Rassismus

Rassismus ist eine Gesinnung oder Ideologie, nach der Menschen aufgrund weniger äußerlicher Merkmale – die eine gemeinsame Abstammung vermuten lassen – als sogenannte „Rasse“ kategorisiert und beurteilt werden. Die zur Abgrenzung herangezogenen Merkmale wie Hautfarbe, Körpergröße oder Sprache – aber auch kulturelle Merkmale wie Kleidung oder Bräuche – werden in der biologistischen Bedeutung als grundsätzlicher und bestimmender Faktor menschlicher Fähigkeiten und Eigenschaften gedeutet und nach Wertigkeit eingeteilt. Dabei betrachten Rassisten alle Menschen, die ihren eigenen Merkmalen möglichst ähnlich sind, grundsätzlich als höherwertig, während alle anderen (oftmals abgestuft) als geringerwertig diskriminiert werden. Mit solchen Rassentheorien, die angeblich wissenschaftlich untermauert sind, wurden und werden diverse Handlungen rechtfertigt, die den heute angewandten allgemeinen Menschenrechten widersprechen.
1 Bild

AWO Schwaben geht in die Luft

AWO-Bezirksverband Schwaben e.V.
AWO-Bezirksverband Schwaben e.V. | Stadtbergen | am 22.03.2017 | 81 mal gelesen

Der Wohlfahrtsverband setzt an seiner Stadtberger Geschäftsstelle ein Zeichen gegen Rassismus. Menschenfeindliche Vorurteile, blöde Sprüche und nicht selten sogar Handgreiflichkeiten gegenüber Asylsuchenden – das ist schon zum in die Luft gehen. Mit einer Luftballon-Aktion während der Internationalen Wochen gegen Rassismus hat nun die Arbeiterwohlfahrt (AWO) Schwaben an ihrer Geschäftsstelle in Stadtbergen ein Zeichen...

1 Bild

Hintermayr: "Bezirkstag muss klares Zeichen gegen rechten Hetzer setzen"

DieLinke Augsburg
DieLinke Augsburg | Augsburg - City | am 14.03.2017 | 71 mal gelesen

Peter Fendt, der für die Bayernpartei im Bezirkstag von Schwaben sitzt, sorgt derzeit mit rassistischer Hetze für Schlagzeilen. Fendt schreibt im Internet, dass afrikanische Flüchtlinge „Neger sind, die nur in den Asylantenheimen rumlungern“ und „unsere deutschen Frauen belästigen“. Gegenüber den Medien hält er an seinen Äußerungen fest und legt sogar nach. Gegenüber einer Zeitung phantasiert er davon, einem afrikanischen...

2 Bilder

"Rassistischer Vandalismus": Unbekannte beschmieren die Moschee in Augsburg-Oberhausen 2

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - Nord/West | am 07.02.2017 | 613 mal gelesen

Der Neubau einer Moschee in der Donauwörther Straße in Oberhausen ist mittlerweile weit fortgeschritten. Das Gebetshaus wurde nun in der Nacht von Sonntag auf Montag von bislang Unbekannten beschmiert. Der Schriftzug „Wer baut Kirchen in der Türkei – Deutsche wacht auf“ ist auf der Außenfassade der Moschee zu lesen. Seit Anfang vergangenen Jahres wird an dem Gebäude gebaut, das aus den Mitteln von Gemeindemitgliedern und...

2 Bilder

GRÜNE: Keine nationalistischen Gruppierungen bei städtischen Veranstaltungen 1

Peter Rauscher
Peter Rauscher | Augsburg - City | am 12.05.2016 | 128 mal gelesen

„Es passt nicht in das Bild der Friedensstadt Augsburg, wenn beim Europatag letztes Wochenende ein den nationalistischen Grauen Wölfen nahestehender Moscheeverein mit einem Stand vertreten ist,“ so der Sprecher der Augsburger GRÜNEN Peter Rauscher. Laut Informationen der GRÜNEN Augsburg gehört dieser Kulturverein zur Gülbaba-Moschee. Diese gehört zum Dachverband ADÜTDF, (Almanya Demokratik Ülkücü Türk Dernekler...

FC Augsburg unterstützt die internationalen Wochen gegen Rassismus

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 10.03.2016 | 26 mal gelesen

Der FC Augsburg unterstützt die internationalen Wochen gegen Rassismus, die vom 10. bis 23. März unter dem Motto " 100 % MENSCHENWÜRDE - ZUSAMMEN GEGEN RASSISMUS" stattfinden. So verließt der Verein sowohl beim Bundesligspiel des FCA gegen Borussia Dortmund, als auch beim Spiel der U23 gegen die SpVgg Unterhaching die Botschaft der Aktion per Stadiondurchsage. Zum Hintergrund: Die internationalen Wochen gegen Rassismus...

1 Bild

Hans-Adlhoch-Mittelschule: Eine Schule mit Courage

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 19.01.2016 | 448 mal gelesen

„Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage“ ist ein Projekt, das mittlerweile als das größte Schulnetzwerk in Deutschland bekannt ist. 1700 Schulen sind Teil des Ganzen und haben die Chance, sich den Titel zu holen. Eine hat es nun geschafft. Der Hans-Adlhoch-Schule wurde nun diese Auszeichnung, die zugleich eine Verpflichtung ist, übergeben. „Jeder Teil dieser Erde ist meinem Volk heilig“ hieß es schon in den ersten...

2 Bilder

Türkspor Augsburg: "NO TO RACISM - gemeinsam Zukunft gestalten"

StadtZeitung Augsburg
StadtZeitung Augsburg | Augsburg - City | am 12.08.2015 | 31 mal gelesen

Türkspor Augsburg setzt erneut Zeichen für Respekt, Toleranz und gegen Rassismus Beim ersten Landesliga-Heimspiel in der Vereinsgeschichte setzt Türkspor Augsburg erneut deutliche Zeichen für Respekt, Toleranz und gegen Rassismus. Nach dem erfolgreich ausgetragenen A-Jugend-Turnier am Pfingstmontag, an welchem unter dem Motto "no to racsim" gespielt wurde und welches bei allen Teilnehmern, Eltern und Zuschauern einen sehr...