Schläge

1 Bild

Lebenslang für Foltermörder: 32-Jähriger prügelt Freundin zu Tode

Kristin Deibl
Kristin Deibl | Augsburg - Süd | am 07.07.2017 | 161 mal gelesen

Ein 32-Jähriger hat im Oktober 2016 seine Freundin gedemütigt, gefoltert und mit roher Gewalt auf sie eingeprügelt. Durch die zahlreichen Schläge erlitt die Frau massive Verletzungen am ganzen Körper sowie eine Hirnschwellung und verstarb aufgrund einer zentralen Lähmung. Das Motiv des Mannes: rasende Eifersucht. Der 32-Jährige musste sich nun wegen Mordes vor dem Augsburger Landgericht verantworten und wurde gestern zu einer...

1 Bild

Lebenslang für Mord an Lebensgefährtin: Augsburger Gericht verurteilt 31-jährigen Mann

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 07.07.2017 | 137 mal gelesen

Im Prozess gegen einen 31-jährigen Mann hat das Augsburger Gericht am Freitagvormittag das Urteil verkündet: Der Angeklagte erhält lebenslang für den Mord an seiner ehemaligen Lebensgefährtin. Die Staatsanwaltschaft hatte dem Angeschuldigten vorgeworfen, die Geschädigte grausam und aus niedrigen Beweggründen getötet zu haben. Motiv für die Tat soll grundlose, übersteigerte Eifersucht gewesen sein. Der aus Polen stammende...

1 Bild

Jugendlicher rastet aus: Schläge ins Gesicht

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 03.07.2017 | 15 mal gelesen

Ein junger Mann ist in der Nacht auf Sonntag am Schwall offenbar unvermittelt auf Personen losgegangen. Ein 24-Jähriger verständigte daraufhin die Augsburger Polizei, die den Vorfall in ihrem Pressebericht beschreibt. Zunächst habe der Täter auf eine 16-Jährige und ihre 20-jährige Schwester eingeschlagen. Der 24-Jährige und seine Mutter sowie ein 17-Jähriger gingen dazwischen, auch sie bekamen Schläge ins Gesicht und auf...

1 Bild

Im Zweifel gegen den Angeklagten: Landgericht verurteilt 22-Jährigen aufgrund von "geschlossener Indizienkette" zu einer Haftstrafe

Kristin Deibl
Kristin Deibl | Augsburg - Süd | am 30.05.2017 | 249 mal gelesen

Während die Gespräche unter Zuschauern und Medienvertretern im Gerichtssaal normalerweise erst verstummen, wenn der Richter den Raum betritt, ist es gestern im Augsburger Landgericht mucksmäuschenstill, sobald ein 22-Jähriger auf der Anklagebank Platz genommen hat. Dem Mann wird vorgeworfen, seine Mutter so schwer geschlagen und getreten zu haben, dass sie an ihren Verletzungen verstarb. Die 8. Kammer des Strafgerichts...

1 Bild

Mutmaßlicher Muttermörder vor Gericht: 22-Jähriger streitet Totschlag ab

Kristin Deibl
Kristin Deibl | Augsburg - Süd | am 02.05.2017 | 879 mal gelesen

Ein Student aus Donauwörth soll im vergangenen August so schwer auf seine Mutter eingeprügelt haben, dass diese an den Folgen der Misshandlungen verstarb. Seit Dienstag muss sich der junge Mann wegen Totschlags vor der achten Strafkammer des Augsburger Landgerichts verantworten. Der 22-Jährige habe seiner Mutter am 2. August 2016 in der Wohnung zahlreiche Tritte, Stöße und Schläge mit Händen und Füßen zugefügt, heißt es in...

1 Bild

17-jähriger Schwarzfahrer rastet aus: Polizisten setzen Pfefferspray ein

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 10.04.2017 | 122 mal gelesen

Ein 17-jähriger Schwarzfahrer hat sich am Sonntag mit Schlägen gegen Polizeibeamte zur Wehr gesetzt. Erst mit Pfefferspray und Fesseln konnten die Polizisten den jungen Mann bändigen. Fahrscheinkontrolleure baten gegen 14 Uhr die Polizei am Königsplatz um Unterstützung, nachdem sich ein ertappter Schwarzfahrer nicht ausweisen wollte. Nachdem der 17-jährige Jugendliche auch gegenüber der Polizei die Personalienangabe...

1 Bild

Überholt, ausgebremst und bedroht: Aggressiver Motorradfahrer verursacht beinahe Auffahrunfälle auf B300

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Friedberg | am 10.04.2017 | 128 mal gelesen

Ein Pkw-Fahrer hat auf der B 300 zwischen Dasing und Friedberg, nach dem Überholverbotsende bei Höbstl, mehrfach Pkws überholt, ausgebremst, die Fahrer mit Handzeichen beleidigt und bedroht. Zu diesem Aggressionsdelikt in Straßenverkehr vom Freitagabend, 20.10 Uhr, sucht die Polizei nun dringend Zeugen. Ein Pkw-Fahrer hatte zunächst einen Omnibus überholt. Nach dem Einscheren wurden beide Fahrzeuge von einem...

1 Bild

Mann schlägt Exfreundin mit Faust ins Gesicht

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 03.11.2015 | 159 mal gelesen

Nach einer verbalen Auseinandersetzung soll ein 22-Jähriger am Montagabend (2. November) seiner Ex zwei Mal mit der Faust ins Gesicht geschlagen haben. Der Schläger wurde festgenommen. Die Bundespolizei sucht Zeugen der Auseinandersetzung. Nach Angaben der 29-Jährigen habe sie die Beziehung zu dem Mann vor zwei Wochen beendet. Als sie heute mit dem Zug in Richtung Dinkelscherben fahren wollte, sei sie von ihm gegen 19.50...