Steuerhinterziehung

1 Bild

1,5-Millionen-Zigaretten-Rätsel: Angeklagter schweigt zu den Vorwürfen

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - Süd | am 27.11.2017 | 105 mal gelesen

Tag drei der Verhandlung um das 1,5-Millionen-Zigaretten-Rätsel. Der Angeklagte steht vor dem Sitzungssaal und unterhält sich mit zwei Männern auf Russisch. Die zwei sollen heute als Zeugen gehört werden, sie werden beschuldigt, unverzollte Zigaretten vom Angeklagten erworben zu haben. Dem 57-Jährigen wird vorgeworfen, unverzollte und unversteuerte Zigaretten auf bisher unbekanntem Wege nach Deutschland geschmuggelt zu...

1 Bild

Das 1,5-Millionen-Zigaretten-Rätsel: 57-Jähriger steht in Augsburg wegen Schmuggels vor Gericht

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 15.11.2017 | 165 mal gelesen

20 Minuten braucht die Staatsanwaltschaft, um die Anklageschrift zu verlesen. So umfangreich ist die Tabelle, die das Ausmaß des Zigarettenschmuggels wiedergibt, an dem der Angeklagte beteiligt gewesen sein soll. Marke, Anzahl, Wert sowie die umgangenen Zoll- und Steuerbeträge sind aufgeführt. Der aus Russland stammende Angeklagte soll von 2011 bis 2015 insgesamt mehr als 1,5 Millionen Zigaretten, auf 57 Transporte verteilt,...

1 Bild

Déjà-Vu in Augsburg: Neuer Auftakt im Weigl-Prozess gestartet

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 06.12.2016 | 315 mal gelesen

Augsburg - Hätte Franz Josef Weigl im Juli 2014 den Richterspruch, der ihn zu zweieinhalb Jahren Haft und Zahlung von 7000 Euro verurteilte, akzeptiert, er wäre wohl, gute Führung in der Haft vorausgesetzt, schon bald wieder ein freier Mann gewesen und hätte seinen legendären Unternehmergeist neuen Aufgaben zuwenden können. Da der 58-Jährige jedoch trotz vorheriger Verfahrensabsprache Revision beantragt hatte, steht er seit...

1 Bild

Landgericht Augsburg: "Prinz Protz" bleibt in Haft

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 06.04.2016 | 68 mal gelesen

Die zweite Strafkammer des Landgerichts Augsburg hat am Dienstag gegen den häufig als „Protzprinz“ bezeichneten Marcus von Anhalt einen neuen Haftbefehl erlassen. Der Prinz muss daher weiter im Gefängnis bleiben. Prozessbeginn der neuerlichen Hauptverhandlung ist für den 17. Mai vorgesehen. "Nach Aufhebung des erstinstanzlichen Urteils erster Instanz im Strafmaß hatte der Bundesgerichtshof das Verfahren an eine andere...

1 Bild

Richterin kommt mit Geldstrafe davon

StadtZeitung Augsburg
StadtZeitung Augsburg | Augsburg - City | am 28.11.2014 | 27 mal gelesen

Noch während der Urteilsbegründung hat die angeklagte Richterin am Donnerstag den Verhandlungsraum verlassen. Sie muss wegen Steuerhinterziehung und versuchter Steuerhinterziehung und Beihilfe eine Geldstrafe von 19.500 Euro zahlen. Die 57-Jährige soll als Vorstand eines Sportvereins unrechtmäßige Spendenquittungen für die Ehrenamtlichen im Verein ausgestellt haben, anstelle ihnen eine Aufwandsentschädigung...