Seelsorge

1 Bild

Diözese macht ihre Pläne wahr

Peter Stöbich
Peter Stöbich | Bobingen | am 04.11.2017 | 87 mal gelesen

Bobingen : Bobingen | Ab Herbst 2018 gibt es eine neue Pfarreien-Gemeinschaft Bobingen Peter Stöbich Bobingen. Die Nachwuchs- und Personalprobleme in der katholischen Kirche werden sich ab Herbst nächsten Jahres auch auf die Gläubigen im Raum Bobingen auswirken: Ab September 2018 soll es eine neue Pfarreiengemeinschaft Bobingen geben, so wie sie die pastorale Raumplanung 2025 der Diözese Augsburg vorsieht. Der künftige Leiter ist Dekan Thomas...

1 Bild

Erste Hilfe für die Seele

Peter Stöbich
Peter Stöbich | Königsbrunn | am 02.11.2017 | 38 mal gelesen

Königsbrunn : Königsbrunn | Stefanie Drewes arbeitet als Notfallseelsorgerin Peter Stöbich Königsbrunn. Stefanie Drewes ist immer dann zur Stelle, wenn das Schicksal am schlimmsten zuschlägt, wenn Leben und Leid schier unerträglich werden. Als Notfallseelsorgerin steht sie nach Amokläufen, Naturkatastrophen oder Selbstmorden, bei häuslichen Todesfällen oder schweren Unfällen den Betroffenen und ihren Angehörigen bei, aber auch den Rettungskräften...

1 Bild

Seelsorge unterwegs - Was mich bewegt

Thomas Seibert
Thomas Seibert | Augsburg - Süd | am 12.10.2017 | 6 mal gelesen

Gedanken kreisen, das Gefühl fest zu sitzen und nicht voran zu kommen. Eine Alternative: Beim Laufen bewegen sich unser Körper und auch unsere Gedanken – anders als beim Sitzen. Laufen kann heilsam sein. Das Angebot eines Seelsorgers: Ein Stück Weg gemeinsam gehen, Gedanken darüber austauschen, was mich bewegt – völlig offen und frei. Sonntag, 22. Okt. 15:00 Uhr, Treffpunkt: Vor der Kirche Zum Heiligsten Erlöser,...

Offenes Treffen für Trauernde

Königsbrunn: Katholisches Pfarramt | Am Mittwoch, 28. Juni bietet der Ökumenische Hospizverein Christrose Königsbrunn wieder ein offenes Treffen für Trauernde an. Interessierte treffen sich um 19 Uhr in den Räumen des Katholischen Pfarrbüros, Ulrichsplatz 3 (ehem. Bgm.-Wohlfarth-Str. 41a), Königsbrunn. Es ist keine Anmeldung erforderlich. Auch eine einmalige Teilnahme ist möglich. Nähere Informationen unter Tel. 08231 915203 oder www.christrose.info

offenes Treffen für Trauernde

Königsbrunn: Katholisches Pfarramt | Am Mittwoch, 31. Mai bietet der Ökumenische Hospizverein Christrose Königsbrunn wieder ein offenes Treffen für Trauernde an. Interessierte treffen sich um 19 Uhr in den Räumen des Katholischen Pfarrbüros, Ulrichsplatz 3 (ehem. Bgm.-Wohlfarth-Str. 41a), Königsbrunn Es ist keine Anmeldung erforderlich. Auch eine einmalige Teilnahme ist möglich. Nähere Informationen unter Tel. 08231 915203 oder www.christrose.info