Stadtrat Augsburg

1 Bild

Neue Linie 3 und das Stadtviertel Haunstetten Südwest: Stadtrat stellt Weichen für zwei Großprojekte

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - Haunstetten | am 31.07.2017 | 402 mal gelesen

Im Südwesten von Haunstetten gibt es derzeit nur Ackerfläche. In einigen Jahren soll dort jedoch ein neues Stadtviertel entstehen, für 8000 bis 12 000 Bewohner. Tangiert wird das Großprojekt von einem anderen größeren Vorhaben: der Verlängerung der Linie 3. Die Straßenbahn wird nämlich an der Grenze von Haunstetten Südwest entlang fahren. Der Augsburger Stadtrat hat am vergangenen Donnerstag die künftigen Straßenkreuzungen...

1 Bild

Augsburger Stadtrat beschließt Erhöhung: Kita-Gebühren steigen zum September

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 28.07.2017 | 207 mal gelesen

Gegen sechs Stimmen hat der Stadtrat am Donnerstag die Erhöhung der Kita-Gebühren beschlossen. Zum 1. September steigen daher die Kosten für Augsburger Eltern. Ein Beispiel aus der umfangreichen Tabelle der Gebührensätze: Nun kostet ein Kindergartenplatz mit sechs bis sieben Stunden Betreuungszeit inklusive Essen und Trinken 183,10 Euro monatlich. Bislang waren es 176,10 Euro. Beschlossen wurde zudem, dass jährlich eine...

1 Bild

Stadtwerke-Fusion: Nach Gerichtsurteil will die Stadt Augsburg künftig „möglichst fehlerfrei agieren “

Janina Funk
Janina Funk | Augsburg - City | am 01.06.2017 | 172 mal gelesen

Nach dem Urteil des Bayerischen Verwaltungsgerichts zum ersten Bürgerbegehren über die Fusion der Stadtwerke-Energiesparte mit Erdgas Schwaben meldet sich nun die Stadt Augsburg zu Wort. Das Münchner Gericht hatte der Bürgerinitiative „Stadtwerke in Bürgerhand“ im Nachhinein Recht gegeben. Als „Orientierung“ für künftige Bürgerbegehren versteht Augsburgs Oberbürgermeister Kurt Gribl das Urteil. Vor fast zwei Jahren...

1 Bild

Stadtwerke-Fusion: Gericht erklärt erste Fassung der Bürgerinitiative im Nachhinein für zulässig - Kommt jetzt ein weiteres Bürgerbegehren?

Janina Funk
Janina Funk | Augsburg - City | am 30.05.2017 | 320 mal gelesen

Fast zwei Jahre ist es her, dass die Augsburger in einem Bürgerentscheid eine Fusion der Stadtwerke-Energiesparte mit Erdgas Schwaben abgelehnt haben. Die Bürgerinitiative "Stadtwerke in Bürgerhand" brauchte dafür zwei Anläufe. Die erste Fassung des Bürgerbegehrens hatte die Stadt für unzulässig erklärt. Zu unrecht - entschied nun das Bayerische Verwaltungsgericht. Nicht weniger als "Signalwirkung für ganz Bayern", das...

1 Bild

Prominenz auf der afa

Kurt Aue
Kurt Aue | Augsburg - Haunstetten | am 10.04.2017 | 12 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Nur 9046 Unterschriften: Bürgerbegehren zur Augsburger Theatersanierung ist unzulässig

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 27.10.2016 | 112 mal gelesen

Die endgültige Zahl steht fest: 9046 Unterschriften hat die Initiative Kulturelle Stadtentwicklung gesammelt. 10.562 hätte sie benötigt, um einen Bürgerentscheid über eine Neuverschuldung der Stadt für die Theatersanierung zu erwirken. Die Stadtregierung bestätigte am Donnerstagnachmittag in der Stadtratssitzung, dass das Bürgerbegehren gescheitert ist. Bereits Anfang der Woche hatte das Bürgeramt bekanntgegeben, dass von...

1 Bild

Ehemaliger Augsburger Bundestagsabgeordneter Heinz Paula: "Finger weg von der Flugplatzheide"

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - Haunstetten | am 05.10.2016 | 145 mal gelesen

Der ehemalige Augsburger Bundestagsabgeordnete Heinz Paula macht sich für den Erhalt der Flugplatzheide stark. Die Hälfte der Fläche, die dem Freistaat Bayern gehört, möchte die Regierung von Schwaben nutzen, um 79 Wohnungen für mehr als 300 anerkannte Flüchtlinge zu errichten. Naturschützer sind dagegen, das Projekt an dieser Stelle umzusetzen, beherbergt die Flugplatzheide doch mehr als 80 geschützte Arten. Paula, seit...

1 Bild

Sommernächte auch 2017? Stadtrat entscheidet am Donnerstag

David Libossek
David Libossek | Augsburg - City | am 26.07.2016 | 157 mal gelesen

Die Augsburger Sommernächte sollen auch 2017 in der Innenstadt gefeiert werden. Heute entscheidet der Stadtrat darüber, ob er auch die kommende Auflage unterstützt. Es geht um bis zu 100.000 Euro Zuschuss. Der Veranstalter bringt zudem neue Festbereiche ins Spiel. Die Augsburger Sommernächte sollen auch im kommenden Jahr wieder tausende Besucher in die Innenstadt locken. Der Stadtrat entscheidet in seiner Sitzung am...