Reformationsjubiläum

1 Bild

Nacht der offenen Kirchen in Meitingen erfreute sich großem Besucherzuspruch

Peter Heider
Peter Heider | Meitingen | am 25.07.2017 | 12 mal gelesen

Ein riesiger Regenbogen verband an diesem Abend die katholische St. Wolfgangskirche mit der evangelischen Johanneskirche. Die beiden Meitinger Kirchengemeinden feierten nach vier Jahren zum zweiten Mal gemeinsam eine Nacht der offenen Kirchen. „Damit alle eins sind.“ war das Motto der diesjährigen Kirchennacht im Jahr des Reformationsjubiläums. Und die gute ökumenische Zusammenarbeit war bei dieser Veranstaltung spürbar....

4 Bilder

Augsburg feiert die Freiheit: Kirchentag des Evangelisch-Lutherischen Dekanats

Markus Höck
Markus Höck | Augsburg - City | am 25.06.2017 | 150 mal gelesen

Zwei Tage lang hat das Evangelisch-Lutherische Dekanat Augsburg das „Fest der Freiheit“ gefeiert – und zu Hunderten waren die Gläubigen in die Augsburger Innenstadt zum Kirchentag gekommen. An den Holzbuden bieten lachende Menschen gelbe Schals feil oder Sprüchlein von Martin Luther – frisch gedruckt. Junge Mädchen verteilen kostenlose Umarmungen, an fast jeder Ecke steht ein Chor oder findet sich eine improvisierte...

102 Bilder

Evangelischer Kirchentag: "Fest der Freiheit" in der Augsburger Innenstadt

Markus Höck
Markus Höck | Augsburg - City | am 24.06.2017 | 395 mal gelesen

Die „Gasse der Freiheit“ hat sich am Samstag ab 16 Uhr mit drei Bühnen, Ständen und Buden vom Annahof über den Martin-Luther-Platz, den Fuggerplatz und die Philippine-Welser-Straße bis zum Rathausplatz gezogen. Mit 70 Ständen und Buden beteiligten sich die Kirchengemeinden des Evangelischen Dekanatsbezirks Augsburg, das Diakonische Werk Augsburg, das DIAKO, Die Junge Werkstatt, evangelische Bildungseinrichtungen von...

12 Bilder

St. Anna, Augsburg 2

Sebastian Summer
Sebastian Summer | Augsburg - City | am 19.06.2017 | 41 mal gelesen

Augsburg: St. Anna | Aufnahmen Mai 2017 © Sebastian Summer

21 Bilder

Eckpunkte der Augsburger Stadtgeschichte

Sebastian Summer
Sebastian Summer | Aystetten | am 07.06.2017 | 15 mal gelesen

Eine etwas versteckt im Park bei der Sankt-Anna-Grundschule, in der Nähe des Augsburger Stadttheaters, gelegene Säule zeigt signifikante Daten aus der Stadtgeschichte. Die Aufnahmen sind chronologisch sortiert und im Jahr des Reformationsjubiläums obendrein von besonderem Interesse. Text und alle Aufnahmen Juni 2017 © Sebastian Summer

1 Bild

Luthers Reformation - Freiheit und Judenhaß

DIG Hochschulgruppe Augsburg
DIG Hochschulgruppe Augsburg | Augsburg - City | am 09.05.2017 | 21 mal gelesen

Augsburg: Evangelisches Forum Annahof, Hollbau | Luthers Reformation: Freiheit und Judenhaß Luthers Reformation ist ein welthistorischer Schritt zur Verwirklichung der Utopie eines autonomen Individuums. Luthers Reformation bietet zugleich die Legitimation zur Unterdrückung jeder Freiheitsbewegung und zu einem Judenhaß, auf den sich nach 1933 die Nationalsozialisten beriefen. Einerseits steht Luthers Reformation im Kontext der Revolutionierung der gesellschaftlichen...

1 Bild

bayerische kammerphilharmonie | Sonderkonzert zum Reformationsjubiläum

Sebastian Kochs
Sebastian Kochs | Gersthofen | am 15.03.2017 | 24 mal gelesen

Gersthofen: Stadthalle Gersthofen | Altbekannte Werke in ganz neuem Licht und eine Uraufführung Dass die BAYERISCHE KAMMERPHILHARMONIE altbekannte Werke in ganz neuem Licht überraschend und aufrüttelnd präsentieren kann, beweist das Ensemble immer wieder, zuletzt im Oktober in der Stadthalle. JOHANNES BRAHMS war ein radikaler Komponist, der von jedem Thema, jeder Melodielinie, jedem Teil seiner Kompositionen absolute Wahrhaftigkeit und zeitlose Gültigkeit...

8 Bilder

Martinus Luther | Schauspiel zum Reformationsjahr von John von Düffel

Sebastian Kochs
Sebastian Kochs | Gersthofen | am 15.03.2017 | 8 mal gelesen

Gersthofen: Stadthalle Gersthofen | Der junge Bettelmönch Martinus Luther schwört seiner glänzenden weltlichen Karriere ab, um sein Leben Gott zu weihen. Seine Bekehrung wird zum Donnerschlag für die Welt und sorgt für eine der massivsten Zäsuren in der Geschichtsschreibung. Fünfhundert Jahre ist das jetzt her. Ein Gewitter also, und ein Gelübde in Todesgefahr. Luther tritt ins Kloster ein, kehrt sich von der Welt ab und lehnt sich zum ersten Mal gegen...