Revision

1 Bild

Linus Förster legt Revision gegen Urteil des Landgerichts ein

Kristin Deibl
Kristin Deibl | Augsburg - Süd | am 06.10.2017 | 437 mal gelesen

Der ehemalige Landtagsabgeordnete Linus Förster, der am Freitag vor einer Woche vor dem Augsburger Landgericht zu drei Jahren und zehn Monaten Haft verurteilt wurde, geht in Revision. Das hat sein Verteidiger Walter Rubach auf Nachfrage bestätigt. Förster hatte sich an mehreren schlafenden Frauen vergangen und die Missbrauchstaten auf Video festgehalten. Zudem wurden im Zuge der Durchsuchungen seiner Wohnung und Büroräume...

1 Bild

Zen-Priester legt Revision gegen Urteil wegen Kindesmissbrauchs ein 1

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - Süd | am 19.07.2017 | 146 mal gelesen

Der Zen-Priester Genpo D. aus Dinkelscherben, der kürzlich vom Augsburger Landgericht wegen des schweren Missbrauchs von sieben Buben zu sieben Jahren und neun Monaten Haft verurteilt worden ist, hat gegen das Urteil nun Revision eingelegt. Während der Verhandlung vor dem Landgericht hatte der 62-Jährige die Vorwürfe eingeräumt und gestanden, die Jungen, die zwischen vier und 13 Jahre alt waren, missbraucht zu haben. Die...

1 Bild

Fall Schottdorf: Bundesgerichtshof bestätigt Freisprüche

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - Süd | am 12.07.2017 | 81 mal gelesen

Der Bundesgerichtshof hat am Mittwoch die Freisprüche der 9. Strafkammer des Landgerichts Augsburg im Fall des Laborarztes Bernd Schottdorf und dessen geschiedener Ehefrau bestätigt. In dem Prozess um angeblich betrügerische Abrechnungen gegenüber den kassenärztlichen Vereinigungen hatte die 9. Strafkammer des Landgerichts Augsburg unter Vorsitz von Susanne Riedel-Mitterwieser die Angeklagten bereits am 13. Januar 2016...

1 Bild

Züchtigung von Kindern mit Weidenruten: Urteil gegen Lehrerin der 12 Stämme ist rechtskräftig

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 23.12.2016 | 190 mal gelesen

Eine als Lehrerin eingesetzte Angehörige der Sekte "12 Stämme" war wegen Körperverletzung und Misshandlung Schutzbefohlener zu zwei Jahren Gefängnis verurteilt worden. Nun hat das Oberlandesgericht München die Revision gegen das Berufungsurteil des Landgerichts Augsburg vom 21.6.2016 als unbegründet verworfen. Das Urteil der Jugendkammer des Landgerichts gegen die 56-Jährige ist damit rechtskräftig. Damit steht fest, dass...

1 Bild

Déjà-Vu in Augsburg: Neuer Auftakt im Weigl-Prozess gestartet

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 06.12.2016 | 303 mal gelesen

Augsburg - Hätte Franz Josef Weigl im Juli 2014 den Richterspruch, der ihn zu zweieinhalb Jahren Haft und Zahlung von 7000 Euro verurteilte, akzeptiert, er wäre wohl, gute Führung in der Haft vorausgesetzt, schon bald wieder ein freier Mann gewesen und hätte seinen legendären Unternehmergeist neuen Aufgaben zuwenden können. Da der 58-Jährige jedoch trotz vorheriger Verfahrensabsprache Revision beantragt hatte, steht er seit...

1 Bild

Fast verhungertes Baby: "Herzlos-Mutter" legt Revision ein

Kristin Deibl
Kristin Deibl | Augsburg - City | am 06.07.2016 | 66 mal gelesen

Die 29-jährige Mutter, die vergangene Woche für versuchten Totschlag an ihrem Baby durch das Schwurgericht des Augsburger Landgerichts verurteilt wurde, will nun Revision einlegen. Dies teilte das Landgericht mit. Die fünffache Mutter hat das Baby sowie zwei weitere Kinder, die bei ihr lebten, massiv vernachlässigt. Ihr acht Monate alter Sohn wog unter vier Kilogramm als er ins Klinikum eingeliefert wurde, und schwebte in...

1 Bild

Kernkraftwerk Gundremmingen: Revision in Block C muss früher beginnen

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Zusmarshausen | am 30.06.2016 | 125 mal gelesen

Früher als geplant wird Block C des Kernkraftwerks Gundremmingen bereits am Dienstag, 5. Juli, zur diesjährigen Anlagenrevision mit Brennelementwechsel vom Netz genommen. Das teilte das Kernkraftwerk in einer Pressemitteilung mit. Hintergrund sei ein Zwischenfall, der Mitte Juni auftrat. Eine der acht Kühlmittelumwälzpumpen des Blocks wurden dabei wegen Störung in der Schmierölversorgung vorsorglich außer Betrieb genommen....

1 Bild

Fall Schottdorf: Staatsanwaltschaft legt Revision ein

Kristin Deibl
Kristin Deibl | Augsburg - City | am 19.01.2016 | 179 mal gelesen

Der Augsburger Laborarzt Bernd Schottdorf und seine Exfrau Gabriele Schottdorf waren kürzlich vor dem Augsburger Landgericht vom Vorwurf des gewerbsmäßigen Betrugs in 124 Fällen freigesprochen worden. Nun hat die Staatsanwaltschaft gegen das Urteil Revision eingelegt. Der 75-Jährige und seine Ex-Frau sollen sich von 2004 bis 2007 um 13 Millionen Euro bereichert haben, indem sie zu Unrecht kassenärztliche Vereinigungen zur...