Augsburger Stadtrat

Der Augsburger Stadtrat besteht aus 60 ehrenamtlichen stimmberechtigten Mitgliedern und dem Oberbürgermeister als Vorsitzendem. Alle sechs Jahre werden das Stadtoberhaupt und die Mitglieder des Augsburger Stadtrats neu gewählt. Aufgabe der Stadträte ist die Gestaltung der lokalen Politik durch Ausschüsse und Beiräte.
1 Bild

Augsburg bremst Bordell-Boom aus: Am Donnerstag entscheidet der Bauausschuss über Strukturkonzept

Janina Funk
Janina Funk | Augsburg - City | vor 5 Tagen | 260 mal gelesen

Mancherorts ist die Fuggerstadt mittlerweile so etwas wie eine Rotlichtstadt - vor allem in Lechhausen stieg die Zahl der Bordelle zuletzt sprunghaft an. Um die Ausbreitung des Gewerbes einzudämmen, hat die Bauverwaltung der Stadt nun ein Bordell-Strukturkonzept erarbeitet. Am Donnerstag wird der Bauausschuss über dieses beraten, in der kommenden Woche soll das Konzept dem Stadtrat zur Beschlussfassung vorgelegt...

2 Bilder

Stadt Schwabmünchen dankt Rettern - die Polizei zieht ein Fazit

Christian Kruppe
Christian Kruppe | Schwabmünchen | am 02.06.2017 | 17 mal gelesen

Schwabmünchen Auch wenn es in der vergangenen Stadtratssitzung in Schwabmünchen nicht viel zu beschließen gab, war die Sitzung trotzdem von Bedeutung. Zum einen, weil der Rat zwei Bürger empfangen konnte, die besonderes geleistet hatten und zum anderen, weil sich Gernot Hassmüller, Leiter der PI Schwabmünchen dem Gremium vorstellte und einige interessante Informationen mit im Gepäck hatte. Vor etwa einem Jahr drohte ein...

1 Bild

Stadtwerke-Fusion: Nach Gerichtsurteil will die Stadt Augsburg künftig „möglichst fehlerfrei agieren “

Janina Funk
Janina Funk | Augsburg - City | am 01.06.2017 | 168 mal gelesen

Nach dem Urteil des Bayerischen Verwaltungsgerichts zum ersten Bürgerbegehren über die Fusion der Stadtwerke-Energiesparte mit Erdgas Schwaben meldet sich nun die Stadt Augsburg zu Wort. Das Münchner Gericht hatte der Bürgerinitiative „Stadtwerke in Bürgerhand“ im Nachhinein Recht gegeben. Als „Orientierung“ für künftige Bürgerbegehren versteht Augsburgs Oberbürgermeister Kurt Gribl das Urteil. Vor fast zwei Jahren...

1 Bild

Kastanien sollen weichen: Baumfällungen in der Innenstadt sorgen für Streit unter Stadträten 1

Kristin Deibl
Kristin Deibl | Augsburg - City | am 26.05.2017 | 420 mal gelesen

Für neue Bauvorhaben müssen in Augsburg immer wieder Bäume weichen. Für große Empörung hat im vergangenen Jahr die Fällung zweier über 100 Jahre alter Kastanien in Göggingen gesorgt. Erst im Februar wurden für die anstehende Sanierung des Theaters zehn alte Stadtbäume gefällt. Nun die neuesten Opfer: Drei alte Kastanien sollen in der Holbeinstraße einem Neubau Platz machen. In der Holbeinstraße soll ein fünfstöckiges...

1 Bild

Rechtswidrige Klientelpolitik? Politischer Streit über Erweiterungspläne eines griechischen Restaurants spitzt sich zu

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - Süd | am 25.05.2017 | 294 mal gelesen

Die Erweiterungspläne eines griechischen Restaurants im Stadtteil Göggingen entwickeln sich zum Politikum: Das Lokal Symposium will anbauen. Um eine mögliche Genehmigung ist inzwischen ein heftiger Streit entbrannt. Stein des Anstoßes ist die geplante Erweiterung mit drei mal zehn Quadratmetern, die auf einen städtischen Geh- und Radweg reichen würde. Die Bauverwaltung der Stadt sprach sich gegen das Vorhaben aus, dennoch...

1 Bild

Investoren dringend gesucht: Stadt will finanziellen Anreiz für Kita-Bauherrn schaffen

Kristin Deibl
Kristin Deibl | Augsburg - City | am 22.05.2017 | 125 mal gelesen

Wer in Augsburg einen Platz in einer Kindertagesstätte sucht, hat es oftmals schwer. Dazu tragen nicht zuletzt drei überdurchschnittlich starke Geburtenjahrgänge bei. Auch die Stadt sieht die Engpässe in der Kinderbetreuung und möchte nun Träger und Investoren motivieren, Tagesstätten zu bauen. Dazu soll nun ein finanzieller Anreiz geschaffen werden. Am Mittwoch wird der entsprechende Beschlussvorschlag dem Stadtrat zur...

1 Bild

Söder kommt nach Wertingen

Alf Schneid
Alf Schneid | Wertingen | am 15.05.2017 | 81 mal gelesen

Wertingen: CSU | Mehrere Veranstaltungen bietet die CSU Interessierten in der Region: am 30. Mai mit Finanzminister Markus Söder beim Volksfest, am 8. Juni mit Wirtschaftsministerin Ilse Aigner in Blindheim, am 10. Juli mit der DDR-Bürgerrechtlerin Freya Klier im Höchstädter Schloss, am 28. August Sommerfest im Bergfried, am 7. September mit Landwirtschaftsminister Christian Schmidt in Dillingen und jeden ersten Sonntag im Monat Frühschoppen...

1 Bild

Antrag zum Ausbau einer Erschließungsstraße „Deuringen Nord“

Ingrid Strohmayr
Ingrid Strohmayr | Stadtbergen | am 12.05.2017 | 68 mal gelesen

Die CSU-Stadtratsfraktion beantragt die rasche Realisierung einer „neuen Erschließungsstraße“, da der Anliegerverkehr über die Schnurbein- u. Donnersbergstraße sehr stark zugenommen hat. Das Baugebiet Deuringen Nord wird, so geplant, in drei Teilen realisiert werden, wobei die Bereiche eins und drei bereits fertiggestellt sind. „Der vorliegende Antrag soll an dem Stadtratsbeschluss über die Prioritäten der baulichen...

1 Bild

Szenen einer Zweckehe: Die Augsburger SPD zieht Halbzeitbilanz

Markus Höck
Markus Höck | Augsburg - City | am 11.05.2017 | 70 mal gelesen

Dieses Problem hat jede Große Koalition: Für die gemeinsame Arbeit streicht meist nur der Senior-Partner die Lorbeeren ein. Die Augsburger SPD will das so nicht hinnehmen und dreht in ihrer Halbzeitbilanz den Spieß kurzerhand um. Theatersanierung auf den Weg gebracht, die Linie 3 nach Königsbrunn soll kommen, Haushalt 2016 ohne Defizit abgeschlossen - das sind Erfolge, die freilich auch der Senior-Partner CSU für sich...

Stadt wartet auf Kostenschätzung für das Sanierungskonzept für Königsbrunner Grundschulen

Peter Stöbich
Peter Stöbich | Königsbrunn | am 28.04.2017 | 22 mal gelesen

Königsbrunn : Königsbrunn | Nicht vor Mitte kommendes Jahres wird laut Bürgermeister Franz Feigl die kostspielige Sanierung der Königsbrunner Grundschulen beginnen. Wie teuer das Ganze im Endeffekt wird, stellt sich aber erst im Laufe der nächsten Wochen heraus, denn in der jüngsten Stadtratssitzung gab es noch keine Kostenschätzung; diese soll voraussichtlich in der Sitzung am 23. Mai präsentiert werden. Bedingungen für die Fördermittel Um die vollen...

1 Bild

Stadtrat Friedberg: Projektgruppe soll Konzept umsetzen

Peter Stöbich
Peter Stöbich | Friedberg | am 27.04.2017 | 30 mal gelesen

Friedberg: Friedberg | Die neue Stadtjugendpflegerin Linda Greiter ist seit fünfeinhalb Monaten in Friedberg tätig und hat in dieser Zeit schon etliche Anregungen und konkrete Vorschläge für ein Jugendkonzept erarbeitet. Zur Unterstützung wird es unter ihrer Leitung künftig auch eine eigene Projektgruppe geben, die der Stadtrat in seiner jüngsten Sitzung installiert hat. Das zehnköpfige Gremium soll Entwicklungsmöglichkeiten aufzeigen und seine...

1 Bild

Ein zeitgemäßes Museumskonzept: 99 Seiten im Königsbrunner Stadtrat vorgestellt

Peter Stöbich
Peter Stöbich | Königsbrunn | am 25.04.2017 | 53 mal gelesen

Königsbrunn : Königsbrunn | Königsbrunn. Attraktiver und zeitgemäßer möchte die Stadt Königsbrunn ihre Museen gestalten und dadurch langfristig die Besucherzahlen steigern. Deshalb hat der Stadtrat eine sogenannte Machbarkeitsstudie in Auftrag gegeben, die auf 99 Seiten sowohl den aktuellen Stand als auch künftige Entwicklungsmöglichkeiten aufzeigt. Ihre ausführliche Analyse stellte Birgit Kadatz in der jüngsten Ratssitzung vor; das Hauptaugenmerk der...

1 Bild

Bobingen: Wann kommt das gläserne Rathaus?

Peter Stöbich
Peter Stöbich | Bobingen | am 20.04.2017 | 30 mal gelesen

Bobingen : Bobingen | Wer darf was erfahren? Diese Frage wird die Mitglieder des städtischen Hauptausschusses bei ihrer nächsten Sitzung beschäftigen. Für eine "Satzung zur Regelung des Zugangs zu Informationen des eigenen Wirkungskreises“ macht sich die FBU-Fraktion im Bobinger Stadtrat schon seit Mitte vergangenen Jahres stark. Außer einer längeren Debatte, in der es kontroverse Meinungen gab, ist bisher allerdings nichts weiter passiert - "auch...

Friedberg denkt über Kontakt zu Tansania nach

Peter Stöbich
Peter Stöbich | Friedberg | am 02.04.2017 | 22 mal gelesen

Friedberg: Friedberg | Wo soll auf der Landkarte der "globale Süden" sein? Diese Frage stellten sich die Mitglieder des Freidberger Stadtrates, als es kürzlich um den Aufbau einer kommunalen Partnerschaft ging. Silja-Kristin Vogt von der Servicestelle „Kommunen in der Einen Welt“ des Bundesentwicklungsministeriums berichtete im Ratsgremium über Praxisbeispiele und Fördermöglichkeiten einer solchen Partnerschaft. Bürgermeister Roland Eichmann hatte...

1 Bild

Kürzere Plakatierung bleibt für FDP auf Wiedervorlage

FDP Augsburg
FDP Augsburg | Augsburg - City | am 30.03.2017 | 18 mal gelesen

Politische Parteien in Augsburg dürfen auch weiterhin knapp 3 Monate vor Wahlen, Volksbegehren oder Bürgerentscheiden Wahlplakate anbringen. Einen Antrag der Freien Demokraten, den in der Plakatierungsverordnung festgelegten Zeitraum drastisch auf 6 Wochen zu begrenzen, lehnte der Stadtrat mit den Stimmen der SPD und der CSU ebenso ab wie einen von FDP-Stadtratsmitglied Markus Arnold nachgeschobenen Kompromissvorschlag von 2...

Sozialwohnungen sind ein Meilenstein für Friedberg: Stadtrat verabschiedet Haushalt

Peter Stöbich
Peter Stöbich | Friedberg | am 27.03.2017 | 24 mal gelesen

Friedberg: Friedberg | Stadtrat / Haushalt gegen Stimmen der Grünen verabschiedet Peter Stöbich Friedberg. Gegen die Stimmen der Grünen-Ratsmitglieder hat der Friedberger Stadtrat in seiner jüngsten Sitzung den Haushalt für das laufende Jahr verabschiedet. Er umfasst rund 86 Millionen Euro und sieht wieder eine ganze Reihe von Investitionen vor. Dass davon aber heuer nur ein Teil verwirklicht werden kann, steht schon jetzt fest, was...

Kreativzentrum am Friedberger See ?

Peter Stöbich
Peter Stöbich | Friedberg | am 25.03.2017 | 23 mal gelesen

Friedberg: Friedberg | Augsburger Kulturpark West sucht Ausweichräume Peter Stöbich Friedberg. Kann am Friedberger See ein Kulturpark mit Ateliers und Übungsräumen für kreative Köpfe entstehen? Der Besitzer des seit Jahren leerstehenden Kegelzentrums meint Ja, doch die Mitglieder des Friedberger Stadtrats müssen sich über ein solches Projekt noch viele Gedanken machen. In der jüngsten Sitzung stellten Peter Bommas und Thomas Lindner,...

1 Bild

Ein Bücherwurm aus Leidenschaft

Peter Stöbich
Peter Stöbich | Bobingen | am 23.03.2017 | 62 mal gelesen

Bobingen : Bobingen | Warum Stadtrat Marco di Santo oft zu spät in die Sitzungen kommt Peter Stöbich Bobingen. Ihr fünfjähriges Bestehen kann dieses Jahr Bobingens einzige Buchhandlung feiern. Marco Di Santo betreibt sie zusammen mit seinem jüngeren Bruder Roberto und freut sich, dass er mit dem zentral gelegenen Geschäft an der Hochstraße seinen großen Lebenstraum verwirklichen konnte. „Denn Bücher haben mich schon immer fasziniert – und was...

1 Bild

Freien Wähler stellen Antrag zur Straßenbahnverlängerung nach Neusäß 1

Sandra Fischer
Sandra Fischer | Neusäß | am 19.03.2017 | 72 mal gelesen

In der Stadtratssitzung vom 29.11.2016 haben die Vertreter der Stadtwerke Augsburg den aktuellen Planungsstand für die Straßenbahnlinie 5 und eine evtl. Verlängerung einer Straßenbahnlinie nach Neusäß vorgestellt. In diesem Zusammenhang hat Herr Casazza erklärt, dass über den Vorschlag von Bündnis 90/ Die Grünen hinaus, der nur eine Verlängerung bis zur Westheimer Straße beinhaltete, auch eine Verlängerung der Linie 2 oder...

1 Bild

Gersthofen trauert um Altstadträtin Brigitte Hahnel

Günter Bugar
Günter Bugar | Gersthofen | am 17.03.2017 | 21 mal gelesen

Der CSU-Ortsverband trauert um die frühere Stadträtin Brigitte Hahnel. Sie war Mitglied des Stadtrates von 1978 bis 1996. Mit Brigitte Hahnel verdoppelte sich ab 1978 der Frauenanteil im Stadtrat von eins auf zwei. Bis 1978 war Ortrud von Willert, die Brigitte Hahnel für die Kommunalpolitik interessierte und schließlich auch für eine Stadtratskandidatur gewinnen konnte, noch einzige Stadträtin. „Ich dachte anfangs nur,...

1 Bild

Augsburger Unesco-Bewerbung nimmt Gestalt an: Mit 22 Attributen zum Welterbe

David Libossek
David Libossek | Augsburg - City | am 13.03.2017 | 172 mal gelesen

Im September will die Stadt Augsburg im Bayerischen Kultusministerium ihren Antrag abgegeben, mit dem sie sich um den Titel Unesco-Weltkulturerbe für ihre historische Wasserwirtschaft bewirbt. Dieses Ansinnen wird das Welterbekomitee in Paris schließlich im Februar 2018 erreichen. Noch im selben Jahr fällt auch die Entscheidung. Die Augsburger Bewerbung nimmt derweil weiter Gestalt an. Es klingt ein bisschen nach...

1 Bild

"Noch einige Hürden zu nehmen": Bürgerinitiative gegen Abriss der Gersthofer Strasser-Villa will nicht aufgeben

Kristin Deibl
Kristin Deibl | Gersthofen | am 06.03.2017 | 179 mal gelesen

Die Gersthofer haben entschieden: Die Strasser-Villa soll weichen und einer neuen Stadtmitte Platz machen. Damit steht den Plänen des Investors Peter Pletschacher, der das berühmte Gersthofer Loch endlich zubauen will, eigentlich nichts mehr im Wege. Die Bürgerinitiative „Werte erhalten, Neues gestalten“ gibt sich aber noch nicht endgültig geschlagen. 4470 Gersthofer haben beim Bürgerentscheid Mitte Februar gegen den Erhalt...

1 Bild

Friedberg: Unterm Berg wird saniert

Peter Stöbich
Peter Stöbich | Friedberg | am 01.03.2017 | 42 mal gelesen

Friedberg: Friedberg | Die förmliche Ausweisung eines Sanierungsgebiets unterm Berg hat der Friedberger Stadtrat in seiner jüngsten Sitzung beschlossen. Zur Durchführung der geplanten Maßnahmen ist eine Frist von 15 Jahren vorgesehen; die Hausbesitzer sollen zu ihrer Information demnächst ein Schreiben vom Baureferat bekommen. Das ganze Verfahren hatte mit der Beteiligung der betroffenen Grundstückseigentümer und Träger öffentlicher Belange rund...

1 Bild

Die Stadt Bobingen löst ihren Grundstücks-Eigenbetrieb auf

Peter Stöbich
Peter Stöbich | Bobingen | am 28.02.2017 | 90 mal gelesen

Bobingen : Bobingen | Obwohl der Wohnungsbau in dern kommenden Jahren ein wichtiges Thema für die Stadt Bobingen sein wird, soll der Grundstücks-Eigenbetrieb bis Ende 2020 aufgelöst werden. Damit will man paralleles Agieren vermeiden, weil im Sommer 2015 eine städtische Grundstücks- und Wohnbau-GmbH (GWB) gegründet worden war mit dem (inzwischen erreichten) Ziel, Flüchtlings-Unterkünfte zu schaffen. Mit der Weiterentwicklung der GWB haben sich...

1 Bild

Bobinger Räte schnüren Millionenpaket

Peter Stöbich
Peter Stöbich | Bobingen | am 27.02.2017 | 43 mal gelesen

Bobingen : Bobingen | Vor einer ungewohnt großen Zuhörerkulisse hat der Stadtrat einstimmig den mehr als 40 Millionen Euro umfassenden Haushalt für das laufende Jahr verabschiedet. Die Auszubildenden der Bereitschaftspolizei Königsbrunn verfolgten interessiert die sachlich geführte Debatte; allerdings fehlten in der jüngsten Sitzung die beiden Ratsmitglieder der Grünen sowie Bürgermeister Bernd Müller, der sich von Klaus Förster vertreten...