Augsburger Stadtrat

Der Augsburger Stadtrat besteht aus 60 ehrenamtlichen stimmberechtigten Mitgliedern und dem Oberbürgermeister als Vorsitzendem. Alle sechs Jahre werden das Stadtoberhaupt und die Mitglieder des Augsburger Stadtrats neu gewählt. Aufgabe der Stadträte ist die Gestaltung der lokalen Politik durch Ausschüsse und Beiräte.
1 Bild

Ein Bücherwurm aus Leidenschaft

Peter Stöbich
Peter Stöbich | Bobingen | vor 9 Stunden, 9 Minuten | 11 mal gelesen

Bobingen : Bobingen | Warum Stadtrat Marco di Santo oft zu spät in die Sitzungen kommt Peter Stöbich Bobingen. Ihr fünfjähriges Bestehen kann dieses Jahr Bobingens einzige Buchhandlung feiern. Marco Di Santo betreibt sie zusammen mit seinem jüngeren Bruder Roberto und freut sich, dass er mit dem zentral gelegenen Geschäft an der Hochstraße seinen großen Lebenstraum verwirklichen konnte. „Denn Bücher haben mich schon immer fasziniert – und was...

1 Bild

Freien Wähler stellen Antrag zur Straßenbahnverlängerung nach Neusäß

Sandra Fischer
Sandra Fischer | Neusäß | vor 4 Tagen | 54 mal gelesen

In der Stadtratssitzung vom 29.11.2016 haben die Vertreter der Stadtwerke Augsburg den aktuellen Planungsstand für die Straßenbahnlinie 5 und eine evtl. Verlängerung einer Straßenbahnlinie nach Neusäß vorgestellt. In diesem Zusammenhang hat Herr Casazza erklärt, dass über den Vorschlag von Bündnis 90/ Die Grünen hinaus, der nur eine Verlängerung bis zur Westheimer Straße beinhaltete, auch eine Verlängerung der Linie 2 oder...

1 Bild

Gersthofen trauert um Altstadträtin Brigitte Hahnel

Günter Bugar
Günter Bugar | Gersthofen | am 17.03.2017 | 19 mal gelesen

Der CSU-Ortsverband trauert um die frühere Stadträtin Brigitte Hahnel. Sie war Mitglied des Stadtrates von 1978 bis 1996. Mit Brigitte Hahnel verdoppelte sich ab 1978 der Frauenanteil im Stadtrat von eins auf zwei. Bis 1978 war Ortrud von Willert, die Brigitte Hahnel für die Kommunalpolitik interessierte und schließlich auch für eine Stadtratskandidatur gewinnen konnte, noch einzige Stadträtin. „Ich dachte anfangs nur,...

1 Bild

Augsburger Unesco-Bewerbung nimmt Gestalt an: Mit 22 Attributen zum Welterbe

David Libossek
David Libossek | Augsburg - City | am 13.03.2017 | 124 mal gelesen

Im September will die Stadt Augsburg im Bayerischen Kultusministerium ihren Antrag abgegeben, mit dem sie sich um den Titel Unesco-Weltkulturerbe für ihre historische Wasserwirtschaft bewirbt. Dieses Ansinnen wird das Welterbekomitee in Paris schließlich im Februar 2018 erreichen. Noch im selben Jahr fällt auch die Entscheidung. Die Augsburger Bewerbung nimmt derweil weiter Gestalt an. Es klingt ein bisschen nach...

1 Bild

"Noch einige Hürden zu nehmen": Bürgerinitiative gegen Abriss der Gersthofer Strasser-Villa will nicht aufgeben

Kristin Deibl
Kristin Deibl | Gersthofen | am 06.03.2017 | 153 mal gelesen

Die Gersthofer haben entschieden: Die Strasser-Villa soll weichen und einer neuen Stadtmitte Platz machen. Damit steht den Plänen des Investors Peter Pletschacher, der das berühmte Gersthofer Loch endlich zubauen will, eigentlich nichts mehr im Wege. Die Bürgerinitiative „Werte erhalten, Neues gestalten“ gibt sich aber noch nicht endgültig geschlagen. 4470 Gersthofer haben beim Bürgerentscheid Mitte Februar gegen den Erhalt...

1 Bild

Friedberg: Unterm Berg wird saniert

Peter Stöbich
Peter Stöbich | Friedberg | am 01.03.2017 | 39 mal gelesen

Friedberg: Friedberg | Die förmliche Ausweisung eines Sanierungsgebiets unterm Berg hat der Friedberger Stadtrat in seiner jüngsten Sitzung beschlossen. Zur Durchführung der geplanten Maßnahmen ist eine Frist von 15 Jahren vorgesehen; die Hausbesitzer sollen zu ihrer Information demnächst ein Schreiben vom Baureferat bekommen. Das ganze Verfahren hatte mit der Beteiligung der betroffenen Grundstückseigentümer und Träger öffentlicher Belange rund...

1 Bild

Die Stadt Bobingen löst ihren Grundstücks-Eigenbetrieb auf

Peter Stöbich
Peter Stöbich | Bobingen | am 28.02.2017 | 61 mal gelesen

Bobingen : Bobingen | Obwohl der Wohnungsbau in dern kommenden Jahren ein wichtiges Thema für die Stadt Bobingen sein wird, soll der Grundstücks-Eigenbetrieb bis Ende 2020 aufgelöst werden. Damit will man paralleles Agieren vermeiden, weil im Sommer 2015 eine städtische Grundstücks- und Wohnbau-GmbH (GWB) gegründet worden war mit dem (inzwischen erreichten) Ziel, Flüchtlings-Unterkünfte zu schaffen. Mit der Weiterentwicklung der GWB haben sich...

1 Bild

Bobinger Räte schnüren Millionenpaket

Peter Stöbich
Peter Stöbich | Bobingen | am 27.02.2017 | 38 mal gelesen

Bobingen : Bobingen | Vor einer ungewohnt großen Zuhörerkulisse hat der Stadtrat einstimmig den mehr als 40 Millionen Euro umfassenden Haushalt für das laufende Jahr verabschiedet. Die Auszubildenden der Bereitschaftspolizei Königsbrunn verfolgten interessiert die sachlich geführte Debatte; allerdings fehlten in der jüngsten Sitzung die beiden Ratsmitglieder der Grünen sowie Bürgermeister Bernd Müller, der sich von Klaus Förster vertreten...

1 Bild

Freie Wähler stellen Antrag zum Hubschrauberladeplatz

Sandra Fischer
Sandra Fischer | Neusäß | am 27.02.2017 | 73 mal gelesen

Neusäß: Klinikum | In der letzten Sitzung des Planungs- und Umweltausschusses (PuA) wurde unter dem Punkt "Sonstiges, Bekanntgaben, Anfragen" der Sachstand zum Hubschrauberlandeplatz dargestellt. In diesem Zusammenhang wurde den Ausschussmitgliedern mitgeteilt, dass das Klinikum Augsburg aufgrund der vom TÜV NORD durchgeführten Untersuchung der Lärmeinwirkungen auf die Nachbarschaft keinen Anlass zu einem weiteren Tätigwerden sieht. Dieses...

1 Bild

Ein Zahlenwerk für zwei Jahre: Augsburger Stadtrat beschließt Doppelhaushalt

Markus Höck
Markus Höck | Augsburg - City | am 25.02.2017 | 104 mal gelesen

Die Entscheidung ist durch: Augsburg hat seinen ersten Doppelhaushalt für die Jahre 2017/18. Während der in großer Mehrheit getroffene Beschluss selbst keine Überraschung war, so gab der Ablauf in der Stadtratssitzung durchaus Anlass für Kritik. Es war eigentlich eine klare Sache. Nachdem bereits die Haushaltsberatungen im Finanzausschuss zügig und ruhig über die Bühne gingen, war auch für die Sitzung am Donnerstag nichts...

1 Bild

Sitzung des Stadtrates Bobingen

FBU Bobingen e. V.
FBU Bobingen e. V. | Bobingen | am 20.02.2017 | 36 mal gelesen

Bobingen: Rathaus | Neben dem Erlass der Haushaltssatzung 2017 der Stadt Bobingen steht ein weiterer wichtiger Punkt auf der Tagesordnung. Unter TOP 2 wird die "Weiterentwicklung der Grundstücks- und Wohnungsbau GmbH" behandelt. Nähere Informationen hierzu und eine Zusammenfassung nach der Sitzung finden Sie unter www.fbu-bobingen.de

1 Bild

Haushaltsdebatte in Bobingen: Kostspielige Jugendküche

Peter Stöbich
Peter Stöbich | Bobingen | am 16.02.2017 | 33 mal gelesen

Bobingen : Bobingen | Muss eine Küche für das Bobinger Jugendzentrum gleich 40.000 Euro kosten oder geht es auch günstiger? Über diese Frage diskutierten die Mitglieder des Finanzausschusses in ihrer jüngsten Sitzung, bei der die Ratsfraktionen zahlreiche Anträge zum Haushaltsentwurf für das laufende Jahr stellten. Sprecher von CSU und FBU hielten die Vorstellungen des Kreisjugendrings für ziemlich überzogen und meinten, es müsse einschließlich...

Kontroverse um Bobinger Kulturpreis

Peter Stöbich
Peter Stöbich | Bobingen | am 16.02.2017 | 13 mal gelesen

Bobingen : Bobingen | Beim traditionellen Sommerempfang, der am 9. Juli wieder im Park des Unteren Schlößchens stattfinden soll, wird die Stadt Bobingen auch dieses Jahr ihren Kulturpreis vergeben. Umstritten ist nicht, wer ihn diesmal bekommen soll, sondern der Turnus, in dem die Auszeichnung verliehen wird. Denn im Rahmen der Haushaltsberatungen hat CSU-Fraktionssprecher Hans-Peter Dangl im Finanzausschuss beantragt, den Preis künftig nur noch...

1 Bild

Haushaltsberatungen 2017 - Anträge der FBU Bobingen e. V.

FBU Bobingen e. V.
FBU Bobingen e. V. | Bobingen | am 14.02.2017 | 23 mal gelesen

Die Beratungen zum Haushalt der Stadt Bobingen für die kommenden Jahre sind in vollem Gange. Im Haupt- und Finanzausschuss werden alle Haushaltsstellen des knapp 250 Seiten umfassenden Entwurfs der Verwaltung Schritt für Schritt abgearbeitet. Eine jede dort angeführte Position, die Ausgaben in einer festgelegten Höhe für bestimmte Maßnahmen oder Anschaffungen vorsieht, kann von den Ausschussmitgliedern eingesehen und...

1 Bild

Probleme mit Jugendlichen im Umfeld des Königsbrunner "Matrix" - Polizeichef ist besorgt

Peter Stöbich
Peter Stöbich | Königsbrunn | am 09.02.2017 | 159 mal gelesen

Königsbrunn : Königsbrunn | Dass die knapp zwei Jahre alte Jugendfreizeitstätte "Matrix" und ihr Angebot erfolgreich sind, darüber waren sich die Königsbrunner Stadträte bei ihrer jüngsten Sitzung alle einig. Weniger erfreut zeigte sich dagegen Max Wellner, Mitglied des Ratsgremiums und Leiter der Polizeiinspektion Bobingen. Er wies darauf hin, dass es nach den Veranstaltungen öfters Probleme im Umfeld des "Matrix" gebe - nicht nur mit Alkohol, sondern...

1 Bild

Die Übermacht der Augsburger CSU: Zwei CSM-Stadträte wechseln zur Union

Markus Höck
Markus Höck | Augsburg - City | am 08.02.2017 | 105 mal gelesen

Das Stühle rücken im Augsburger Stadtrat geht munter weiter: Die beiden Stadträte Rolf Rieblinger und Dimitrios Tsantilas haben am Montag der CSM den Rücken gekehrt und sind in die CSU zurückgekehrt. Als Folge verliert die CSM ihren Fraktionsstatus und die CSU-Fraktion schwillt auf 26 Mitglieder an. Die Machtverhältnisse im Stadtrat sind klar verteilt. Die CSU hat in Koalition mit der SPD und Kooperation mit den Grünen...

1 Bild

Wieviel darf Kultur in Königsbrunn kosten?

Peter Stöbich
Peter Stöbich | Königsbrunn | am 08.02.2017 | 66 mal gelesen

Königsbrunn : Königsbrunn | Wieviel ist den Ratsmitgliedern der Ruf Königsbrunns als Kulturstadt wert? Über diese Frage gab es im Rahmen der jüngsten Haushaltsberatung eine lebhafte Diskussion. Dabei wurden kontroverse Ansichten über eine Budget-Erhöhung laut, die im Finanzplan der kommenden Jahrer für die Arbeit des Kulturbüros vorgesehen war. "Ich tu mich schwer mit einer Anhebung", sagte Wolfgang Peitzsch (SPD), "denn das Kulturbudget ist nicht...

Friedberger Haushalt: Personaldecke ist viel zu kurz

Peter Stöbich
Peter Stöbich | Friedberg | am 27.01.2017 | 25 mal gelesen

Friedberg: Friedberg | Nach lebhaften Debatten haben die Mitglieder des Friedberger Stadtrats den Haushalt für das laufende Jahr unter Dach und Fach gebracht. In ihrer jüngsten Sitzung verabschiedeten sie mit 19:8 Stimmen das umfangreiche Zahlenwerk, das eine lange Wunschliste mit Investitionen beinhaltet. Weil noch ein formeller Satzungsbeschluss notwendig ist, wurde im Vorgriff die "vorzeitige Mittelbewirtschaftung" genehmigt, um wichtige...

1 Bild

Stammtisch der FBU Bobingen e. V. zum Thema Hallenbad

FBU Bobingen e. V.
FBU Bobingen e. V. | Bobingen | am 23.01.2017 | 40 mal gelesen

Bobingen: Gasthof Krone | Am kommenden Montag, 30.01.2017, veranstaltet die FBU Bobingen e. V. um 19.00 Uhr einen Stammtisch im Gasthof Krone. In diesem Rahmen werden die FBU Stadträte das Positionspapier zum Thema Hallenbad, welches das Ergebnis mehrerer Bürgerdialoge und einer Klausurtagung war, persönlich vorstellen, detailliert erläutern und für Fragen zur Verfügung stehen. Interessierte Bürgerinnen und Bürger sind hierzu herzlich...

1 Bild

Das entscheidende Jahr 2017: Claudia Roth beim Neujahrsempfang der Augsburger Grünen

Markus Höck
Markus Höck | Augsburg - City | am 22.01.2017 | 234 mal gelesen

Nachdem die CSU bereits am vorvergangenen Wochenende und die SPD am Freitag vorgelegt hatten, hielten am Sonntag auch die Augsburger Grünen ihren Neujahrsempfang ab. Dabei warnte die Bundestagsvizepräsidentin Claudia Roth vor einer nicht allzu rosigen Zukunft für Deutschland und Europa. Hinter Augsburg liegt ein recht gelungenes Jahr. Da schloss sich die Fraktionsvorsitzende der Grünen Martina Wild ihren Kollegen bei CSU und...

1 Bild

Privatsphäre contra Prävention: CSU beantragt mehr Videoüberwachung auf öffentlichen Plätzen

Kristin Deibl
Kristin Deibl | Augsburg - City | am 16.01.2017 | 164 mal gelesen

Augsburg - Mehr Videoüberwachung auf öffentlichen Plätzen in Augsburg - das wünscht sich die CSU und hat nun einen entsprechenden Antrag an die Stadt gestellt. Die Stadtratsfraktion erhofft sich davon mehr Sicherheit für die Bürger und weniger Vandalismus. Bislang gibt es in Augsburg lediglich die Kameras der Stadtwerke (swa), die diese zur Verkehrsüberwachung installiert haben. "Nicht erst seit den Exzessen der...

1 Bild

500 neue Plakatträger: Ärger zwischen Stadt und Veranstaltern

Markus Höck
Markus Höck | Augsburg - City | am 13.01.2017 | 198 mal gelesen

Augsburg - Überraschend hat die Stadt Augsburg die Plakatierung neu geregelt: Die Zahl der Plakatständer in Grünstreifen entlang von Straßen wurde stark reduziert und für Veranstalter von größeren Konzerten und Shows sind sie tabu. Entsprechend laut ist der Protest von Clubbetreibern und Konzertbüros. Ausgangspunkt für die neuen Regeln ist der Ende 2016 ausgelaufene Konzessions- und Nutzungsvertrag für die Plakatwerbung. Die...

1 Bild

FBU-Position zum Hallenbadneubau

FBU Bobingen e. V.
FBU Bobingen e. V. | Bobingen | am 13.01.2017 | 64 mal gelesen

Bobingen: Aquamarin | Die Freie Bürger-Union Bobingen e. V. hat nach drei Diskussionsveranstaltungen unter dem Motto "Reden wir miteinander" und einer eintätigen Klausur zum Thema Hallenbad ihre Haltung in dem folgenden Positionspapier niedergeschrieben. Positionspapier der FBU Bobingen zum Thema Hallenbad (Ausschnitt) "Nach umfangreicher Analyse der aktuell zur Verfügung stehenden Informationen, wie Fachgutachten, Zusammenfassungen der...

1 Bild

Haushaltsberatungen: Friedberger Stadträte müssen Prioritäten setzen

Peter Stöbich
Peter Stöbich | Friedberg | am 10.01.2017 | 29 mal gelesen

Friedberg: Friedberg | Für die Mitglieder des Friedberger Stadtrats beginnt ihr Sitzungsjahr mit dem üblichen Problem: Streichen, Kürzen und Verschieben heißt es am Samstag, 21. Januar, bei einer mehrstündigen Sondersitzung im Rathaus. Obwohl die Stadt auf neue Rekordeinnahmen zusteuert, stehen für 2017 schwierige Haushaltsberatungen bevor. Denn die Liste der Wünsche ist so umfangreich, dass Investitionen in Millionenhöhe gestrichen werden müssen....

2 Bilder

Verdiente Schwabmünchner geehrt

Christian Kruppe
Christian Kruppe | Schwabmünchen | am 05.01.2017 | 39 mal gelesen

SchwabmünchenTraditionell werden in Schwabmünchen in der Jahresabschlusssitzung Schwabmünchner Bürger für ihre Verdienste mit dem holzgeschnitzten Stadtwappen geehrt. Zudem wurde Herbert Jauchmann verabschiedet. Der langjährige Stadtrat hat das Gremium auf eigenen Wunsch verlassen. Abschied nehmen und Ehren hieß es in der Jahresabschlusssitzung des Schwabmünchner Stadtrates. Von Hannah Müller musikalisch stimmungsvoll...