Straftaten

2 Bilder

Stadt Schwabmünchen dankt Rettern - die Polizei zieht ein Fazit

Christian Kruppe
Christian Kruppe | Schwabmünchen | am 02.06.2017 | 35 mal gelesen

Schwabmünchen Auch wenn es in der vergangenen Stadtratssitzung in Schwabmünchen nicht viel zu beschließen gab, war die Sitzung trotzdem von Bedeutung. Zum einen, weil der Rat zwei Bürger empfangen konnte, die besonderes geleistet hatten und zum anderen, weil sich Gernot Hassmüller, Leiter der PI Schwabmünchen dem Gremium vorstellte und einige interessante Informationen mit im Gepäck hatte. Vor etwa einem Jahr drohte ein...

1 Bild

Brauchtum rund um den 1. Mai: Ankündigung der Friedberger Polizei zur Freinacht

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Friedberg | am 28.04.2017 | 92 mal gelesen

"Wir möchten schon heute darauf hinweisen, dass in der Nacht zum 1. Mai in einigen Gemeinden der Freinachts-Brauch, meist durch die Dorfjugend, betrieben wird", beginnt die Friedberger Polizei - und erklärt, was sie dulden kann und was nicht. Brauchtum und Spaß haben dort ihre Grenzen, wo die Grundrechte anderer verletzt werden. Die Polizei ist hier kein Spielverderber und solange Gegenstände „verzogen“ und vom Eigentümer...

1 Bild

Illegale Müllablagerung im Wald

Alexander Wiedemann
Alexander Wiedemann | Diedorf | am 27.03.2017 | 10 mal gelesen

Diedorf: St2510 | Ein bislang unbekannter Täter entsorgte am Sonntag, 26. März in einem Waldstück zwischen Biburg und Horgau, bei der St 2510 etwa 800 Meter südwestlich im Wald illegal diverse Mülltüten und sonstigen Restmüll. Die Polizei in Zusmarshausen bittet um Hinweise unter der Telefonnummer: 08291/18900 (pm)

1 Bild

11-Jähriger findet drei hochwertige Smartphones am Ufer der Paar

Alexander Wiedemann
Alexander Wiedemann | Mering | am 17.03.2017 | 48 mal gelesen

Mering: Paar | Ein 11-Jähriger fand gestern Nachmittag beim Spielen drei hochwertige Smartphones am Ufer der Paar in Mering an der Josef-Scherer-Straße und gab sie seiner Mutter. Die Handys waren unter Steinen versteckt und stammen möglicherweise aus einer Straftat, konnten aber bislang noch nicht zugeordnet werden. Hinweise bitte an die Polizei Friedberg unter 0821 / 323-1710. (pm)

2 Bilder

Kriminalstatistik unter der Lupe: Unsichere Straßen in Augsburg oder doch alles in Ordnung?

Markus Höck
Markus Höck | Augsburg - City | am 16.03.2017 | 423 mal gelesen

In der Kriminalstatistik der Polizei steht es Schwarz auf Weiß: Die Zahl der gefährlichen Körperverletzungen im öffentlichen Raum hat zugenommen. Fast ein Drittel aller Straftaten im Zuständigkeitsbereich des Polizeipräsidiums Schwaben Nord rechnen die Ermittler nichtdeutschen Tatverdächtigen zu. Doch was steckt hinter diesen Zahlen? Es lohnt sich, genauer nachzulesen. Insgesamt 19 028 Tatverdächtige ermittelte die...

1 Bild

Kennzeichendiebstahl in Mering: Polizei vermutet kriminelle Weiterverwendung

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Mering | am 16.02.2017 | 33 mal gelesen

In Mering wurden in der Nacht von Montag, 13. Februar, auf Dienstag, 14. Februar, beide amtliche Kennzeichen AIC-VV101 von einem grauen Golf gestohlen. Wie die Polizei in ihrem Pressebericht mitteilt, dürften die Kennzeichen wohl für weitere Straftaten Verwendung finden. Die Polizei Friedberg nimmt sachdienliche Hinweise unter der Telefonnummer 0821 / 323-1710 entgegen. (pm)

1 Bild

Ermittlungen ergeben Verdacht weiterer Straftaten: Augsburger Landtagsabgeordneter Linus Förster verhaftet

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 16.12.2016 | 647 mal gelesen

Die Immunität des SPD-Landtagsabgeordneten Linus Förster wurde am Mittwoch auf Antrag der Staatsanwaltschaft aufgehoben, nun wurde Förster am Donnerstagabend verhaftet. Das schnelle Vorgehen ist wohl den laufenden Ermittlungen und der Auswertung der Daten geschuldet, die bei dem Landtagsabgeordneten gefunden wurden. Demnach gibt es nun den „dringenden Verdacht weiterer Straftaten“. Laut Staatsanwaltschaft erging gegen...

1 Bild

Mehr Verkehrsunfälle, weniger Straftaten 1

Natascha Höck
Natascha Höck | Bobingen | am 05.04.2016 | 32 mal gelesen

Die Zahl der Straftaten ist auf dem niedrigsten Stand seit 15 Jahren. Das gab die PI Bobingen in ihrer Kriminal- und Unfallstatistik für 2015 bekannt. So gingen 2015 im Dienstbereich die Straftaten auf 1764 zurück. "Diese Fallzahl ist weiterhin weit entfernt von den Jahren 2003 bis 2005", erläuterte Erster Polizeihauptkommissar Maximilian Wellner, Leiter der Inspektion. Zum Dienstbereich der PI Bobingen gehören die Städte...

1 Bild

Kriminalstatistik: Verbrechen und Vorurteil

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 24.03.2016 | 570 mal gelesen

Auf den ersten Blick ist die Statistik erschreckend: Um rund zehn Prozent ist die Zahl der Straftaten zwischen 2014 und 2015 angestiegen. 46.267 Verbrechen wurden im Bereich der Polizei Schwaben Nord im vergangenen Jahr begangen, 4409 mehr als im Jahr zuvor. Ängstlichere Augsburger sollten sich diese Zahlen jedoch genauer ansehen, bevor sie einem Trugschluss erliegen und den Anstieg in der Straftaten-Statistik mit...

1 Bild

Mehr Straftaten in Gersthofen

StadtZeitung Augsburg
StadtZeitung Augsburg | Gersthofen | am 08.08.2015 | 21 mal gelesen

Die Anzahl der Betrugsfälle und der Sachbeschädigungen an Fahrzeugen klettert auf den höchsten Wert seit 2005. Aufklärungsquote liegt bei 66,4 Prozent. Im Bereich der Polizeiinspektion Gersthofen wurden im vergangenen Jahr insgesamt 1250 Straftaten erfasst. Das sind 46 beziehungsweise 3,82 Prozent mehr als im Vorjahr. Die Aufklärungsquote nahm minimal ab. 2013 waren es noch 66,6 Prozent, im letzten Jahr 66,4 Prozent. Das...