Strasser-Villa

1 Bild

"Noch einige Hürden zu nehmen": Bürgerinitiative gegen Abriss der Gersthofer Strasser-Villa will nicht aufgeben

Kristin Deibl
Kristin Deibl | Gersthofen | am 06.03.2017 | 194 mal gelesen

Die Gersthofer haben entschieden: Die Strasser-Villa soll weichen und einer neuen Stadtmitte Platz machen. Damit steht den Plänen des Investors Peter Pletschacher, der das berühmte Gersthofer Loch endlich zubauen will, eigentlich nichts mehr im Wege. Die Bürgerinitiative „Werte erhalten, Neues gestalten“ gibt sich aber noch nicht endgültig geschlagen. 4470 Gersthofer haben beim Bürgerentscheid Mitte Februar gegen den Erhalt...

1 Bild

Bürgerentscheid in Gersthofen: Die Strasser-Villa darf abgerissen werden

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 12.02.2017 | 1120 mal gelesen

Es ist entschieden: Die Strasser-Villa darf abgerissen werden. Das hat der Bürgerentscheid am Sonntag in Gersthofen ergeben. Am Ende stimmten 4470 mit Nein und sprachen sich gegen den Erhalt der Villa aus. Nun ist der Weg frei für eine neue Bebauung des Gersthofer Lochs. Die Frage des Bürgerentscheids lautete: „Muss die Strasser-Villa freistehend im Eigentum der Stadt bleiben und darf dieses Gebäude auch nicht abgerissen...

1 Bild

CSU verwundert über Agieren der Bürgerinitiative

Günter Bugar
Günter Bugar | Gersthofen | am 27.01.2017 | 30 mal gelesen

Nur bei Abriss der Villa ist rascher Fortschritt möglich Die CSU Fraktion zeigt sich verwundert über die Vorwürfe von Seiten der Bürgerinitiative gegenüber der Politik. Unterstellt wird ein zu nachgiebiges und zugleich unfaires Verhalten. Kritisiert wird von den Initiatoren unter anderem, dass der Erhalt der Villa mit der Verhinderung einer Bebauung des Gersthofer Lochs gleichgesetzt werde. CSU Fraktionsvorsitzender Max...

1 Bild

Investor Peter Pletschacher zeigt, was in Gersthofen möglich ist

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Gersthofen | am 09.12.2016 | 395 mal gelesen

Investor Peter Pletschacher und sein Architekt Klaus Kehrbaum stellten im Beisein von Bürgermeister Michael Wörle im Gespräch mit der StadtZeitung klar, dass man sich über das weitere Vorgehen in Bezug auf das Bauvorhaben in "Gersthofens Mitte" erst nach dem 12. Februar 2017 äußern könne. Wie berichtet, endet an diesem Tag die bevorstehende Wahl der Gersthofer, pro oder contra Strasser-Villa. Seit Jahren streiten sich...

1 Bild

Drohbrief erhalten: Investor Pletschacher wird für seine Planung zum "Gersthofer Loch" bedroht

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Gersthofen | am 09.12.2016 | 315 mal gelesen

Der Dasinger Investor Peter Pletschacher hat einen Drohbrief erhalten, welcher die politische Diskussion um sein Bauvorhaben "Neue Mitte Gersthofen" auf dem Areal des sogenannten "Gersthofer Lochs" negativ befeuern könnte. Dahingehend äußerte sich besorgt Gersthofens Bürgermeister Michael Wörle im Laufe eines Pressegesprächs mit der StadtZeitung und Investor Pletschacher. Dieser wurde vom Augsburger Fachanwalt für...

2 Bilder

SPD informiert sich über Stadtentwicklung

Helmut Bauer
Helmut Bauer | Gersthofen | am 13.11.2016 | 43 mal gelesen

SPD Mitgliederversammlung am 8.Nov in der Sportgaststtte Ortsvereinsvorsitzende Janine Hendriks begrüßte die SPD Mitglieder die anwesenden SPD Stadträte Peter Schönfelder; Klaus Greiner und Christian Miller, ganz besonders Bürgermeister Michael Wörle zum Thema „Stadtentwicklung und Bebauung des Lochs vs. Strasservilla“ In Ihren einführenden Worten ging Janine Hendriks auf die in der Vergangenheit gelaufenen Infos ein:...

1 Bild

Strasser-Villa Gersthofen: Bürger sprechen von Erpressung

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Gersthofen | am 11.11.2016 | 350 mal gelesen

Der frühere Bürgermeister von Gersthofen Siegfried Deffner übergab Ende Oktober im Namen der Bürgerinitiative (BI) "Werte erhalten, Neues gestalten" an den amtierenden Bürgermeister Michael Wörle rund 2000 Unterschriften. Die Bürger hinter diesen Unterschriften fordern laut BI einen Bürgerentscheid, um erneut um den Erhalt der Strasser-Villa kämpfen zu können. Wie mehrfach berichtet, will Investor Peter Pletschacher das...

1 Bild

Ja zum Bürgerbegehren: Strasser-Villa in Gersthofen bleibt erhalten

Siegfried P. Rupprecht
Siegfried P. Rupprecht | Gersthofen | am 12.07.2016 | 129 mal gelesen

Die Bürgerinitiative „Werte erhalten, Neues gestalten“ erhält unter anderem Rückendeckung von der Gersthofer Stadtratsfraktion SPD/Die Grünen. In einem Schreiben an die Initiative begrüßt sie das von ihr angestrebte Bürgerbegehren, das den Erhalt der Strasser-Villa an der Bahnhofstraße fordert. Die Bürgerschaft stelle für die Fraktion den Souverän dar, der über diese weit in die nächsten Generationen reichende Frage über...

2 Bilder

Start frei für Bürgerbegehren

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Gersthofen | am 06.07.2016 | 94 mal gelesen

Den Gersthofer Stadtratsbeschluss, die Strasser-Villa im Rahmen der neuen Zentrumsgestaltung und den Planungen zum sogenannten "Loch" abzureißen und darüber kein Ratsbegehren durchzuführen, nennt die Bürgerinitiative "Werte erhalten, Neues gestalten" um den früheren Bürgermeister Siegfried Deffner in einer Presseerklärung eine "große Enttäuschung". Der Zusammenschluss will nun ein erneutes Bürgerbegehren auf den Weg...

2 Bilder

Jetzt also doch: Start frei für Gersthofer Bürgerbegehren zur Strasser-Villa

Siegfried P. Rupprecht
Siegfried P. Rupprecht | Gersthofen | am 06.07.2016 | 190 mal gelesen

Den Gersthofer Stadtratsbeschluss, die Strasser-Villa im Rahmen der neuen Zentrumsgestaltung und den Planungen zum sogenannten „Loch“ abzureißen und darüber kein Ratsbegehren durchzuführen, nennt die Bürgerinitiative „Werte erhalten, Neues gestalten“ um den früheren Bürgermeister Siegfried Deffner in einer Presseerklärung eine „große Enttäuschung“. Der Zusammenschluss will nun ein erneutes Bürgerbegehren auf den Weg...

1 Bild

Strasser-Villa wird abgerissen - Kein Bürgervotum erwünscht

Siegfried P. Rupprecht
Siegfried P. Rupprecht | Gersthofen | am 30.06.2016 | 223 mal gelesen

Der Gersthofer Stadtrat hat in seiner letzten Sitzung zum Thema Zentrumsgestaltung klar positioniert. Mit 22 zu sechs Gegenstimmen votierten die Gremiumsmitglieder für die Variante C des Investors Peter Pletschacher und damit für den Abriss der Strasser-Villa. Der von Freie Wähler, SPD/Die Grünen und Pro Gersthofen vorgebrachte Antrag, ein Ratsbegehren zum Abbruch des Gebäudes einzuleiten, damit die Bürger darüber...

1 Bild

Initiative will Versachlichung

Siegfried P. Rupprecht
Siegfried P. Rupprecht | Gersthofen | am 21.03.2016 | 42 mal gelesen

Die Gersthofer Bürgerinitiative „Werte erhalten, Neues gestalten“ war nicht überrascht, dass es bei der letzten Stadtratssitzung im Zusammenhang mit der Strasser-Villa und dem von Investor Peter Pletschacher angestrebten Kauf des Grundstücks zu keinem Votum für ein Ratsbegehren kommen würde (wir berichteten). Dies teilt Initiativen-Mitglied Manfred Lamprecht auf Nachfrage unserer Zeitung mit. Mit der Ankündigung neuer Pläne...

1 Bild

Entscheidung vertagt

Siegfried P. Rupprecht
Siegfried P. Rupprecht | Gersthofen | am 17.03.2016 | 56 mal gelesen

Der Zuhörerstrom war groß und die Zuschauerplätze im Sitzungssaal des Gersthofer Rathauses schnell belegt. Grund dieses lebhaften Interesses war die Beantwortung der Frage „Ratsbegehren – ja oder nein?“ im Zusammenhang mit der Strasser-Villa und letztlich um das vom Investor Peter Pletschacher geplante Einkaufszentrum in der Innenstadt(wir berichteten). Doch der Stadtrat setzte sich in der Sitzung mit dieser Frage erst gar...

2 Bilder

Wörle spricht sich für Rats- oder Bürgerbegehren aus

Siegfried P. Rupprecht
Siegfried P. Rupprecht | Gersthofen | am 10.03.2016 | 122 mal gelesen

In der letzten Sitzung des Bauausschusses der Stadt Gersthofen erfolgte in der Frage des geplanten Einkaufszentrums „Forum“ keine Abstimmung. Dennoch seien Fakten geschaffen worden, meinte die W.I.R-Fraktion. Aufgrund der Stellungnahme der einzelnen Fraktionen gäbe es eine knappe Mehrheit für eine Überplanung der vom Investor gewünschten städtischen Grundstücke und damit einem möglichen Abriss der Strasser-Villa, resümierte...

1 Bild

Strasser-Villa: "Hände weg!"

Siegfried P. Rupprecht
Siegfried P. Rupprecht | Gersthofen | am 01.03.2016 | 149 mal gelesen

Bei der Bürgerinitiative „Werte erhalten, Neues gestalten“ läuten nach Aussage von Manfred Lamprecht „die Alarmglocken“. „Scheinbar liebäugeln die CSU- und W.I.R.-Fraktion mit dem Abbruch der Strasser-Villa“, meinte er bei einem Pressegespräch, das er für den erkrankten Altbürgermeister Siegfried Deffner leitete. „Da die beiden Fraktionen eine knappe Mehrheit im Stadtrat haben, ist ein entsprechender Beschluss zu...

1 Bild

Wird Strasser-Villa doch abgerissen?

Siegfried P. Rupprecht
Siegfried P. Rupprecht | Gersthofen | am 01.03.2016 | 135 mal gelesen

Die Verhandlungen um das geplante Einkaufszentrum im sogenannten „Loch“ in der Gersthofer Innenstadt zwischen dem Investor Peter Pletschacher und der Stadt gehen in eine neue Runde. Und wieder scheint es großen Ärger zu geben. Anlass ist ein vom Investor vorgelegter Bebauungsvorschlag. Bei dieser Variante ist der Abriss der Strasser-Villa unvermeidbar. Zur Erinnerung: Am Widerstand einer Bürgerinitiative ist der Abriss...