Syrien

Christen und Muslime - Wie gute Nachbarschaft gelingt

Thomas Seibert
Thomas Seibert | Augsburg - Süd | am 18.05.2017 | 14 mal gelesen

Augsburg: Kuratie St. Johannes Baptist | Rund 2.700 Flüchtlinge leben derzeit in Augsburg. Sie kommen aus Syrien, Ländern des Orients und aus Afrika. Ein beachtenswertes Projekt der Caritas ist das Haus Noah, eine Flüchtlings-Unterkunft für 60 Personen in der Friedrich-Ebert-Straße 10 ½. Der größere Teil der neuen Nachbarn sind Muslime. Ein Informationsabend am 30. Mai um 19.30 Uhr in der Kuratie St. Johannes Baptist, Friedrich-Ebert-Str. 10, will aufklären....

2 Bilder

Buch aus Dasing: Ein syrischer Flüchtling erzählt seine Geschichte

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Friedberg | am 25.04.2017 | 64 mal gelesen

Der große Flüchtlingsansturm der Jahre 2015, 2016 ist mittlerweile stark zurückgegangen - und damit auch die anfängliche Willkommenseuphorie und die mediale Aufmerksamkeit. Was geblieben ist, sind die hartnäckige Arbeit der ehrenamtlichen Helfer, die Ernüchterung vieler Asylsuchender über zuvor nicht gekannte bürokratische Hürden und leider auch die Ursachen für die Flucht: allen voran der noch immer grausam wütende...

1 Bild

Im IS-Camp an der Waffe ausgebildet: Polizei nimmt 30-Jährigen im Großraum Augsburg fest

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 05.04.2017 | 330 mal gelesen

Die Polizei hat einen 30-jähirgen Syrer im Großraum Augsburg festgenommen. Der Mann soll in einem "Scharia-Camp" der terroristischen Vereinigung Islamischer Staat auch im Umgang mit Kriegswaffen geschult worden sein. Den Haftbefehl hatte nach umfangreichen Ermittlungen der Bayerischen Zentralstelle zur Bekämpfung von Extremismus und Terrorismus (ZET) die Generalstaatsanwaltschaft München gestellt. Am Montag klickten für...

Vortrag: Syrien - die historische Situation

Redaktion Veranstaltungen
Redaktion Veranstaltungen | Augsburg - City | am 13.03.2017 | 11 mal gelesen

Augsburg: Zeughaus | In diesem Vortrag werden die hochkomplexen Hintergründe des Krieges in Syrien erläutert. Dabei werden die historischen Rahmenbedingungen ebenso beleuchtet, wie die Bedeutung des ethnisch-religiösen Konfliktpotentials. Die Unterdrückung der Muslimbruderschaft durch das säkulare Assad-Regime und die Ausbreitung des Wahhabismus durch Saudi-Arabien kennzeichnet den Beginn des aktuellen Bürger- und Stellvertreterkriegs in...

Vortrag zum Nahen Osten in Augsburg

Redaktion Veranstaltungen
Redaktion Veranstaltungen | Augsburg - City | am 18.11.2016 | 11 mal gelesen

Augsburg: Augustanasaal | Vortrag. Am Dienstag, 29. November um 19.30 Uhr kommt Andreas Zumach in den Augustanasaal, Im Annahof 4 in Augsburg zu dem Vortrag „Nordafrika und der Nahe Osten – Gibt es einen Weg aus Gewalt und Krieg?“. Die Erwartungen, die mit den Umwälzungen der letzten Jahre verbunden waren, wurden nicht erfüllt. Im politischen und wirtschaftlichen Chaos Libyens bereitet sich der IS aus. In Ägypten herrscht faktisch das Militär. In...

9 Bilder

Rettet Aleppo! Kundgebung auf dem Rathausplatz!

Hans Blöchl
Hans Blöchl | Augsburg - Nord/Ost | am 21.10.2016 | 311 mal gelesen

Syrische Flüchtlinge erleben Demokratie. Syrische Fahnen, Plakate, arabische Musik auf dem Rathausplatz. Zum ersten Mal in Augsburg haben sich syrische Flüchtlinge und ihre deutschen Unterstützer an die Öffentlichkeit gewandt. Nicht gegen etwas, sondern um für den Frieden in ihrer Heimat zu demonstrieren. Für viele war es die erste Demonstration überhaupt, andere hatten in Syrien erlebt, wie die Staatsgewalt mit Schüssen...

1 Bild

Rettet Aleppo!

Hans Blöchl
Hans Blöchl | Augsburg - City | am 17.10.2016 | 30 mal gelesen

Augsburg: Rathausplatz | Kundgebung auf dem Rathausplatz! Syrische Flüchtlinge in Augsburg sind in tiefer Sorge um ihre Mitmenschen in Syrien im Allgemeinen und in Aleppo im Besonderen. Mit dieser Kundgebung wollen sie auf die Situation aufmerksam machen und die Öffentlichkeit informieren.

1 Bild

Vier Wochen Syrien

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 21.12.2015 | 419 mal gelesen

Zwei Augsburger haben beim Aufbau eines Gesundheitszentrums im syrischen Kobane geholfen. In der zerstörten Stadt wurden sie mit vielen Problemen konfrontiert. Wenn Ruinen zur Orientierung dienen, befindet man sich weit außerhalb von Deutschland. Genauer in Kobane: In der syrischen Stadt erlebten die Augsburger Uwe Hauser und Gero Smolinsky die Auswirkungen des Bürgerkrieges hautnah. Vier Wochen verbrachten die beiden in...

Asylpolitischer Frühshoppen

Redaktion Veranstaltungen
Redaktion Veranstaltungen | Augsburg - City | am 27.11.2015 | 30 mal gelesen

Augsburg: Café Tür an Tür | Asylpolitischer Frühshoppen, Vortrag.

Flüchtlinge aus Syrien - Erfahrungen auf der Flucht

Redaktion Veranstaltungen
Redaktion Veranstaltungen | Augsburg - City | am 27.10.2015 | 26 mal gelesen

Augsburg: Cafe Tür-an-Tür | Flüchtlinge aus Syrien kommen zu Wort

1 Bild

Terror aus Augsburg

StadtZeitung Augsburg
StadtZeitung Augsburg | Augsburg - City | am 09.02.2015 | 786 mal gelesen

Die Geschichte von Fatma B. beginnt im Bismarckviertel - und endet vorläufig in Syrien an der Seite eines Dschihadisten. Die junge Frau aus Augsburg hat im Kampfgebiet des IS geheiratet und gehört nun zum Islamischen Staat. Sollte Fatma B. zurückkommen, könnte dies gefährlich werden. Die 17-jährige Fatma B. aus Augsburg gilt als "Gefährderin" und ist im Visier von Polizei und Staatsanwaltschaft. Nach Erkenntnissen...