Sicherheit

Sicherheit bezeichnet einen Zustand, der frei von unvertretbaren Risiken ist oder als gefahrenfrei angesehen wird. Mit dieser Definition ist Sicherheit sowohl auf ein einzelnes Individuum als auch auf andere Lebewesen, auf unbelebte reale Objekte oder Systeme wie auch auf abstrakte Gegenstände bezogen.
2 Bilder

Gesichert wie die Wiesn: Ab dem Frühjahrsplärrer soll neues Sicherheitskonzept gelten

Janina Funk
Janina Funk | Augsburg - City | vor 4 Tagen | 154 mal gelesen

Die Beschlussvorlage des Ordnungsausschusses der Stadt Augsburg verweist auf Berlin, Barcelona, Nizza - und München. "Ohne eine Anschlagsgefahr mit einem Lkw heraufbeschwören zu wollen, so muss doch festgestellt werden, dass aufgrund der derzeitigen Sicherheitslage und -einschätzung ein Volksfest in dieser Größenordnung besser geschützt werden muss", konstatiert die Stadtverwaltung. Die Rede ist vom Augsburger Plärrer....

1 Bild

So viel Geld verdient der Staat mit der Glücksspielsteuer pro Jahr

StadtZeitung Sonderthemen
StadtZeitung Sonderthemen | Augsburg - City | am 24.11.2017 | 81 mal gelesen

  Für Spieler sind die Fakten ein Dorn im Auge - Milliardensummen knöpft ihnen der Staat von ihren Gewinnen jährlich ab. Die Glücksspielsteuer leitet damit das Laster Einzelner zum Wohle der Allgemeinheit um. Doch wie viel verdient der Staat mit den einzelnen Arten des Glücksspiels und woran ist dann noch Kritik zu üben? Der aktuelle Boom des Glücksspiels Ein großes Umdenken in der Welt des Glücksspiels fällt auf das...

1 Bild

Ludwigstraße wird gesperrt

Peter Stöbich
Peter Stöbich | Friedberg | am 17.11.2017 | 41 mal gelesen

Friedberg: Friedberg | Stadtrat beschließt Sicherheitskonzept für Friedberger Advent Peter Stöbich Friedberg. Wenn sich beim Weihnachtsmarkt und der "Nacht der Sterne" bald wieder tausende von Besuchern im Friedberger Zentrum drängen werden, wie kann man dann für ihre Sicherheit sorgen? Über diese Frage zerbrachen sich die Stadträte bei ihrer jüngsten Sitzung die Köpfe. In Absprache mit der Polizei hatte die Stadtverwaltung ein Konzept mit...

1 Bild

Mehr Sicherheit am Christkindlesmarkt: Was die Stadt Augsburg plant

Florian Kemp da Silva
Florian Kemp da Silva | Augsburg - City | am 14.11.2017 | 308 mal gelesen

Der Anschlag auf den Weihnachtsmarkt in Berlin im vergangenen Jahr beeinflusste auch die Planungen des Christkindlesmarktes in Augsburg. Von einer „abstrakten Gefährdungslage“ sprach Dirk Wurm, Ordnungsreferent der Stadt, nun auf der Vorstellung des diesjährigen Marktes. Deshalb wurden neue Sicherheitsmaßnahmen ausgearbeitet. Dass das nicht zulasten des Flairs, ohne das ein Weihnachtsmarkt kaum leben kann, gehen darf, ist...

3 Bilder

Sicherheit am BSZ – Fit für das neue Schuljahr

Florian Handl
Florian Handl | Gunzenhausen | am 03.10.2017 | 8 mal gelesen

Das Thema Sicherheit und Arbeitsschutz ist im BSZ- Gunzenhausen ein wichtiges Thema. Noch im Juli wurde in Zusammenarbeit mit der Berufsgenossenschaft für die Kollegen der Fachabteilungen und der Schulverwaltung ein Erst-Helfer-Kurs angeboten. So ließen sich 17 Lehrer und Verwaltungsangestellte von Ausbilder Markus Schuster von der DLRG Pleinfeld schulen.Für viele der Teilnehmer war es eine Auffrischung und Vertiefung von...

1 Bild

Westen anziehen – gesehen werden!

Ingrid Strohmayr
Ingrid Strohmayr | Stadtbergen | am 21.09.2017 | 32 mal gelesen

Aus 140 Metern Entfernung statt aus 25 Metern wird ein Kind im Dunkeln gesehen, wenn es die leuchtendgelbe Sicherheitsweste trägt. Dadurch ist es im Straßenverkehr deutlich besser vor Unfällen geschützt. Deshalb und weil sie Gefahren noch nicht so gut einschätzen können wie die größeren Schüler, bekamen die 71 Schulanfänger der Parkschule Stadtbergen heuer wieder die knalligen Westen der ADAC-Stiftung „Gelber...

1 Bild

Polizeidienststelle Bobingen unter neuer Führung

Landkreis Augsburg
Landkreis Augsburg | Augsburg - City | am 18.09.2017 | 59 mal gelesen

Augsburg: Landratsamt | Landrat Martin Sailer begrüßt den neuen Amtsleiter der Polizeiinspektion Bobingen, Artur Dachs. Heute stattete Polizeihauptkommissar Artur Dachs dem Augsburger Landrat Martin Sailer einen Antrittsbesuch ab. Der 57-jährige zweifache Familienvater aus Kleinaitingen ist der Nachfolger von Maximilian Wellner, der die Polizeiinspektion Bobingen bis Ende Juni dieses Jahres leitete. Im März 1979 begann Dachs seine Ausbildung...

18 Bilder

Massive Sicherheit an der Ostseeküste - Die Wasserwacht Steppach im Einsatz

Carolina Lenhart
Carolina Lenhart | Neusäß | am 12.09.2017 | 39 mal gelesen

Kiel: Kieler Förde | In den Sommermonaten und gerade in der Urlaubszeit zieht es die meisten von uns ins Wasser – egal ob See oder Meer. Gerade dann sorgen die Rettungsschwimmer der Wasserwacht für die nötige Sicherheit. So auch die Wasserwacht Steppach - und diesmal sogar im überregionalen Einsatz.  Vom 06.08.2017 bis einschließlich 12.08.2017 hat die Ortsgruppe Steppach die Wasserwacht Kiel – wie bereits die letzten Jahre – eine Woche...

Vortrag zum Einbruchschutz

Leena Volland
Leena Volland | Augsburg - Haunstetten | am 04.09.2017 | 18 mal gelesen

Augsburg: Stadtteilzentrum Haunstetten | Ein Einbruch in den eigenen vier Wänden bedeutet für viele Menschen, ob jung oder alt, einen großen Schock. Besonders zu schaffen macht den Betroffenen die Verletzung der Privatsphäre und das verloren gegangene Sicherheitsgefühl. Häufig ist dies schlimmer als der rein materielle Schaden. Tipps, wie man sich und das eigene Heim vor Einbrüchen schützen kann, gibt Kriminalhauptkommissar Thomas Stoll am Donnerstag, 28....

1 Bild

„Sicherheit vor Ort nur durch eine starke Kommune“

Roland Mair
Roland Mair | Stadtbergen | am 27.08.2017 | 52 mal gelesen

Der Stadtberger Bürgermeisterkandidat Matti Müller hat als Sicherheitspolitiker im bayerischen Landtag beste Kontakte auch nach Berlin. Dies zeigte sich in der gut besuchten Veranstaltung zum Thema „Sicherheit in Stadtbergen“ zu welcher Müller den Innenpolitiker und neuen BayernSPD-Generalsekretär Uli Grötsch, MdB, aus Waidhaus in der Oberpfalz begrüßen konnte. Der Bundestagskandidat und Stadtrat Herbert Woerlein, MdL,...

2 Bilder

Herzlich, beliebt und sicher: Der Augsburger Plärrer beginnt nächsten Freitag

Sonja Schönthier
Sonja Schönthier | Augsburg - City | am 17.08.2017 | 136 mal gelesen

Der Schwäbische Schaustellerverband und das Amt für Verbraucherschutz und Marktwesen hat sich wieder ordentlich ins Zeug gelegt, um allen unvergessliche Plärrertage zu bescheren. Der Herbst-Plärrer öffnet am Freitag, 25. August, endlich wieder seine Tore. Etwa 500 000 Besucher werden erwartet, welche unter dem Motto „Feiern mit der Region“ tolle Tage auf dem Plärrer genießen werden. Offiziell eröffnet wird Schwabens größtest...

1 Bild

„Sicherheit in Stadtbergen“ – Bürgermeisterkandidat Matti Müller im Gespräch mit Uli Grötsch

Roland Mair
Roland Mair | Stadtbergen | am 31.07.2017 | 50 mal gelesen

Stadtbergen: Haus der Familie | Der Generalsekretär der BayernSPD Uli Grötsch kommt am 23. August nach Stadtbergen. Auf Einladung des Bürgermeisterkandidaten Matti Müller dreht sich ab 19.30 Uhr im Haus der Familie alles um die Sicherheitspolitik. Als ehemaliger Polizist weiß Uli Grötsch um die Sorgen und Nöte der Bevölkerung. Bürgermeisterkandidat Matti Müller ist bei der SPD-Fraktion im Bayerischen Landtag für das Thema Innere Sicherheit zuständig....

MdB spricht Freitag im Grandhotel Cosmopolis zur friedlichen Sicherheitspolitik

Tim Slater
Tim Slater | Augsburg - Nord/Ost | am 10.07.2017 | 28 mal gelesen

Am Freitag die Bundestags­abgeordnete Inge Höger (Die Linke), die abrüstungspolitische Sprecherin ihrer Fraktion im Bundestag und Mitglied des Unterausschusses Abrüstung (und stellvertretendes Mitglied des Verteidigungsausschusses), im Grandhotel Cosmopolis um 19.30 Uhr einen Vortrag über "Perspektiven für eine friedliche Sicherheitspolitik" halten wird. Vor ihrer parlamentarischen Arbeit hatte Frau Höger wichtige...

4 Bilder

Augsburg feiert friedlich: CIA, Sanitätsdienst und Polizei blicken positiv auf Sommernächte zurück

Kristin Deibl
Kristin Deibl | Augsburg - City | am 04.07.2017 | 112 mal gelesen

Durch die Kapuzinergasse dröhnt ein merkwürdig dumpfes, rhythmisches Brummen. Es ist der akustische Vorbote der Augsburger Sommernächte, erzeugt von einem Didgeridoo, der mit einem Schlagzeuger in der Nähe der Ulrichskirche die Köpfe zahlreicher Zuhörer im Takt nicken lässt. Von dort geht es weiter durch die Menschenmenge. Vorbei an riesigen Bowle-Bottichen, nach Gewürzen duftenden marokkanischen Spezialitäten und einer...

28 Bilder

"Gebaute Gestalt der Friedensstadt": Bilder von der 100-Jahr-Feier der Augsburger Synagoge

David Libossek
David Libossek | Augsburg - City | am 29.06.2017 | 90 mal gelesen

Augsburg: Festsaal der Synagoge | Frank-Walter Steinmeier schaute eine lange Zeit nach oben. Sein Blick verlor sich regelrecht in den Weiten der 29 Meter hohen, von goldenem Mosaik durchzogenen Kuppel der Synagoge. Wenig später trat der Bundespräsident an das Rednerpult, über dem das Ewige Licht leuchtet. „Was für ein schöner Raum, was für ein besonderes Haus“, sagte Steinmeier, der augenscheinlich überwältigt war. Schnell aber wurde das Staatsoberhaupt...

35 Bilder

Nostalgie und Nachhaltigkeit: Ein letztes Modular im Wittelsbacher Park 2

Kristin Deibl
Kristin Deibl | Augsburg - City | am 18.06.2017 | 267 mal gelesen

Seit Samstag ist es nun vorbei, das letzte Modular-Festival im und um den Kongress am Park. Drei Tage lang bot der Stadtjugendring (SJR) noch einmal ein vielfältiges musikalisches Programm und verschiedene Attraktionen und Mitmach-Angebote. Ein bisschen Nostalgie lag in der Luft, als tausende Besucher noch ein letztes Mal die Atmosphäre im Wittelsbacher Park genossen. Während in der Kongresshalle ein Dance Battle und ein...

1 Bild

Gern mit Hund: Sicherheit und Spaß im Umgang mit Hunden

Augsburg/Königsbrunn. „Der Hund ist der beste Freund des Menschen“, da ist sich Heinz Paula sicher. Der Vorsitzende des Tierschutzvereins Augsburg weiß aber auch, dass jenseits aller Tierliebe „vor allem Erfahrung und tiergerechter Umgang ein harmonisches Miteinander sicherstellen“. Dabei hilft der Tierschutzverein, u.a. mit folgenden Angeboten: Kinder im Alter von 6 bis 12 Jahren können bei „Spiel mit!“ freundliche Hunde...

1 Bild

Videoüberwachung in Augsburg: Kameras für den Königsplatz?

Markus Höck
Markus Höck | Augsburg - City | am 07.06.2017 | 146 mal gelesen

Videoüberwachung im öffentlichen Raum bleibt ein heftig diskutiertes Thema. In Augsburg denkt die Polizei derzeit über Kameras am Königsplatz nach. Bis Herbst soll nun die Entwicklung beobachtet werden, dann fällt die Entscheidung. Immer wieder wurden in der Vergangenheit auch in Augsburg Stimmen laut, die auf öffentlichen Plätzen eine Videoüberwachung forderten. Anlass waren meist mehr oder weniger aufsehenerregende...

58 Bilder

Stadtbergen feierte 10 Tage lang beim 31. Stadtfest

Ingrid Strohmayr
Ingrid Strohmayr | Stadtbergen | am 28.05.2017 | 192 mal gelesen

Jubel, Trubel, Heiterkeit beherrschten in den vergangenen zehn Tage die Stadt Stadtbergen. Das 31. Stadtfest wurde von über 30.000 Gästen aus der ganzen Region besucht. Gebührend feierten die Stadtberger am vergangenen Wochenende ihr Stadtfest, das über die Grenzen der jungen Stadt hinaus zu den geselligen Höhepunkten bei Alt und Jung zählt. Das "Marktfest der Herzen mit viel Charme" entwickelte sich in den letzten...

1 Bild

Stadt reagiert auf jüngste Anschläge: Verschärftes Sicherheitskonzept für die Sommernächte

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 24.05.2017 | 193 mal gelesen

Die schrecklichen Anschläge in Manchester rücken erneut die Frage nach der Sicherheit von öffentlichen Veranstaltungen in den Fokus. In Augsburg stehen im Juni gleich mehrere Großereignisse an: Das Modular-Festival, die lange Nacht der Freiheit und freilich die Augsburger Sommernächte. Für letztere hat die Stadt nun ein spezielles Sicherheitskonzept erarbeitet, das Ordnungsreferent Dirk Wurm auf der Stadtratspressekonferenz...

1 Bild

Schlagertage am Friedberger See: Die Polizei spricht von einem friedlichen Fest

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Friedberg | am 15.05.2017 | 51 mal gelesen

„Offenbar macht Schlagermusik glücklich“, resümiert die Friedberger Polizei und spricht in der Pressemitteilung zur Veranstaltung von einem „friedlichen, gelungenen Fest“. Trotz reichlichem Alkoholgenuss hätten sich die Besucher der Schlagertage am Friedberger See„diszipliniert und überhaupt nicht aggressiv“ verhalten, zu größeren polizeilichen Einsätzen sei es daher nicht gekommen. Stadt, Besucher, Rettungskräfte und...

1 Bild

Öffentliche Sicherheit - Diskussion mit Herbert Woerlein, MdL

Fabian Wamser
Fabian Wamser | Schwabmünchen | am 10.05.2017 | 30 mal gelesen

Schwabmünchen: Gasthaus "zur Wertachau" | Nicht erst seit den jüngsten Anschlägen in London oder Berlin ist öffentliche Sicherheit das beherrschende Thema in den Medien. Doch oft spielt das subjektive Sicherheitsgefühl eine größere Rolle, als die nüchternen Zahlen. Um Licht ins Dunkle zu bringen, freut es uns, dass unser Landtagsabgeordneter Herbert Woerlein Rede und Antwort steht und mit uns und allen Gästen über das große Thema "öffentliche Sicherheit" diskutiert....

1 Bild

So klappt das mit dem Hund

Workshop/Sichere Umgang mit Hunden für Kinder ab 7 Jahren Augsburg/Königsbrunn. Streicheln oder nicht streicheln? Das ist angesichts (fremder) Hunde oft die Frage. „Vor allem Kinder sind zwischen Neugier und Furcht, Zuneigung und Vorsicht oft unsicher, wie sie sich verhalten sollen“, weiß Heinz Paula, Vorsitzender des Tierschutzvereins und selbst passionierter Hundefreund. Für Kinder ab 7 Jahren bietet der...

1 Bild

Osterplärrer in Augsburg: Maß Bier wird teurer, Taschenkontrollen bleiben

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 06.04.2017 | 277 mal gelesen

Der Osterplärrer steht in Augsburg an: Am Sonntag, 16. April, wird das größte Volksfest Schwabens eröffnet. In der Pressekonferenz am Donnerstag war die Sicherheit auf dem Plärrer ein großes Thema. Und freilich auch der Bierpreis. Sicherheitskonzept vom Herbstplärrer bleibt: Weiterhin Taschenkontrollen Die Sicherheitsmaßnahmen auf dem Herbstplärrer hätten sich laut Augsburgs Ordnungsreferent Dirk Wurm bewährt. Deshalb...

2 Bilder

Mehr Sicherheit in der Hammerschmiede: Öffentlicher Defibrillator soll Leben retten

Hans Blöchl
Hans Blöchl | Augsburg - Nord/Ost | am 30.03.2017 | 101 mal gelesen

ARGE organisiert einen „Defi“ für Notfälle, die niemand wünscht Es gibt Einrichtungen und Dinge, die man am liebsten nicht brauchen würde. Dazu gehört auch der Defibrillator, im Volksmund kurz „Defi“ genannt. Wenn man aber weiß, dass weltweit jährlich circa 7 Millionen Menschen an einem plötzlichen Herztod sterben und für Deutschland ca. 140.000 geschätzt werden sieht das schon anders aus. Die Überlebenschance bei einem...