Seehofer

1 Bild

"KT is Back": Karl-Theodor zu Guttenberg ist wieder da

Elmar Knöchel
Elmar Knöchel | Schwabmünchen | am 10.09.2017 | 227 mal gelesen

Schwabmünchen: Stadthalle | Ein Zwangsruheständler wird rechtzeitig zum Endspurt des Bundestagswahlkampfes reaktiviert. Und er liefert ab. Sportlich entert er die Bühne der Schwabmünchner Stadthalle und macht das, was er am besten kann: Reden! Schwabmünchen  Seine jünsten Raubzitate baut er gleich mit in die Rede ein und ist sich nicht zu schade, sich selbst auch ein bisschen auf den Arm zu nehmen. Seine weltmännischen Ausführungen über die...

1 Bild

"Landesvater, cool down. Kabarettist an Seehofer. Eilt!" - Lesung

Anna Stella Jörg
Anna Stella Jörg | Gersthofen | am 24.08.2017 | 30 mal gelesen

Gersthofen: Ballonmuseum | In seinem Aufruf zu einer sachlichen und humanen Politik widmet sich der Kabarettist vieldiskutierten Schlagwörtern zur Entwicklung der Gesellschaft, wie der Flüchtlingsfrage, der Leitkultur oder der Überalterung der Bevölkerung. Nachdem Springer über Jahre Syrien vielfach bereist und den Verein „Orienthelfer e.V.“ gegründet hat, um den zivilen Opfern des Krieges helfen zu können, sind seine Überlegungen auch mit diesen...

2 Bilder

Sudetendeutsche gaben sich ein Stell Dich Ein

Kurt Aue
Kurt Aue | Augsburg - Haunstetten | am 04.06.2017 | 121 mal gelesen

Sudetendeutsche trafen sich zum 68. Sudetendeutschen Tag in Augsburg - Eigentlich dauert er drei Tage der sogenannte Sudetendeutsche Tag, der sich nun zum 68. Jahr jährte. Etwa 5.000 Gäste waren aus allen Teilen der Republik und aus der tschechischen Republik nach Augsburg gekommen. Vor etlichen Jahren waren es noch 100.000 Menschen die zum Sudetendeutschen Tag eilten um sich mit Freunden aus der Heimat ihrer oder ihrer...

1 Bild

Von wegen Ruhe im Ruhestand - der Neusässer Erich Dehler bekommt Auszeichng vom Bayerischen Ministerpräsidenten 1

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Neusäß | am 24.03.2017 | 25 mal gelesen

Seit 2005 war Erich Dehler mehr als zehn Jahre Vorsitzender im Ehrenamt der Ökumenischen Sozialstation Neusäß-Diedorf-Dietkirch, fünf Jahre zusätzlich als Geschäftsführer. Nach seiner Karriere als Schulleiter der Beruflichen Schulen in Neusäß hatte er sich den wohlverdienten Ruhestand nur zwei Jahre gegönnt, bevor er noch einmal auf neuem Gebiet durchstartete und das Ehrenamt des Vorsitzenden der Ökumenischen Sozialstation...