Telefonbetrug

1 Bild

Polizei warnt: Angeblicher Microsoft-Mitarbeiter plündert Konten in Dinkelscherben

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Dinkelscherben | am 02.12.2017 | 379 mal gelesen

Einen sehr kostspieligen Anruf haben Einwohner eines Ortsteils von Dinkelscherben erhalten. Ein angeblicher Mitarbeiter von Microsoft gab vor, sie vor einem Hackerangriff beschützen zu wollen. Tatsächlich hatte der Mann anderes im Sinn. Der Vorfall ereignete sich bereits am Donnerstag, die Polizei gab ihn aber erst am Samstag bekannt. Demzufolge wurden die Geschädigten aus einem Ortsteil von Dinkelscherben von einem...

1 Bild

Betrugsmasche: Falsche Polizisten versuchen Senioren auszubeuten

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 10.11.2017 | 60 mal gelesen

Falsche Polizeibeamten haben am Donnerstag Augsburger Senioren angerufen, mit der Absicht, an deren Geld zu gelangen. In mindestens fünf Fällen rief diesmal ein angeblicher Klaus Fischer von der Polizeiinspektion  Augsburg 5 bei den Betroffenen an, in einem anderen Fall gab der Anrufer an, von der Kriminalpolizei Augsburg zu sein. Mit der altbekannten Masche, dass Einbrecher festgenommen worden seien, bei denen Zettel...

1 Bild

Polizei warnt vor Telefonbetrügern in Augsburg: Täter erbeuten fünfstelligen Geldbetrag

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 06.07.2017 | 322 mal gelesen

Insgesamt sieben Fälle wegen betrügerischer Anrufe durch falsche Polizeibeamte wurden gestern aus den Stadtteilen Kriegshaber, Pfersee, Lechhausen und in der Augsburger Innenstadt der Polizei gemeldet. In allen Fällen wurden Seniorinnen der Geburtsjahrgänge von 1931 bis 1945 angegangen. Mit den Worten: “Hier ist die Polizei Augsburg” rief ein Mann bei einer 86-Jährigen an und teilte ihr mit, dass soeben rumänische...

1 Bild

Kissing: Verlust statt Gewinn - Bürgerin verliert durch Betrug am Telefon 900 Euro

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Kissing | am 28.04.2017 | 152 mal gelesen

Eine organisierte Betrugsbande hat sich sich mit einem falschen Gewinnversprechen bereichert. Sie schädigte eine Kissinger Bürgerin um 900 Euro. Häufung und Warnung Da sich laut Polizei Friedberg ähnlich gelagerte Betrugsfälle häufen, spricht die Dienststelle hiermit eine Warnung vor dieser Masche aus. Der Fallhergang Die 51-jährige erhielt am Vormittag des vergangenen Donnerstags einen Anruf. Auf ihrem Telefon wurde...

1 Bild

"Enkeltrick" scheitert dreifach

StadtZeitung Augsburg
StadtZeitung Augsburg | Augsburg - City | am 14.02.2015 | 6 mal gelesen

Gleich drei Mal versuchten Gauner in den vergangenen zwei Tagen, mit dem sogenannten Enkeltrick, Senioren um ihr Geld zu erleichtern. Alle Versuche scheiterten. Bei einer Ende 80-jährigen Seniorin rief der vermeintliche Enkel an und gab vor, in Geldschwierigkeiten zu stecken. Bei einer Frau desselben Alters meldete sich eine "Bekannte namens Karin". Beide baten um eine Leihe von 20.000 Euro. Im Fall der ersten Dame...