigen und versuchte sie zu schlagen. Nun wird er wegen Beleidigung und Widerstands gegen Vollstreckungsbeamte...

1 Bild

Randalierende Pizzabestellerin beleidigt und attackiert Polizeibeamte

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - Nord/West | am 18.07.2017 | 112 mal gelesen

Per Polizeinotruf ging am Montag kurz nach 18 Uhr die Meldung ein, dass eine Frau in einer Pizzeria/Pizzaservice in der Kaltenhofer Straße in Oberhausen randalieren solle. Vor Ort traf die Polizeistreife auf eine 43-jährige offensichtlich deutlich angetrunkene Kundin, die zwei Pizzen bestellt hatte. Während sie auf diese wartete, schrie sie im Laden herum und fing an, das dortige Mobiliar zu verschieben. Trotz mehrfacher...

1 Bild

Mann beleidigt Polizeibeamte und schlägt im Polizeiarrest in Augsburg um sich

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Graben/Untermeitingen/Lagerlechfeld | am 13.04.2017 | 92 mal gelesen

Beleidigungen und ein Kopfstoß: Ein 29-jähriger Mann hat sich in Untermeitingen gegenüber der Polizei und dem BRK aggressiv verhalten. Auf der Fahrt in den Polizeiarrest nach Augsburg benahm er sich auch nicht besser. Eine Polizeistreife und ein Rettungsdienst wurden am Mittwoch vor einer Woche gegen 23 Uhr zu einer körperlichen Auseinandersetzung in die Ulrichsstraße beordert. Wie die Polizei berichtet, fanden die...

1 Bild

Psychische Ausnahmesituation: Mann will freiwillig in Polizeiarrest

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 27.05.2016 | 92 mal gelesen

Ein 46-jähriger Mann ist am Mittwoch an der Wache des Polizeipräsidiums Schwaben Nord erschienen und wollte unbedingt in den Polizeiarrest eingeliefert werden, da er sich bedroht fühle. Weil der Mann rumänischer Herkunft war, musste die Abklärung des Sachverhalts über einen Dolmetscher erfolgen. Es ergaben sich aber keine Gründe, den Mann in den Polizeiarrest zu bringen, was ihm auch mitgeteilt wurde. Als der 46-Jährige ...