Straßensanierung

1 Bild

"Schlagloch-Melder" soll auch im Raum Augsburg für schnellere Straßen-Sanierung sorgen 1

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 09.03.2017 | 120 mal gelesen

Schluss mit löchrigen Pisten: Autofahrer in Augsburg, und der Region Schwaben, die sich über kaputte Straßen ärgern, sollen über Mängel informieren – per „Schlagloch-Melder“. Dazu hat die Gewerkschaft IG BAU aufgerufen. „Vom Asphalt-Krater bis zum wegbröckelnden Fahrbahnrand: Wer einen Schaden entdeckt, kann diesen im Internet anzeigen“, sagt Bezirkschef Michael Jäger. Die Meldungen sollen Druck machen für eine schnellere...

1 Bild

Müssen die Anlieger in Herbertshofen für die Straßenrenovierung zahlen?

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Meitingen | am 08.02.2017 | 31 mal gelesen

Für Diskussionsstoff im Marktgemeinderat sorgt innerhalb der Straßensanierungen Meitingens nun die Mühlstraße. Dort wurde vor etwa 30 Jahren - wie auch in anderen Straßen Herbertshofens - Ofenschlacke des ortsansässigen Lech-Stahlwerks eingebaut. Bürgermeister Michael Higl erläutert, dass es auf Grund des hohen Kalkgehalts zu Verwerfungen in der Straße kam, was zu Neigungen und Höhenunterschieden im Unterbau der Straße...

3 Bilder

Über Straßenausbaubeitrag informiert: Schwabmünchner Stadtrat lässt sich von Expertin informieren

Christian Kruppe
Christian Kruppe | Schwabmünchen | am 16.12.2016 | 190 mal gelesen

SchwabmünchenIrgendwann trifft es jeden Grundstücksbesitzer. Die Straße an seinem Anwesen wird saniert. Je nach Lage und Größe kann dies schnell einen fünfstelligen Betrag ausmachen. Seit diesem Jahr können die Gemeinden vom üblichen Procedere der einmaligen Beitragserhebung abweichen und die Kosten für die Bürger stückeln. Wie das komplizierte System funktioniert und wo Vor- und Nachteile liegen, ließ sich der Schwabmünchner...

1 Bild

Staatsstraße 2380 zwischen Königsbrunn und Mering ist ab 1. August voll gesperrt

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Königsbrunn | am 26.07.2016 | 156 mal gelesen

Ab Montag, 1. August, wird die in die Jahre gekommene Staatsstraße 2380zwischen Königsbrunn und Mering erneuert. Das teilt das Staatliche Bauamt Augsburg mit. Die Arbeiten an der fünf Kilometer langen Strecke sollen bis zum 10. September dauern. Bis dahin können nur noch Fußgänger und Radfahrer die Straße nutzen - der Geh- und Radweg auf der Südseite der Straße bleibt erhalten. Geplant sei, eine zusätzliche Asphaltschicht...

3 Bilder

Für Straßensanierung zur Kasse gebeten: Siedlerweg-Anwohner gehen auf die Barrikaden

Hans Blöchl
Hans Blöchl | Augsburg - Nord/Ost | am 30.06.2016 | 195 mal gelesen

Firnhaberau. Schon einmal haben die Anwohner des Siedlerwegs mobil gemacht. Genau 20 Jahre ist es nun her. Damals, 1996, wurde die Buslinie 23, die in der Hammerschmiede endete, bis in die Firnhaberau verlängert. Dabei sollte die Verbindung direkt und nicht mehr über Lechhausen laufen. Das haben fast alle Bewohner der beiden Stadtteile begrüßt. Im Siedlerweg aber, durch den bereits die Linie 22 fuhr, erhöhte sich...

1 Bild

Baustellen in Augsburg: Hier werden im Sommer die Straßen gesperrt

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 13.06.2016 | 213 mal gelesen

Es wird wieder gebaggert: Nach der Gleissanierung am Schmiedberg laufen jetzt mehrere Baumaßnahmen im Bereich Leonhardsberg. Bis März 2017 müssen sich Fußgänger, Auto- und Radfahrer auf Umleitungen und Sperrungen einstellen. Die Tiefgarage "Hinter der Metzg" und die Parkgarage "Leonhardsberg" werden mit der darüber liegenden Hochbrücke saniert und die Parkgaragendecke des Hauses Schmiedberg 6 wird erneuert und eine...

Straßensanierungen beschlossen

Siegfried P. Rupprecht
Siegfried P. Rupprecht | Wertingen | am 21.03.2016 | 12 mal gelesen

Die Stadt Wertingen hat die im Haushalt 2016 festgesetzten Finanzmittel für Straßenunterhaltungsmaßnahmen ausgeschöpft. Zuletzt hat der Bau- und Umweltausschuss beschlossen, im Ortsteil Reatshofen den Weg zur alten Schuttgrube sowie die Straßen im Mühlwinkel in Wertingen mit einer Asphalttragdeckschicht zu sanieren. Weiter wurde für die Straßensanierung „Am Marienfeld“, einschließlich der Gehwegabsenkungen, votiert....

1 Bild

Augsburger Straße wird teilsaniert

Siegfried P. Rupprecht
Siegfried P. Rupprecht | Gersthofen | am 15.03.2016 | 19 mal gelesen

Die Stadt Gersthofen plant im Jahr 2017 die Augsburger Straße zwischen der Kreuzung Feldstraße und der Kreuzung Ziegeleistraße zu sanieren. Die Mitglieder des Bauausschusses gaben dazu nun den Vorentwurf und damit die Leistungsphase 2 der Straßensanierung frei. Zugleich beauftragten sie die Verwaltung, die weitere Planung voranzutreiben. Die Planungen in dieser Phase sehen nur die Erneuerung des Fahrbahnbelags vor. Auf Grund...