Augsburger Stadtrat

Der Augsburger Stadtrat besteht aus 60 ehrenamtlichen stimmberechtigten Mitgliedern und dem Oberbürgermeister als Vorsitzendem. Alle sechs Jahre werden das Stadtoberhaupt und die Mitglieder des Augsburger Stadtrats neu gewählt. Aufgabe der Stadträte ist die Gestaltung der lokalen Politik durch Ausschüsse und Beiräte.
1 Bild

Michaelis: Wer zu uns will, muss unsere liberalen Werte teilen

FDP Augsburg
FDP Augsburg | Augsburg - City | vor 2 Tagen | 31 mal gelesen

Die ‎Vorsitzende der Augsburger Freien Demokraten, Katrin Michaelis, hat sich zu Gerüchten über den angeblich bevorstehenden Wechsel von Stadtratsmitgliedern anderer Parteien zur FDP geäußert. „Seit Anfang des Jahres stellen auch wir in Augsburg einen liberalen Schulz-Effekt fest und freuen uns über viele engagierte neue Mitglieder. Aber Anträge von Stadträten ‎anderer Parteien liegen uns nicht vor.“ Michaelis ‎streitet...

1 Bild

Ärger am Schwabmünchner Bahnhof - ist eine Lösung in Sicht?

Christian Kruppe
Christian Kruppe | Schwabmünchen | vor 4 Tagen | 92 mal gelesen

Schwabmünchen Die Tagesordnung der vergangenen Bauausschusssitzung des Schwabmünchner Stadtrates war schnell und unspektakulär agbearbeitet. Dann sorgte der Tagesordnungspunkt "Sonstiges" für viel Wind. Sechs Bauanträge waren im Bauausschuss zu behandeln, diese waren in kürzester Zeit abgehandelt. Dann ergriff Stadtrat Rudolf Lautenbacher (CSU) das Wort. "Ich habe zuletzt immer wieder am Bahnhof vorbeischaut. Jedes Mal war...

1 Bild

Paul-Gerhardt-Haus feiert 10-Jähriges

Diakonisches Werk Augsburg
Diakonisches Werk Augsburg | Gersthofen | am 19.07.2017 | 27 mal gelesen

Gersthofen: Paul-Gerhardt-Haus | Diakonie kommt aus dem Feiern nicht heraus: Bereits ihr drittes Pflegeheim feiert heuer rundes Jubiläum. Ein besonderer Grund zur Freude ist neben dem 10-jährigen Jubiläum insbesondere, dass die rund 110 Bewohner des Paul-Gerhardt-Hauses sich in ihrem Zuhause wohlfühlen und gut betreut wissen. 90 Mitarbeiter aus den unterschiedlichsten Bereichen – Pflege, Hauswirtschaft, Verwaltung – und viele Ehrenamtliche kümmern sich...

1 Bild

Unterstützung für den Augsburger Stadtrat: Neuer Integrationsbeirat nimmt Arbeit auf

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 16.07.2017 | 58 mal gelesen

Der neue Integrationsbeirat der Stadt Augsburg hat nun seine Arbeit aufgenommen. Im Zentrum der Vollversammlung des Beirats stand die Wahl des Vorstandes, der für die kommenden zwei Jahre die Geschäfte des Gremiums führen wird. Zum Vorsitzenden wurde Maximilian Rothermel gewählt. Rothermel hat seine Wurzeln in Kolumbien und ist als Künstler und Moderator tätig. Seine erste Stellvertreterin ist Malika Bashirova, die an der...

1 Bild

IHK appelliert an den Augsburger Stadtrat: Steuersätze senken

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 13.07.2017 | 74 mal gelesen

Es läuft gerade ganz gut für die Stadt Augsburg, auch finanziell. Eben erst hat die Regierung von Schwaben den Doppelhaushalt für 2017/18 genehmigt und außer einer kurzen Ermahnung zum weiteren Sparen keine Kritik angebracht. Die übt nun aber die IHK, gepaart mit einer Forderung. Denn ein Grund für die Entspannung der städtischen Finanzlage ist nach Einschätzung der Industrie- und Handelskammer Schwaben (IHK) die positive...

1 Bild

Debatte über Informationsfreiheit in Bobingen: SPD ist gegen neue Satzung

Peter Stöbich
Peter Stöbich | Bobingen | am 06.07.2017 | 58 mal gelesen

Bobingen : Bobingen | Der Erlass einer Satzung zur Informationsfreiheit, die es bereits in 80 bayerischen Kommunen gibt, bleibt in Bobingen weiterhin umstritten. In der jüngsten Hauptausschuss-Sitzung fand sich aber nach einstündiger Debatte eine Mehrheit dafür - gegen den Widerstand der SPD-Fraktion und der Stadtverwaltung. Die endgültige Entscheidung über die Einführung liegt bei den Mitgliedern des Stadtrats. Es ist schon fast ein Jahr her,...

1 Bild

Verstärkung für den Friedberger Bauhof: Stadtrat beschließt eigene Straßenbaugruppe

Peter Stöbich
Peter Stöbich | Friedberg | am 04.07.2017 | 40 mal gelesen

Friedberg: Friedberg | Alle Hände voll zu tun haben die rund 50 Mitarbeiter des städtischen Bauhofs das ganze Jahr über. Künftig sollen sie Verstärkung bekommen, hat der Friedberger Stadtrat in seiner jüngsten Sitzung beschlossen. Geplant ist der Aufbau einer eigenen Straßenunterhaltsgruppe, die flexibler und auch günstiger arbeiten kann als eine externe Firma. Denn das Personal von Bauhof-Leiter Willi Erhard hat im weitläufigen Stadtgebiet...

1 Bild

Südufer-Festival am Friedberger See: Stadtrat beschließt strenge Regeln

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Friedberg | am 04.07.2017 | 127 mal gelesen

Beim großen Südufer-Festival am Friedberger See wird es keinen hochprozentigen Alkohol geben. Das hat der Stadtrat in seiner jüngsten Sitzung auf einen Dringlichkeitsantrag der Grünen hin beschlossen. Claudia Eser-Schubert sagte, für das bevorstehende Jugendfestival, zu dem am 21. und 22. Juli tausende von Teilnehmern erwartet werden, müssten dieselben Regeln gelten wie bei der Tiefgaragenparty am Faschingsdienstag. Auch...

1 Bild

Weit entfernt vom "großen Wurf": Stadtrat stimmt AVV-Tarifreform trotz Unzufriedenheit zu

Kristin Deibl
Kristin Deibl | Augsburg - City | am 30.06.2017 | 172 mal gelesen

Rund zwei Stunden haben am Donnerstag in der Sitzung des Augsburger Stadtrates die Diskussionen zur geplanten AVV-Tarifreform angedauert. Zwei Stunden, in denen oft von einem "großen Wurf" die Rede war, den die Stadträte gerne gesehen hätten. Einem 365-Euro-Ticket, mit dem jeder für einen Euro pro Tag zeitlich unbegrenzt im Gebiet des AVV die öffentlichen Verkehrsmittel nutzen kann. Doch davon ist der neue Tarifplan noch weit...

2 Bilder

Zeitgeschichte - 45 Jahre CSU Stadtrat

Günter Bugar
Günter Bugar | Gersthofen | am 30.06.2017 | 24 mal gelesen

Karl-Heinz Wagner wurde bereits im Jahr 1972 als Stadtrat gewählt. Seitdem ist er 45 Jahre dabei. Ein Blick zurück. Eine kommunale Wahlperiode beginnt nach einer im März vorausgegangenen Wahl in der Regel immer am 1. Mai. „Nicht so vor 45 Jahren“ erinnert sich Stadtrat Karl-Heinz Wagner. Zeitverzögert bedingt durch die Auswirkungen der seinerzeitigen Gemeindereform wählten damals auch die Gersthofer Bürger erst am 11. Juni...

1 Bild

Friedhofs-Pflege in Bobingen sorgt für Ärger - Stadtrat erhöht schon wieder die Gebühren

Peter Stöbich
Peter Stöbich | Bobingen | am 28.06.2017 | 51 mal gelesen

Bobingen : Bobingen | Für ihr zukunftsweisendes Friedhofs-Konzept greift die Stadt Bobingen den Bürgern tief in die Tasche. Eineinhalb Jahre nach einer 20prozentigen Gebührenerhöhung steigen ab 1. Juli auch die jährlichen Kosten für die Grünflächen-Pflege kräftig von bisher 20 auf 70 Euro. Marco di Santo (Grüne) war in der jüngsten Stadtratssitzung der Einzige, der gegen diese Anhebung stimmte. Schon seit Jahren hat die Stadtverwaltung immer...

1 Bild

Grüne und Jusos gegen AVV-Reform: Droht jetzt Streit innerhalb der Stadtregierung?

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 28.06.2017 | 154 mal gelesen

Der Kreisausschuss hat der geplanten AVV-Tarifreform, die zum 1. Januar 2018 in Kraft treten soll, bereits zugestimmt, wenn auch mit einigen Gegenstimmen. Heute wird auch der Augsburger Stadtrat über die Reform debattieren. Finanzreferentin Eva Weber von der CSU hat sich bereits vorab für die Reform ausgesprochen. Die Grüne Jugend und die Jusos hingegen lehnen die Tarife ab. Auf Protest waren im Ausschuss besonders die...

1 Bild

Friedhofsgestaltung, Gebühren und die Grüngutannahme im Bobinger Stadtrat

FBU Bobingen e. V.
FBU Bobingen e. V. | Bobingen | am 28.06.2017 | 13 mal gelesen

Bobingen: Rathaus | Der Stadtrat der Stadt Bobingen beriet in seiner Sitzung vom 27.06.2017 unter anderem über eine Veränderung der Friedhofssatzung sowie über eine Anpassung der jährlichen Gebühren. "Insbesondere aufgrund der Rasenpflege", so Hauptamtsleiter Thomas Ludwig, "musste die Gebühr neu kalkuliert werden." Ausführungen zu Friedhofsgebühren und -gestaltung finden Sie unter www.fbu-bobingen.de Ein weiterer Tagesordnungspunkt...

1 Bild

Straßensanierung in der Firnhaberau: Lösung des Konflikts in Sicht?

Svenja Fischer
Svenja Fischer | Augsburg - City | am 28.06.2017 | 61 mal gelesen

Im Streit um die Straßenausbaubeiträge in Augsburg bahnt sich ein Kompromiss an. Weil die Stadt – wie vom Gesetzgeber verpflichtet – unter anderem für die geplante Straßensanierung des Siedlerwegs im Stadtteil Firnhaberau eine Beteiligung der Anwohner an den Kosten forderte, wollen sich diese im Verbund mit anderen Betroffenen mit einem Bürgerbegehren wehren. Die Stadt wolle den Anrainern nun entgegenkommen. Eine Lösung...

1 Bild

Stadtrat entscheidet über Schul-Handel: Wird der Gersthofer Festplatz zum Gymnasium-Standort?

Janina Funk
Janina Funk | Gersthofen | am 26.06.2017 | 108 mal gelesen

Nein, in einem Festzelt werden die Gersthofer Gymnasiasten künftig nicht unterrichtet. Die Chancen für den Festplatz als Standort für die Schule stehen jedoch ganz gut. In der vergangenen Woche hat sich der Bauausschuss des Kreistages einstimmig dafür ausgesprochen, die bisherigen Pläne für eine Generalsanierung und Erweiterung des Paul-Klee-Gymnasiums aufzugeben. Nun wird ein Neubau angestrebt - auf dem Festplatz. Am...

1 Bild

Augsburg bremst Bordell-Boom aus: Am Donnerstag entscheidet der Bauausschuss über Strukturkonzept

Janina Funk
Janina Funk | Augsburg - City | am 21.06.2017 | 292 mal gelesen

Mancherorts ist die Fuggerstadt mittlerweile so etwas wie eine Rotlichtstadt - vor allem in Lechhausen stieg die Zahl der Bordelle zuletzt sprunghaft an. Um die Ausbreitung des Gewerbes einzudämmen, hat die Bauverwaltung der Stadt nun ein Bordell-Strukturkonzept erarbeitet. Am Donnerstag wird der Bauausschuss über dieses beraten, in der kommenden Woche soll das Konzept dem Stadtrat zur Beschlussfassung vorgelegt...

2 Bilder

Stadt Schwabmünchen dankt Rettern - die Polizei zieht ein Fazit

Christian Kruppe
Christian Kruppe | Schwabmünchen | am 02.06.2017 | 19 mal gelesen

Schwabmünchen Auch wenn es in der vergangenen Stadtratssitzung in Schwabmünchen nicht viel zu beschließen gab, war die Sitzung trotzdem von Bedeutung. Zum einen, weil der Rat zwei Bürger empfangen konnte, die besonderes geleistet hatten und zum anderen, weil sich Gernot Hassmüller, Leiter der PI Schwabmünchen dem Gremium vorstellte und einige interessante Informationen mit im Gepäck hatte. Vor etwa einem Jahr drohte ein...

1 Bild

Stadtwerke-Fusion: Nach Gerichtsurteil will die Stadt Augsburg künftig „möglichst fehlerfrei agieren “

Janina Funk
Janina Funk | Augsburg - City | am 01.06.2017 | 169 mal gelesen

Nach dem Urteil des Bayerischen Verwaltungsgerichts zum ersten Bürgerbegehren über die Fusion der Stadtwerke-Energiesparte mit Erdgas Schwaben meldet sich nun die Stadt Augsburg zu Wort. Das Münchner Gericht hatte der Bürgerinitiative „Stadtwerke in Bürgerhand“ im Nachhinein Recht gegeben. Als „Orientierung“ für künftige Bürgerbegehren versteht Augsburgs Oberbürgermeister Kurt Gribl das Urteil. Vor fast zwei Jahren...

1 Bild

Kastanien sollen weichen: Baumfällungen in der Innenstadt sorgen für Streit unter Stadträten 1

Kristin Deibl
Kristin Deibl | Augsburg - City | am 26.05.2017 | 420 mal gelesen

Für neue Bauvorhaben müssen in Augsburg immer wieder Bäume weichen. Für große Empörung hat im vergangenen Jahr die Fällung zweier über 100 Jahre alter Kastanien in Göggingen gesorgt. Erst im Februar wurden für die anstehende Sanierung des Theaters zehn alte Stadtbäume gefällt. Nun die neuesten Opfer: Drei alte Kastanien sollen in der Holbeinstraße einem Neubau Platz machen. In der Holbeinstraße soll ein fünfstöckiges...

1 Bild

Rechtswidrige Klientelpolitik? Politischer Streit über Erweiterungspläne eines griechischen Restaurants spitzt sich zu

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - Süd | am 25.05.2017 | 296 mal gelesen

Die Erweiterungspläne eines griechischen Restaurants im Stadtteil Göggingen entwickeln sich zum Politikum: Das Lokal Symposium will anbauen. Um eine mögliche Genehmigung ist inzwischen ein heftiger Streit entbrannt. Stein des Anstoßes ist die geplante Erweiterung mit drei mal zehn Quadratmetern, die auf einen städtischen Geh- und Radweg reichen würde. Die Bauverwaltung der Stadt sprach sich gegen das Vorhaben aus, dennoch...

1 Bild

Investoren dringend gesucht: Stadt will finanziellen Anreiz für Kita-Bauherrn schaffen

Kristin Deibl
Kristin Deibl | Augsburg - City | am 22.05.2017 | 131 mal gelesen

Wer in Augsburg einen Platz in einer Kindertagesstätte sucht, hat es oftmals schwer. Dazu tragen nicht zuletzt drei überdurchschnittlich starke Geburtenjahrgänge bei. Auch die Stadt sieht die Engpässe in der Kinderbetreuung und möchte nun Träger und Investoren motivieren, Tagesstätten zu bauen. Dazu soll nun ein finanzieller Anreiz geschaffen werden. Am Mittwoch wird der entsprechende Beschlussvorschlag dem Stadtrat zur...

1 Bild

Söder kommt nach Wertingen

Alf Schneid
Alf Schneid | Wertingen | am 15.05.2017 | 83 mal gelesen

Wertingen: CSU | Mehrere Veranstaltungen bietet die CSU Interessierten in der Region: am 30. Mai mit Finanzminister Markus Söder beim Volksfest, am 8. Juni mit Wirtschaftsministerin Ilse Aigner in Blindheim, am 10. Juli mit der DDR-Bürgerrechtlerin Freya Klier im Höchstädter Schloss, am 28. August Sommerfest im Bergfried, am 7. September mit Landwirtschaftsminister Christian Schmidt in Dillingen und jeden ersten Sonntag im Monat Frühschoppen...

1 Bild

Antrag zum Ausbau einer Erschließungsstraße „Deuringen Nord“

Ingrid Strohmayr
Ingrid Strohmayr | Stadtbergen | am 12.05.2017 | 69 mal gelesen

Die CSU-Stadtratsfraktion beantragt die rasche Realisierung einer „neuen Erschließungsstraße“, da der Anliegerverkehr über die Schnurbein- u. Donnersbergstraße sehr stark zugenommen hat. Das Baugebiet Deuringen Nord wird, so geplant, in drei Teilen realisiert werden, wobei die Bereiche eins und drei bereits fertiggestellt sind. „Der vorliegende Antrag soll an dem Stadtratsbeschluss über die Prioritäten der baulichen...

1 Bild

Szenen einer Zweckehe: Die Augsburger SPD zieht Halbzeitbilanz

Markus Höck
Markus Höck | Augsburg - City | am 11.05.2017 | 72 mal gelesen

Dieses Problem hat jede Große Koalition: Für die gemeinsame Arbeit streicht meist nur der Senior-Partner die Lorbeeren ein. Die Augsburger SPD will das so nicht hinnehmen und dreht in ihrer Halbzeitbilanz den Spieß kurzerhand um. Theatersanierung auf den Weg gebracht, die Linie 3 nach Königsbrunn soll kommen, Haushalt 2016 ohne Defizit abgeschlossen - das sind Erfolge, die freilich auch der Senior-Partner CSU für sich...

Stadt wartet auf Kostenschätzung für das Sanierungskonzept für Königsbrunner Grundschulen

Peter Stöbich
Peter Stöbich | Königsbrunn | am 28.04.2017 | 22 mal gelesen

Königsbrunn : Königsbrunn | Nicht vor Mitte kommendes Jahres wird laut Bürgermeister Franz Feigl die kostspielige Sanierung der Königsbrunner Grundschulen beginnen. Wie teuer das Ganze im Endeffekt wird, stellt sich aber erst im Laufe der nächsten Wochen heraus, denn in der jüngsten Stadtratssitzung gab es noch keine Kostenschätzung; diese soll voraussichtlich in der Sitzung am 23. Mai präsentiert werden. Bedingungen für die Fördermittel Um die vollen...