Sanierung

1 Bild

Energiekarawane in Schwabmünchen: Ein erfolgreiches Beratungskonzept

Christian Kruppe
Christian Kruppe | Schwabmünchen | am 25.11.2016 | 24 mal gelesen

SchwabmünchenDie Hoffnungen waren groß, als im vergangenen Jahr die erste Energiekarawane in Schwabmünchen auf die Reise geschickt wurde. Das Konzept gefiel dem Stadtrat, so dass diese neue Form der Energieberatung mit einem Betrag von 15000 Euro unterstützt wurde. In Frühjahr diesem Jahres wurde eine zweite Energiekarawane gestartet. Inzwischen ist die erste komplett ausgewertet. Daher ziehen auch im kommenden Jahr wieder...

12 Bilder

Die Burger-Ruine in Schwabmünchen sorgt weiter für Gesprächsstoff

Christian Kruppe
Christian Kruppe | Schwabmünchen | am 25.11.2016 | 482 mal gelesen

Schwabmünchen Seit gut einem Jahr sorgt sie in Schwabmünchen für Gesprächsstoff: Die Ruine der ehemaligen Molkerei Burger entlang der Lechfelder Straße. Nun scheint wenigstens ein Termin für den endgültigen Abriss sicher. Für die Bebauung des Geländes gibt es erneuerte Pläne, doch diese bergen noch einige Probleme. Bevor in der vergangenen Bauausschusssitzung in Schwabmünchner Rathaus die ersten Pläne von der angedachten...

1 Bild

Standsicherheit in Gefahr: "Gravierende Schäden" am Augsburger Perlachturm

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 22.11.2016 | 155 mal gelesen

Augsburg: Perlachturm | Sorge um den Perlachturm: Das Augsburger Wahrzeichen hat „gravierende Bauschäden“ und muss dringend saniert werden. Abgeplatzte Teile könnten gar herunterfallen. Am Donnerstag diskutiert der Stadtrat über das weitere Vorgehen. Eine langfristige Sperrung werde auf jeden Fall nötig sein. Um die Substanz des Perlachturms steht es offenbar noch schlechter, als bislang angenommen. Im Zuge einer baulichen Überprüfung seien...

1 Bild

Friedberg: Unterm Berg wird saniert

Peter Stöbich
Peter Stöbich | Friedberg | am 22.11.2016 | 48 mal gelesen

Friedberg: Friedberg | Für das rund 10,4 Hektar große Sanierungsgebiet "Unterm Berg" hat der Stadtrat in seiner jüngsten Sitzung einstimmig den Abschlussbericht des Weimarer Planungsbüros "UmbauStadt" gebilligt. Die in diesem Bereich geplanten Maßnahmen werden im sogenannten vereinfachten Verfahren durchgeführt, wie dies schon bei den bisherigen Sanierungsgebieten Altstadt und Schlosserweiterung der Fall war. Damit drohen den Bürgern keine...

1 Bild

Kein zweites Bürgerbegehren zum Theater Augsburg: Sanierungskritiker akzeptieren Entscheidung

Markus Höck
Markus Höck | Augsburg - City | am 27.10.2016 | 112 mal gelesen

Augsburg - Theaterfreunde können aufatmen: Das Bürgerbegehren gegen die Theatersanierung ist gescheitert. Die Initiatoren haben zu wenige Unterschriften gesammelt. Am Ende fehlten 1500 Unterstützer. Entsprechend erklärte der Stadtrat am Donnerstag das Begehren für unzulässig. Kurt Idrizovic war am Rande der Stadtratssitzung deutlich anzumerken, dass die Anspannung der vergangenen Wochen und Monate von ihm wich. Idrizovic...

1 Bild

Theatersanierung: Scheitert das Bürgerbegehren an juristischen Spitzfindigkeiten?

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 25.10.2016 | 211 mal gelesen

Das Bürgerbegehren gegen die Theatersanierung scheint erstmal vom Tisch. Wie das Bürgeramt nun festgestellt hat, sind von den eingereichten Unterschriften nur 8328 gültig. Auch an der Fragestellung und der Begründung gibt es laut Stadt rechtliche Mängel. Noch vor dem Wochenende spielten OB Kurt Gribl und die Regierungskoalition mit dem Gedanken, dem Bürgerbegehren ein eigenes Ratsbegehren entgegenzusetzen. Für den Stadtrat...

Millionen-Paket für Sanierung der Eichendorff-Grundschule Haunstetten

StadtZeitung Community
StadtZeitung Community | Augsburg - City | am 21.10.2016 | 15 mal gelesen

Die Eichendorff-Grundschule im Zentrum von Haunstetten wird im Rahmen des Bildungsförderprogramms komplett saniert und modernisiert. Die Stadt Augsburg investiert hier rund 5,9 Millionen Euro. Schon von weitem ist zu sehen, dass sich an der Eichendorff-Grundschule derzeit einiges tut. Die Hälfte des in die Jahre gekommenen. markanten Gebäudes im Zentrum von Haunstetten ist eingerüstet. Auf dem Nachbargrundstück ist...

1 Bild

Altes Rathaus in Schwabmünchen: Die Sanierungspläne werden vorangetrieben 1

Christian Kruppe
Christian Kruppe | Schwabmünchen | am 07.10.2016 | 55 mal gelesen

Im Zuge der Bürgerversammlung im Jahr 2014 wurden schon die ersten Pläne, die die Stadt Schwabmünchen mit dem Alten Rathaus hat, vorgestellt. Im vorigen Jahr stellte das Ulmer Architekturbüro Hullak, Rannow & Meier einen zusammen mit dem Denkmalschutz- und Förderbehörden entworfenen Plan vor. Dann folgte die Beantragung der städtebaulichen Förderung. Seitdem ist es rund ums Alte Rathaus scheinbar ruhig geworden. Nun hat der...

1 Bild

Kommt der Bürgerentscheid? Sanierungsgegner wollen 11.000 Unterschriften übergeben

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 29.09.2016 | 133 mal gelesen

„Sind Sie dafür, dass die Stadt Augsburg die Sanierung des Theaters trotz angespannter Haushaltslage über Neuverschuldung finanziert?“ Mit dieser Frage haben die Kritiker der Theatersanierung, die „Initiative Kulturelle Stadtentwicklung Augsburg“ (IKSA) seit gut sechs Monaten Unterschriften für ihr Anliegen gesammelt. Die Initiative gehe davon aus, dass die Hürde von 11.000 für einen Bürgerentscheid benötigten...

1 Bild

Endlich wohlige Wärme statt eisiger Kälte in Aystetter Turnhalle

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Aystetten | am 09.09.2016 | 22 mal gelesen

Schule und Turnhalle der Gemeinde Aystetten waren 1963 gemeinsam als modernes Schulzentrum erbaut worden. Während die Grundschule bereits 2010 mit finanzieller Unterstützung des Freistaats Bayern energetisch verbessert und mit einer Wärmehülle versehen wurde, wurde eine Sanierung der Turnhalle im Rahmen des Konjunkturpakets II abgelehnt. Da Aystetten inzwischen durch die Sanierung des Schulgebäudes merkbar Energiekosten...

1 Bild

Gögginger Kurhaus: Sanierung in letzter Sekunde

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - Süd | am 04.09.2016 | 124 mal gelesen

Geadelt als Kulturdenkmal europäischen Ranges, ist das Gögginger Kurhaus – dessen Wiederaufbau vor 20 Jahren im Sommer 1996 abgeschlossen wurde – heute ein Highlight für ganz Schwaben. Beinahe wäre aber alles ganz anders gekommen: Der Abbruchantrag für die damals arg heruntergekommene Baulichkeit war nämlich schon gestellt und zu dem ging das Gebäude – verursacht durch unbekannte Zündler – am 30. Oktober 1972 in Flammen auf....

1 Bild

Zeitgemäßer Unterricht "Am Eichenwald"

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Neusäß | am 02.09.2016 | 19 mal gelesen

Die Schule "Am Eichenwald" war in den 60er Jahren erbaut worden. In Spitzenzeiten wurden dort 800 Schüler unterrichtet, jetzt sind es etwa 400. Längst war die Schule abgenutzt, so dass nach so langer Zeit umfassende Sanierungsarbeiten fällig geworden waren. Diese wurden nun in zwei Bauabschnitten 2015 und 2016 an der Grund- und Mittelschule "Am Eichenwald2 in Neusäß vollzogen. Während im vergangenen Jahr die Mittelschule...

Gersthofer Hallenbad-Sanierung dauert länger

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Gersthofen | am 30.08.2016 | 87 mal gelesen

In den Sommermonaten 2016 wurde die Sanierung der Decke über dem Sportbecken im Hallenbad Gersthofen geplant. Inzwischen konnten bereits Sanierungsarbeiten abgeschlossen werden. Weitere, nicht geplante, jedoch zwingend notwendige Instandsetzungen verzögern nun die Eröffnung des Hallenbades um einige Wochen auf Ende Oktober, vermeldet die Stadt Gersthofen in einer Pressemeldung. Die Bäderverwaltung wurde durch den Stadtrat...

1 Bild

Das alte Neusässer Rathaus - heute noch Baustelle

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Neusäß | am 26.08.2016 | 52 mal gelesen

1957 wurde das Alte Rathaus in der Bürgermeister-Kaifer-Straße in Neusäß erbaut und bestand seitdem in seinem Urzustand. Selbst die Toiletten waren noch aus dem Baujahr. Zeit also für die Stadt Neusäß auch dieses Gebäude dringend auf Vordermann zu bringen, insbesondere, da das Gebäude zusammen mit der benachbarten Ägidiusschule und der Ägidiuskirche eine Einheit von besonderem baulichen Reiz bietet. Nach dem Bau des neuen...

1 Bild

Diskussion um das Theater geht weiter: Sanierungsgegner werfen Stadt mangelnde Kooperationsbereitschaft vor

Kristin Deibl
Kristin Deibl | Augsburg - City | am 23.08.2016 | 238 mal gelesen

Das Theater könnte durch wenige bauliche Maßnahmen den Spielbetrieb wieder aufnehmen – an dieser Meinung halten die Sanierungsgegner vehement fest. Auch noch nach dem Gutachten des TÜV, das kürzlich bescheinigt hat, dass die Schließung des Großen Hauses gerechtfertigt gewesen sei. In einer Pressekonferenz haben die Initiatoren des Bürgerbegehrens nun zu diesem Gutachten Stellung genommen. Der Stadtregierung werfen sie...

1 Bild

Gutachten gegen Gutachten: Stadt wehrt sich gegen Vorwürfe der Sanierungsgegner

Kristin Deibl
Kristin Deibl | Augsburg - City | am 20.08.2016 | 110 mal gelesen

Der TÜV hält die Entscheidung der Stadt, das Große Haus des Theaters zu schließen, für „zwingend“. Dies gaben Oberbürgermeister Kurt Gribl und Kulturreferent Thomas Weitzel am Freitag auf einer kurzfristig anberaumten Pressekonferenz bekannt. Die Stadt hatte den TÜV als neutrale Prüfinstanz eingeschaltet. Er sollte bewerten, ob die Vorwürfe der Sanierungsgegner, die Stadt hätte mit der Schließung „vorschnell und schlampig“...

1 Bild

Straßensanierung Neusäß: 400 Tonnen Asphalt werden verbaut

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Neusäß | am 19.08.2016 | 34 mal gelesen

Autofahrer müssen derzeit einen größeren Umweg in Kauf nehmen, um in die Stadtmitte Neusäß und ins Einkaufszentrum zu gelangen. Wegen Straßenbauarbeiten ist noch bis Anfang September der Kreuzungsbereich Westheimer Straße und Lohwaldstraße sowie die Von-Rehlingen-Straße bis Hausnummer 20 gesperrt. "Es handelt sich dabei um die Fortsetzung der Sanierung in der Lohwaldstraße vom vergangenen Jahr", erklärt der erste...

2 Bilder

Denkmal trifft Zukunft: Staatsbibliothek wird für 24 Millionen Euro saniert

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 17.08.2016 | 277 mal gelesen

Die Staats- und Stadtbibliothek muss saniert werden, denn das denkmalgeschützte Gebäude entspricht laut Staatlichem Bauamt Augsburg nicht den Anforderungen an eine moderne Bibliothek. Bereits im Dezember 2012 war die Einrichtung in den Besitz des Freistaats übergegangen. Seither hat sie die Aufgaben einer "regional orientierten Forschungsbibliothek". Um dieser Funktion gerecht zu werden und um bauliche Missstände im Bestand...

1 Bild

Wurde das Theater vorschnell geschlossen?

Kristin Deibl
Kristin Deibl | Augsburg - City | am 17.08.2016 | 79 mal gelesen

Das Große Haus des Theaters hätte doch nicht sofort geschlossen werden müssen, sondern noch ein Jahr weiter genutzt werden können - zumindest, wenn man dem Augsburger Bausachverständigen Wolfgang Rösener Glauben schenkt. Beauftragt haben den Sachverständigen die Theatergegner, die Initiative Kulturelle Stadtentwicklung, die auch das Bürgerbegehren auf den Weg gebracht haben. Rösener sollte überprüfen, ob die Nutzung des...

1 Bild

Trinkwasser Gessertshausen: Der Chlorgeschmack bleibt

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Gessertshausen | am 12.08.2016 | 49 mal gelesen

"Ich werde derzeit von den Gessertshauser Bürgern immer als Erstes auf unser Trinkwasser-Problem angesprochen", erklärt Bürgermeisterin Claudia Schuster. 800 Haushalte sind von dem Verkeimungsfall in Deubach und Umgebung, der vor einigen Wochen zu Tage kam, betroffen. Die Abkochverordnung konnte inzwischen aufgehoben werden. Dem Wasser wird aber weiterhin sicherheitshalber Chlor beigemengt, um auszuschließen, dass sich...

2 Bilder

Ärger mit der Baustelle zwischen Mering und Königsbrunn

Peter Stöbich
Peter Stöbich | Königsbrunn | am 09.08.2016 | 380 mal gelesen

Königsbrunn : Königsbrunn | Straßensperrung / Schwieriges Nebeneinander von Autofahrern und Radlern Peter Stöbich Königsbrunn. Einen weiten Umweg muss Sarah Schmid aus Königsbrunn in Kauf nehmen, wenn sie bei schlechtem Wetter zu ihrem Arbeitsplatz kommen will. Wegen der Sanierung der gesperrten Staatsstraße 2380 über den Lech kann sie das Ausflugslokal Friedenau nur über Klosterlechfeld und Prittriching von Mering her anfahren. Mit dem Auto ist das...

1 Bild

Hallenbad-Sanierung in Bobingen: Viele Fragen sind noch offen

Peter Stöbich
Peter Stöbich | Bobingen | am 20.07.2016 | 23 mal gelesen

Bobingen : Bobingen | Wie es mit dem sanierungsbedürftigen Hallenbad in Bobingen konkret weitergehen soll, das bleibt auch nach 20 Monaten lebhafter Debatten unklar. In der jüngsten Sitzung des Werk- und Betriebsausschusses wollte die Stadtverwaltung von den Mitgliedern Eckpunkte für ihr weiteres Vorgehen. Doch das Ergebnis der zweistündigen Diskussion war ernüchternd: Der Stadtrat wird das Millionenprojekt noch einmal ganz von vorn diskutieren....

Stadt Königsbrunn übernimmt die halben Kosten

Peter Stöbich
Peter Stöbich | Königsbrunn | am 14.07.2016 | 72 mal gelesen

Königsbrunn : Königsbrunn | In seiner jüngsten Sitzung hat der Stadtrat einen ungewöhnlich hohen Zuschuss für die evangelisch-lutherische Kirchengemeinde bewilligt: Maximal 62.500 Euro gibt es für die Behebung von Schäden an den Dächern des Gemeindezentrums und des angrenzenden Kindergartens Arche Noah. Das ist die Hälfte der geschätzten Kosten von 125.000 Euro und damit deutlich mehr als die sonst üblichen acht Prozent, mit denen die Stadt bisher...

1 Bild

Dreifachturnhalle in Schwabmünchen wird saniert

Ingrid Küchle
Ingrid Küchle | Schwabmünchen | am 11.07.2016 | 39 mal gelesen

2000 Unterschriften für den Landrat Schwabmünchen Es müssen schlimme Zustände in den sanitären Anlagen gewesen sein, die die sechs Schüler der Schülermitverantwortung aller drei Schulzweige der Leonhard-Wagner-Schulen bewegt hat, Unterschriften für die Sanierung von Duschen, Umkleiden und Toiletten in den Turnhallen zu sammeln. Am Freitag übergaben sie in Begleitung von Gerhard Palme, dem stellvertretenden...

1 Bild

Ein Bürgerhaus für Bobingen

Peter Stöbich
Peter Stöbich | Bobingen | am 30.06.2016 | 46 mal gelesen

Bobingen : Bobingen | Die Weichen für ein Bürgerhaus in Bobingen sind gestellt: Für 2,6 Millionen Euro soll es in der zentral gelegenen alten Mädchenschule an der Pestalozzistraße entstehen. Das hat der Stadtrat in seiner jüngsten Sitzung gegen die Stimmen der SPD-Fraktion beschlossen. Der Schwerpunkt des vorgesehenen Nutzungskonzepts liegt auf dem Bereich Sozial- und Bildungskultur, Zuschüsse erhofft man sich aus Mitteln der...