Strafanzeige

1 Bild

Dasing: Alkoholisierter Fahranfänger landet im Graben

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Friedberg | am 03.07.2017 | 39 mal gelesen

Ein Fahranfänger ist mit seinem Auto die Laimeringerstraße in Richtung Dasing entlang gefahren. Dabei verlor er die Kontrolle über sein Fahrzeug und kam von der Fahrbahn ab. Aufgrund des Manövers beschädigte er ein Verkehrszeichen und landete anschließend im Graben. Der Unfall am Samstagabend, gegen 23 Uhr, passierte nur, weil der 19-Jährige stark alkoholisiert war. Insgesamt entstand laut der Polizei ein Schaden in Höhe...

1 Bild

Ortsschild "Asbach" erneut geklaut: Friedberger Polizei sucht Täter aus der Partyszene

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Ried | am 15.02.2017 | 761 mal gelesen

Unbekannte haben das Ortsschild "Asbach" gestohlen, wodurch der Gemeinde Ried zum wiederholten Male Kosen im dreistelligen Bereich entstanden sind. Bereits zum fünften Mal innerhalb von zwei Jahren stahlen Unbekannte ein gelbes Ortsschild von „Asbach“, das zur Gemeindeverwaltung Ried gehört. Die Polizei vermutet den Tatzeitraum am vorletzten Wochenende, in der Nacht von Freitag, 3. Februar, auf Samstag, 4. Februar....

Jusos stellen Strafanzeige gegen Björn Höcke

Fabian Wamser
Fabian Wamser | Schwabmünchen | am 20.01.2017 | 43 mal gelesen

Am Dienstag, 17.01.17, sprach der Thüringer AfD Landesvorsitzende Björn Höcke auf einer Veranstaltung der sog. AfD Nachwuchsorganisation. In seiner hetzerischen Rede bezeichnete Höcke unter anderem die Aufarbeitung des Holocausts und der Nazi-Vergangenheit Deutschlands als "mies und lächerlich". Zudem nennt er das Mahnmal der in Europa ermordeten Juden in Berlin als "Schande", die sich das Deutsche Volk in seine Hauptstadt...

1 Bild

Anzeige wegen Hausfriedensbruch in Treuchtlingen

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Treuchtlingen | am 08.12.2016 | 6 mal gelesen

Eine Strafanzeige wegen Hausfriedensbruch handelte sich ein 31 Jahre alter Mann ein, der sich trotz eines bestehenden Hausverbotes in der Wohnung einer Bekannten aufhielt. Gegen den Mann, der das ausgesprochene Hausverbot sogar schriftlich bekam, wurde ein Ermittlungsverfahren eingeleitet. (pm)

Entscheidung vertagt

StadtZeitung Augsburg
StadtZeitung Augsburg | Augsburg - City | am 14.09.2012 | 9 mal gelesen

Vor dem Arbeitsgericht versammelten sich gestern Morgen zwei Grüppchen: „Betriebsräte stehen unter besonderem Schutze des Gesetzes“ stand auf den Plakaten der einen, „Wir sind Ihle“ auf denen der anderen Partei. Mit der Verhandlung ging der Streit um die Verdachtskündigung des Betriebsratsvorsitzenden von Ihle in die dritte Runde. Diesmal ging es um die Kündigung selbst und um die Computerüberwachung, deren Daten die...