Psychische Erkrankung

2 Bilder

Neues Angebot: „Einblick“ für Familien mit psychischen Belastungen

Pressestelle St. Gregor-Jugendhilfe
Pressestelle St. Gregor-Jugendhilfe | Augsburg - City | am 27.11.2017 | 21 mal gelesen

Emma M.*, elf Jahre, ist verzweifelt. Ihre Mutter kommt morgens nicht aus dem Bett. Mit Frühstück kann sie ihre Kinder seit Wochen nicht mehr versorgen. Jetzt schafft sie es auch nicht mehr, einzukaufen und mittags etwas zu kochen. Emma hat gelernt, die Waschmaschine zu bedienen. Aber kochen kann sie noch nicht. Der Vater steht dem Geschehen auch hilflos gegenüber und weiß nicht, wie er sich verhalten soll. Emma hält es...

1 Bild

Renitenter Kissinger greift Sanitäter an

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Kissing | am 03.07.2017 | 48 mal gelesen

Kissing: Kissing | Ein 66-jähriger, stark alkoholisierter Mann ist am Samstagnachmittag gegen 17 Uhr in Kissing in eine psychische Ausnahmesituation geraten und musste durch die eingesetzten Polizeibeamten in das Bezirkskrankenhaus eingewiesen werden. Zunächst verhielt er sich ruhig und kooperativ. Als er von den Sanitätern zum BRK-Fahrzeug begleitet wurde, geriet er aber plötzlich in Rage, schrie lauthals herum und wehrte sich mit Händen...

Zahlreiche Veränderungen für Menschen mit psychischen Einschränkungen - Fachforum in Neu-Ulm informiert

Bezirk Schwaben
Bezirk Schwaben | Augsburg - City | am 14.02.2017 | 57 mal gelesen

Durch das Bundesteilhabegesetz, das ab Januar 2017 stufenweise in Kraft tritt, soll die Lebenssituation von Menschen mit Behinderungen verbessert werden. Zeitgleich trat das neue Pflegestärkungsgesetz II in Kraft. Durch diese Gesetzesänderungen sollen ab 2017 verbesserte Leistungen sollen Menschen mit psychischen Einschränkungen einen deutlich verbesserten Zugang zu den Leistungen der Pflegeversicherung haben. Beim...

Essstörungen: Zwischen Diäten und Essattacken

Bernhard Gattner
Bernhard Gattner | Augsburg - City | am 02.12.2016 | 47 mal gelesen

Augsburg: Caritas-Suchtfachambulanz | Caritas-Suchtfachambulanz führt Gesprächsgruppe für Frauen mit Essstörungen fort Augsburg, 01.12.2016 (pca). „Iss doch mal vernünftig“, sagt ihr Bekannter. „Wenn es nur so einfach wäre“, denkt die Frau sich. Es ist für sie in der Tat nicht einfach. Sie leidet an einer Essstörung. „Sie hat Recht“, bestätigt Edith Girstenbrei-Wittling. „Eine Essstörung ist eine ernst zu nehmende psychische Erkrankung“, erläutert die Leiterin...