Sozialer Wohnungsbau

Gablinger SPD enttäuscht: Kein sozialer Wohungsbau im neuen Ortszentrum

Walter Trettwer
Walter Trettwer | Gablingen | am 01.12.2017 | 11 mal gelesen

Um einen Bebauungsplan für das Gablinger Ortszentrum ging es in der letzten Gemeinderatssitzung. Es ist erfreulich, dass nach jahrelanger Planungsarbeit in absehbarer Zeit Wohnungen auf diesem zentralen Gelände entstehen sollen. Der Investor möchte 40 Wohnungen in fünf Gebäuden errichten. Ein Antrag der Fraktion SPD/Bürgerunion, einen Teil davon im Rahmen einer Förderung des sozialen Wohnungsbaues zu errichten, wurde von den...

2 Bilder

Spatenstich für bezahlbaren Wohnraum für Stadtbergen

Ingrid Strohmayr
Ingrid Strohmayr | Stadtbergen | am 14.09.2017 | 64 mal gelesen

In Stadtbergen entstehen am Nestackerweg 36 Wohnungen, die alle nach EOF, der einkommensorientierten Förderung des Freistaates Bayern gefördert sind. Die Baukosten betragen 6,8 Millionen Euro. Mit dem Spatenstich fiel jetzt der Startschuss für den Neubau von 36 Wohnungen mit Tiefgarage der Wohnungsbaugesellschaft des Landkreises Augsburg (WBL) am Nestackerweg und Stadtberger Steig. Auf dem landkreiseigenen, parkähnlichen...

4 Bilder

Aktion am Augsburger Rathausplatz: Die Mieten runter! Wohnen muss bezahlbar sein!

DieLinke Augsburg
DieLinke Augsburg | Augsburg - City | am 17.06.2017 | 197 mal gelesen

Bei den Mietsteigerungen liegt Augsburg nach Berlin bundesweit an der Spitze. Der Bestand an Sozialwohnungen sinkt seit 20 Jahren kontinuierlich. Hatte die Stadt 1994 noch fast 17.000 Sozialwohnungen, waren das im Jahr 2014 nur noch 6.083 Wohnungen. Immer öfter wird in Augsburg die Schallmauer von 10 Euro pro Quadratmeter Kaltmiete durchbrochen. Auch das Umland ist betroffen. Aber das ist kein Naturgesetz, sondern...

1 Bild

Neues Logo, neuer Name: Die Augsburger WBG will sich modernisieren 1

Markus Höck
Markus Höck | Augsburg - City | am 22.04.2017 | 212 mal gelesen

Seit 90 Jahren kümmert sie sich im Auftrag der Stadt um bezahlbaren Wohnraum - ab sofort unter neuem Namen und neuem Logo: Aus der städtischen Wohnungsbaugesellschaft wird die Wohnbaugruppe. Es waren schwere Zeiten für die Augsburger: Kriegsheimkehrer aus dem Ersten Weltkrieg brauchten dringend ein Dach über dem Kopf; sie "wurden in beschlagnahmten Häusern zwangseinquartiert oder mussten ihr Dasein in dunklen, feuchten und...