Schusswaffe

1 Bild

Streit eskaliert: 23-Jähriger bedroht Männer mit kaputter Bierflasche

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | vor 6 Stunden, 28 Minuten | 151 mal gelesen

Die Polizei ist am Samstag zunächst zu einem Einsatz wegen Hausfriedensbruchs zu einer Bar in der Hallstraße gerufen worden. Als die ersten Beamten an der Bar ankamen, trafen sie auf eine Gruppe von sechs bis sieben Personen, die auf dem Gehweg lautstark schrien und aufeinander losgingen. "Die Lage war komplett unübersichtlich und eine Ursache für die Auseinandersetzung konnte zunächst auch nicht geklärt werden", schreibt...

1 Bild

Streit in Gersthofer Soccerhalle eskaliert: Männer gehen mit Baseballschläger und Billardstock auf Gegner los

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Gersthofen | am 19.10.2017 | 193 mal gelesen

- Fünf Männer sind gestern wegen Bedrohung, Körperverletzung und Sachbeschädigung vom Augsburger Amtsgericht verurteilt worden. Während eines gemeinsamen Fußballspiels in einer Soccerhalle im Augsburger Landkreis im Juni 2016 eskalierte der Streit: Zunächst hatte einer der Angeklagten gegenüber zwei Mitspielern geäußert, dass er diese umbringen werde und begann eine Schubserei. Die gegnerische Gruppe verließ daraufhin die...

1 Bild

Polizei durchsucht Anwesen: Mit Axt bewaffneter Mann versteckte Schusswaffe in seinem Haus

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Buttenwiesen | am 06.09.2017 | 125 mal gelesen

Eine umfangreiche Durchsuchungsaktion im Anwesen eines 53-jährigen Mannes hat in Frauenstetten unter Federführung der Kriminalpolizeiinspektion Dillingen am Dienstagnachmittag stattgefunden. Der Mann hatte sich am 22. August in seinem Haus verschanzt, nachdem er Einsatzkräfte mit einer Axt bedroht hatte. Bei der Durchsuchung wurde eine Schreckschusswaffe aufgefunden, die der Mann offenbar vor dem Eindringen der...

1 Bild

Fall Frauenstetten: Polizist schoss auf den mit Axt bewaffneten 53-Jährigen

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Buttenwiesen | am 28.08.2017 | 103 mal gelesen

Wie die Polizei nun mitteilt, hat im Falle des Axt-Mannes aus Frauenstetteneiner der Einsatzkräfte auf den Mann geschossen. Zuletzt hieß es, der Polizist habe einen Warnschuss abgegeben. Die Polizei erklärt in ihrem Bericht, nun stehe fest, "dass die zunächst einmalig als Warnschuss gemeldete Schussabgabe durch den Polizeibeamten gezielt auf das Bein des Beschuldigten erfolgte". Eine durch das Bayerische Landeskriminalamt...

1 Bild

Waffendeal an der A8: Mann schießt 19-jährigem Kunden in den Kopf

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Friedberg | am 01.08.2017 | 496 mal gelesen

Am A8-Parkplatz bei der Kapelle St. Salvator ist ein vereinbartes Treffen zweier Männer am Montag fast tödlich verlaufen. Davon berichtet am Dienstag die Augsburger Polizei. Ein 39-jähriger Münchner und ein 19-Jähriger aus dem Bereich Göppingen in Baden-Württemberg hatten sich am Abend am Pendlerparkplatz bei Adelzhausen für einen Waffenkauf verabredet. Dort wollte der 39-Jährige dem 19-Jährigen eine Faustfeuerwaffe, die er...

1 Bild

Verstoß gegen das Waffengesetz: Autofahrer hantiert während der Fahrt durch Augsburg mit Pistole

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 12.01.2017 | 195 mal gelesen

Die Einsatzzentrale der Polizei ist am Mittwochnachmittag um kurz vor 16 Uhr über einen Autofahrer informiert worden, der in der Innenstadt mit einer Beifahrerin unterwegs war und während der Fahrt mit einer Pistole herum hantierte. Daraufhin wurde der 57-jährige Halter des Fahrzeugs über sein Autokennzeichen ermittelt und zuhause angetroffen. Dabei stellte sich heraus, dass seine Beifahrerin die Pistole - eine...

1 Bild

Mit der Pistole in die Disco: 26-Jähriger wird festgenommen

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 25.09.2016 | 102 mal gelesen

Mit einer Schusswaffe ist ein 26-Jähriger in der Nacht auf Sonntag in einer Diskothek im Antonsviertel aufgefallen. Die Security rief die Polizei. Gegen 1.45 Uhr bemerkte ein Gast der Diskothek, dass ein anderer Gast offensichtlich eine Schusswaffe mit sich führte. Er verständigte die Security. Diese hielt den augenscheinlich betrunkenen Mann fest, nahm ihm seine Schreckschusswaffe ab und verständigte die Polizei. Da...

1 Bild

Mitschüler mit dem Tode bedroht: 21-Jähriger will sich Schusswaffe besorgen 1

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 27.07.2016 | 176 mal gelesen

Lehrkräfte einer Augsburger Schule haben am Dienstag die Polizei darüber informiert, dass ein 21-jähriger Schüler ernstzunehmende Todesdrohungen gegenüber anderen Schülern ausgesprochen habe. Bei dem Tatverdächtigen handelt es sich um einen im Landkreis Augsburg lebenden Asylbewerber, dessen tatsächliche Staatsangehörigkeit derzeit noch nicht geklärt ist. Der Tatverdächtige zeigte sowohl gegenüber seinen Mitschülern als...

1 Bild

Betrunkener droht Bargästen mit Schusswaffe

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 24.07.2016 | 92 mal gelesen

Ein alkoholisierter 35-Jähriger hat am Samstag in einer Bar in der Ulmer Straße damit gedroht, die anderen Gäste zu erschießen. Aufgrund seiner starken Alkoholisierung war der Mann von den Türstehern des Lokals verwiesen worden. Damit war er nicht einverstanden und kündigte an, dass er eine Waffe holen werde und alle abknallen würde. Tatsächlich kam er kurz darauf zurück, verschwand aber wieder. Als er gegen 2.30 Uhr...

1 Bild

Waffe in Augsburger Bordell? Verdächtiger wird wieder frei gelassen

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 31.05.2016 | 63 mal gelesen

Ein Mann mit Waffe in einem Bordell, so der Notruf, der am Montag, gegen 8.30 Uhr, bei der Polizei einging. Ob dies aber wirklich der Fall war, konnten die Beamten bisher nicht bestätigen. Angeblich halte sich ein Mann in dem Bordell in der Meringer Straße auf, der die Prostituierten mit einer scharfen Schusswaffe bedrohe. Die Polizei rückte sofort mit Spezialeinheiten an. Wie sich später herausstellte, hatte sich der...

1 Bild

18-Jähriger bedroht 36-Jährige mit einer Schusswaffe in Untermeitingen

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Graben/Untermeitingen/Lagerlechfeld | am 28.04.2016 | 292 mal gelesen

Am helllichten Morgen hat ein 18-Jähriger am Donnerstag eine 36-jährige Frau mit einer Schusswaffe auf dem Parkplatz eines Supermarktes in Untermeitingen bedroht. Anschließend flüchtete der 18-Jährige mit dem Auto. Die Polizei Schwabmünchen setzte zur Fahndung mehrere Streifenwagen ein, auch aus Nachbarinspektionen. Letztlich stellte sich der 18-Jährige selbst. Gründe für sein Verhalten konnte er nicht angeben. Der junge...

SEK-Einsatz in Königsbrunn: Mann bedroht Familie

StadtZeitung Augsburg
StadtZeitung Augsburg | Augsburg - City | am 02.07.2015 | 27 mal gelesen

In Königsbrunn hat es am Donnerstagnachmittag einen Großeinsatz der Polizei gegeben. Spezialkräfte haben einen Mann überwältigt, der seine Familie mit einer Waffe bedroht hatte. Die Polizei riegelte den Bereich um die Gartenstraße am Nachmittag komplett ab. Es war zunächst unklar, inwieweit der Mann bewaffnet war. Deshalb wurde auch eine SEK-Einheit alarmiert. Wie die Pressestelle am frühen Abend mitteilte, hatte die...

1 Bild

Brutaler Raubüberfall auf Ehepaar: Kommen die Täter aus Augsburg?

StadtZeitung Augsburg
StadtZeitung Augsburg | Augsburg - City | am 30.01.2015 | 66 mal gelesen

Ein brutaler Raubüberfall ist Thema der Fernsehsendung "Aktenzeichen XY...ungelöst". Fünf Männer hatten in Straubing ein Ehepaar in dessen Haus überfallen. Eine Spur führt die Ermittler nach Augsburg. Die ZDF-Sendung „Aktenzeichen XY… ungelöst“ wird in ihrer nächsten Ausgabe am Mittwoch, 4. Februar, in einem Filmbeitrag über einen bislang unaufgeklärten Fall berichten und damit die zuständige Kriminalpolizei Straubing bei...

1 Bild

Jugendliche erpressen Ehepaar auf offener Straße

StadtZeitung Augsburg
StadtZeitung Augsburg | Augsburg - City | am 26.01.2015 | 31 mal gelesen

Zwei jugendliche Täter im Alter von etwa 16 Jahren haben am vergangenen Samstag gegen Mitternacht ein Ehepaar in Göggingen erpresst. Die jungen Männer sprachen das Paar an und forderten unter Bedrohung mit einer nicht näher bezeichneten Schusswaffe Geld und Schmuck von den Eheleuten. Während die Frau sofort die Flucht ergriff, händigte der Mann dem Duo 50 Euro aus, woraufhin die Räuber zu Fuß flüchteten. Die Kripo...

1 Bild

Bewaffnete Räuber überfallen Gaststätte

StadtZeitung Augsburg
StadtZeitung Augsburg | Augsburg - City | am 08.12.2014 | 17 mal gelesen

Zwei mit Schals vermummte Männer haben am späten Sonntagabend die Gaststätte "Drei Königinnen" in der Innenstadt überfallen. Sie forderten von den beiden noch anwesenden Angestellten Geld und bedrohten sie mit Schusswaffen. Gäste hielten sich zu dieser Zeit nicht in dem Lokal auf. Als den Räubern daraufhin zwei Bedienungsgeldbeutel mit Bargeld im unteren vierstelligen Eurobereich ausgehändigt wurden, flüchteten sie zu Fuß...

1 Bild

Bewaffneter Überfall auf Supermarkt in Haunstetten

StadtZeitung Augsburg
StadtZeitung Augsburg | Augsburg - City | am 07.12.2014 | 85 mal gelesen

Am Samstagabend, gegen 20 Uhr haben zwei maskierte Männer einen Supermarkt im „Unteren Talweg“ in Haunstetten überfallen. Die Täter konnten unerkannt entkommen. Sie erbeuteten circa 6000 Euro. Kurz vor Ladenschluss betraten zwei Personen, dem ersten Anschein nach ein Mann und eine Frau, den Supermarkt und täuschten einen Einkauf vor. Als die restlichen Kunden den Laden verlassen hatten, schoben sie ihren Einkaufswagen zur...