Rentenversicherung

1 Bild

Sozialwahlen 2017 auch entscheidend für den Landkreis Aichach-Friedberg

Johann Michael Geisenfelder
Johann Michael Geisenfelder | Friedberg | am 27.04.2017 | 38 mal gelesen

Aichach: Landratsamt Aichach-Friedberg | Seit 22 Jahren ist Peter Petters Versichertenberater für die Deutsche Rentenversicherung Bund. Als einer von rund 2.600 Ehrenamtlern beantwortet er den Versicherten alle Fragen rund um die Rentenversicherung. Er kümmert sich um die Anliegen der Versicherten, nimmt Anträge auf und lässt auf Wunsch beim zuständigen Rentenversicherungsträger den gegenwärtigen Rentenanspruch berechnen. Die Versichertenberater werden immer in der...

Sprechtag der Rentenversicherung

Siegfried P. Rupprecht
Siegfried P. Rupprecht | Buttenwiesen | am 01.08.2016 | 6 mal gelesen

Da die Termine für den Sprechtag der Deutschen Rentenversicherung erfahrungsgemäß rasch ausgebucht sind, teilt die Einrichtung bereits heute den nächsten Sprechtag mit. Er findet am Mittwoch, 16. November, im Rathaus in Buttenwiesen statt. In der Zeit von 8 bis 12 Uhr sowie 13.20 bis 16 Uhr können sich die Versicherten in Rentenangelegenheiten kostenlos beraten lassen. Es ist allerdings erforderlich, sich einen...

Alles bereits reserviert

Siegfried P. Rupprecht
Siegfried P. Rupprecht | Buttenwiesen | am 08.02.2016 | 8 mal gelesen

Die Deutsche Rentenversicherung Schwaben (LVA) hält am Mittwoch, 24. Februar, im Rathaus in Buttenwiesen wieder einen Sprechtag ab. Wie die Gemeinde mitteilt, sind für diesen Tag jedoch bereits alle Termine reserviert. (spr)

1 Bild

Georg Schmid zahlt 450.000 Euro an Rentenversicherung

StadtZeitung Augsburg
StadtZeitung Augsburg | Augsburg - City | am 27.02.2015 | 27 mal gelesen

Der ehemalige Landtagsabgeordnete Georg Schmid hat im Zuge der Verwandtenaffäre 450.000 Euro an die deutsche Rentenversicherung gezahlt. Der Prozess gegen ihn beginnt am Montag. Der ehemalige Landtagsabgeordnete Georg Schmid hat bereits vor Prozessbeginn einen erheblichen Berag an die deutsche Rentenversicherung gezahlt. "Herr Schmid hat sich entschlossen, eine Zahlung in Höhe von 450.000 Euro zu leisten, zur...