Stadtgeschichte

21 Bilder

Eckpunkte der Augsburger Stadtgeschichte

Sebastian Summer
Sebastian Summer | Aystetten | am 07.06.2017 | 15 mal gelesen

Eine etwas versteckt im Park bei der Sankt-Anna-Grundschule, in der Nähe des Augsburger Stadttheaters, gelegene Säule zeigt signifikante Daten aus der Stadtgeschichte. Die Aufnahmen sind chronologisch sortiert und im Jahr des Reformationsjubiläums obendrein von besonderem Interesse. Text und alle Aufnahmen Juni 2017 © Sebastian Summer

4 Bilder

(Fast) immer in Bewegung - die Straßenbahn nach Augsburg Pfersee 1

Monika Saller
Monika Saller | Augsburg - City | am 17.05.2017 | 220 mal gelesen

Hohe Wellen schlagen die Pläne für die Neugestaltung des Straßenbahnnetzes im Augsburger Stadtgebiet nach dem Umbau des Hauptbahnhofes. Ein Teilstück der neuen Linie 5, die das Klinikum an das Straßenbahnnetz anbinden wird, ist der große Stein des Anstoßes. Hessenbachstraße oder doch Holzbachstraße, doppelte Straßenbahntrasse über die Luitpoldbrücke, oder den Neubau der Ackermannbrücke entsprechend gestalten? Wie sieht es...

Auf den Spuren alter Tabakfabriken im Textilviertel

Matthias Berkmann-Schäfer
Matthias Berkmann-Schäfer | Augsburg - City | am 22.02.2017 | 16 mal gelesen

Augsburg: WashTec AG, Hauptgebäude | Auch für Nichtraucher spannend und unterhaltsam! Etwa zur selben Zeit wie das Textilviertel zu seinem Namen kam, spielte ein zweites Handwerk eine entscheidende Rolle in der Geschichte des Viertels. Auf einer ca. 2 km langen Führung erleben und erfahren Sie Spannendes über die Herstellung und den Vertrieb deutschen Schnupftabaks Ende des 18. / Anfang des 19. Jahrhunderts. Die Lotzbeck'sche Schnupftabakfabrik ist wohl die...

1 Bild

Konzept für Halle 116: In Augsburg fehlt ein Museum zur Stadtgeschichte

Markus Höck
Markus Höck | Augsburg - City | am 28.11.2016 | 153 mal gelesen

Teil einer Wehrmachtskaserne, Unterkunft für Zwangsarbeiter aus dem KZ Dachau und schließlich Garage der US-Armee - die Halle 116 auf dem Gelände der ehemaligen Sheridan-Kaserne steht symbolisch für einen drastischen Wendepunkt in der Augsburger Stadtgeschichte. Die Stadt weiß aber noch immer nicht, wie sie mit diesem Denkmal umgehen soll. Seit 2003 verfolgen Bürger und Verwaltung konkret das Ziel, aus der Halle 116, wie das...

1 Bild

Die lange Nacht der Heimat

Christine Wieser
Christine Wieser | Augsburg - City | am 30.05.2016 | 276 mal gelesen

Zu mehr als 200 Programmpunkten an 50 Spielorten in fremden Welten, Zeiten oder geistigen Heimaten lädt "Die lange Nacht der Heimat" nach Augsburg ein. Am Samstag, 4. Juni, werden in einer facettenreichen Genre übergreifenden Stadtinszenierung zum Thema Heimat die Augsburger Stadtgeschichte und die aktuelle Kulturszene erlebbar gemacht. Es bietet sich die Gelegenheit, Prachtsäle, Museen, Kirchen, Kunst- und Kulturorte zu...

1 Bild

Vertraut und fremd - vielfältig und einzigartig: Die lange Nacht der Heimat

Christine Wieser
Christine Wieser | Augsburg - City | am 30.05.2016 | 201 mal gelesen

Die Veranstaltung "Die lange Nacht der Heimat" am Samstag, 5. Juni, in Augsburg, entführt mit mehr als 200 Programmpunkten an 50 Spielorten in fremde Welten, Zeiten oder geistige Heimaten. Die Augsburger Prachtsäle, Museen, Kirchen, Kunst- und Kulturorte, die Augsburger Stadtgeschichte und die aktuelle Kulturszene werden in einer facettenreichen Genre übergreifenden Stadtinszenierung zum Thema Heimat erlebbar gemacht. Die...