Das Augsburger Theater

Das Augsburger Theater ist eine Spielstätte, das seit 1999 in städtischer Hand ist. 2016 wurde die Sanierung des denkmalgeschützten Großen Hauses beschlossen.

Neben dem Großen Haus bespielt das Theater Augsburg die Spielstätten brechtbühne, Freilichtbühne und den hoffmannkeller. Das Theater Augsburg verfügt über ein Musiktheater-, Schauspiel- und Ballett- Ensemble sowie den Chor und Extrachor des Theaters Augsburg und die Augsburger Philharmoniker.

Theater: Frau Luna

Redaktion Veranstaltungen
Redaktion Veranstaltungen | Augsburg - Süd/Ost | vor 2 Tagen | 1 mal gelesen

Augsburg: Botanischer Garten | komische Operette von Paul Lincke.

Theater: Der Freischütz

Redaktion Veranstaltungen
Redaktion Veranstaltungen | Augsburg - Süd/Ost | vor 2 Tagen | 1 mal gelesen

Augsburg: Botanischer Garten | Oper von Carl Maria von Weber.

Theater: Die Zauberflöte

Redaktion Veranstaltungen
Redaktion Veranstaltungen | Augsburg - Süd/Ost | vor 2 Tagen | 2 mal gelesen

Augsburg: Botanischer Garten | Oper von Wolfgang Amadeus Mozart.

Theater: Das Rheingold

Redaktion Veranstaltungen
Redaktion Veranstaltungen | Augsburg - Süd/Ost | vor 2 Tagen | 2 mal gelesen

Augsburg: Botanischer Garten | Oper von Richard Wagner.

Theater: Simplicius Simplicissimus

Redaktion Veranstaltungen
Redaktion Veranstaltungen | Augsburg - City | vor 3 Tagen | 2 mal gelesen

Augsburg: Brechtbühne | Karl Amadeus Hartmann schrieb seine Oper „Simplicius Simplicissimus“ in sogenannter „Innerer Emigration“ in den Jahren kurz nach der Machtergreifung der Nationalsozialisten in Deutschland. Die Handlung entsteht durch collagenartiges Aneinanderreihen weniger Episoden aus Grimmelshausens großem Barockroman „Der Abenteuerliche Simplicissimus Teutsch“. Der Zuschauer blickt durch die Augen eines unwissenden Kindes auf das...

Theater: Reformationstheater als moralische Anstalt in Augsburg

Redaktion Veranstaltungen
Redaktion Veranstaltungen | Augsburg - City | vor 3 Tagen | 1 mal gelesen

Augsburg: Altes Stadtarchiv | Augsburg war nicht nur einer der Vororte der Reformation im Reich, sondern auch Schauplatz bedeutender Bühnenereignisse. Tatsächlich glänzte das Augsburger Schulwesen protestantischer Provenienz von Anfang an mit herausragenden Bühnenautoren wie etwa Sixt Birck oder Sebastian Wild. Der Vortrag geht den Dramen und den Bühnenverhältnissen nach und beleuchtet ebenso die bislang vernachlässigten Bezüge zum spätmittelalterlichen...

1 Bild

Musical auf der Freilichtbühne am Roten Tor in Augsburg: The Rocky Horror Show

Christine Wieser
Christine Wieser | Augsburg - City | am 17.05.2017 | 488 mal gelesen

WIR VERLOSEN 3x2 EINTRITTSKARTEN! Richard O'Brien's "The Rocky Horror Show" feiert am Freitag, 30. Juni, um 20.30 Uhr Premiere auf der Augsburger Freilichtbühne. Am 30. Juni ist Premiere von "The Rocky Horror Show" auf der Augsburger Freilichtbühne Verliebt, verlobt – und bereits vom rechten Wege abgekommen. Die frisch Verlobten Brad und Janet wollten eigentlich nur ihren Freund Dr. Everett Scott besuchen, als sie während...

Theater: Dauerbrenner „Brandner Kaspar“ – Lesetheater

Redaktion Veranstaltungen
Redaktion Veranstaltungen | Augsburg - Nord/West | am 15.05.2017 | 4 mal gelesen

Augsburg: Haus Tobias | „Das wahre Leben. I hab’s gesehn. Es is unendlich wahr und gut dorten. I derf ja net ’nei. Im Paradies brauchen s’ koan Boanlkramer – so schön is’s da!“ Wo dieses Stück gespielt wird, sind die Vorstellungen schnell ausverkauft: „Der Brandner Kaspar und das ewig` Leben.“ Auf hohem komödiantischen Niveau vermittelt dieses Theaterstück von Kurt Wilhelm aus dem Jahr 1975 – basierend auf der Urfassung von Franz von Kobell aus...

1 Bild

Not really funny - Theaterstück

Jerome Baur
Jerome Baur | Augsburg - City | am 13.05.2017 | 12 mal gelesen

Augsburg: Kresslesmühle | Schlechte Erziehung ist keine Kultur und Volksfeste sind nicht feste sondern fliegende Bauten. Vielfalt besteht aus vielen Falten und dazwischen liegen Gräben. Alternative Gefühle unterscheiden sich eigentlich schon am Eigennamen und nur dae* Mensch macht Unwahrheit aus Adjektiv und Wahrheit, ohne dass mae* es merkt. Das Theter ensemble sucht im Fundus der Sprache nach der komplexen Antwort, welche die simple ersetzen...

1 Bild

Not really funny - Theaterstück - Premiere

Jerome Baur
Jerome Baur | Augsburg - City | am 13.05.2017 | 10 mal gelesen

Augsburg: Kresslesmühle | Weitere Termine: 2.6 und 3.6 Schlechte Erziehung ist keine Kultur und Volksfeste sind nicht feste sondern fliegende Bauten. Vielfalt besteht aus vielen Falten und dazwischen liegen Gräben. Alternative Gefühle unterscheiden sich eigentlich schon am Eigennamen und nur dae* Mensch macht Unwahrheit aus Adjektiv und Wahrheit, ohne dass mae* es merkt. Das Theter ensemble sucht im Fundus der Sprache nach der komplexen...

Kinder: Wunderkindreise

Redaktion Veranstaltungen
Redaktion Veranstaltungen | Augsburg - Nord/West | am 11.05.2017 | 1 mal gelesen

Augsburg: abraxas Theater | Ein Jazzkonzert für Kinder (3. bis 5. Klasse).

Theater: Letzte Nacht (UA)

Redaktion Veranstaltungen
Redaktion Veranstaltungen | Augsburg - City | am 11.05.2017 | 0 mal gelesen

Augsburg: St. Anna | Eine Friedensoper von Patrick T. Schäfer.

Theater: The Rocky Horror Show

Redaktion Veranstaltungen
Redaktion Veranstaltungen | Augsburg - City | am 11.05.2017 | 5 mal gelesen

Augsburg: Freilichtbühne | Premiere von Richard O´Brien.

Kleinkunst: Fastfood Theater

Redaktion Veranstaltungen
Redaktion Veranstaltungen | Augsburg - City | am 11.05.2017 | 1 mal gelesen

Augsburg: Hoffmannkeller | Gastspiel: Seit zwanzig Jahren Augsburgs beliebteste Impro-Show Best of Life: Direkt aus dem Leben gegriffen, schnell, witzig und intelligent verwandeln die Schauspieler Vorgaben des Publikums in unerwartete Szenen, großes Theater, knackiges Kabarett oder tolle Songs. Die Zuschauer liefern Stichworte und fiebern mit, wenn die Akteure sich blitz-schnell etwas einfallen lassen.

Theater: "Unruhe" im Paradies

Redaktion Veranstaltungen
Redaktion Veranstaltungen | Augsburg - City | am 11.05.2017 | 1 mal gelesen

Augsburg: Brechtbühne | Im Rahmen des Festivals "In Gottes Namen": In diesem Jahr feiern wir 500 Jahre Reformation und gleichzeitig hält religiöser Fanatismus die Welt in Atem. Ausgehend von den historischen Ereignissen in Augsburg – von Luthers Streitgespräch mit Kardinal Cajetan (1518) bis zum Augsburger Religionsfrieden (1555) – haben sich Harry Fuhrmann und Christiane Wiegand gefragt: Welche Rolle spielen Glaube und Religion heute im...

Theater: Simplicius Simplicissimus

Redaktion Veranstaltungen
Redaktion Veranstaltungen | Augsburg - City | am 11.05.2017 | 1 mal gelesen

Augsburg: Brechtbühne | Im Rahmen des Festivals "In Gottes Namen": Aufführung zu Hans Jakob Christoffel von Grimmelshausens Schelmenroman "Simplicius Simplicissimus" von Karl Amadeus Hartmann.

Theater: Grand Slam

Redaktion Veranstaltungen
Redaktion Veranstaltungen | Augsburg - City | am 11.05.2017 | 1 mal gelesen

Augsburg: Brechtbühne | Grand Slam

Führung: Zur Sanierung des Theaters

Redaktion Veranstaltungen
Redaktion Veranstaltungen | Augsburg - City | am 11.05.2017 | 1 mal gelesen

Augsburg: Theater Augsburg | Treffpunkt: Pforte Großes Haus/Theater

Theater: Letzte Nacht (UA)

Redaktion Veranstaltungen
Redaktion Veranstaltungen | Augsburg - City | am 11.05.2017 | 1 mal gelesen

Augsburg: St. Anna | Eine Friedensoper von Patrick T. Schäfer.

Theater: Auerhaus

Redaktion Veranstaltungen
Redaktion Veranstaltungen | Augsburg - City | am 11.05.2017 | 1 mal gelesen

Augsburg: Hoffmannkeller | Aufführung zum Roman "Auerhaus" von Bov Bjerg.

Theater: Der Traum eines lächerlichen Menschen

Redaktion Veranstaltungen
Redaktion Veranstaltungen | Augsburg - City | am 11.05.2017 | 1 mal gelesen

Augsburg: Hoffmannkeller | Fjodor Michailowitsch Dostojewskij.

Theater: "Unruhe" im Paradies

Redaktion Veranstaltungen
Redaktion Veranstaltungen | Augsburg - City | am 11.05.2017 | 2 mal gelesen

Augsburg: Brechtbühne | In diesem Jahr feiern wir 500 Jahre Reformation und gleichzeitig hält religiöser Fanatismus die Welt in Atem. Ausgehend von den historischen Ereignissen in Augsburg – von Luthers Streitgespräch mit Kardinal Cajetan (1518) bis zum Augsburger Religionsfrieden (1555) – haben sich Harry Fuhrmann und Christiane Wiegand gefragt: Welche Rolle spielen Glaube und Religion heute im Zusammenleben der Menschen in der Friedensstadt...

Theater: Simplicius Simplicissimus

Redaktion Veranstaltungen
Redaktion Veranstaltungen | Augsburg - City | am 11.05.2017 | 2 mal gelesen

Augsburg: Brechtbühne | Aufführung zu Hans Jakob Christoffel von Grimmelshausens Schelmenroman "Simplicius Simplicissimus" von Karl Amadeus Hartmann.

Theater: Simplicius Simplicissimus

Redaktion Veranstaltungen
Redaktion Veranstaltungen | Augsburg - City | am 11.05.2017 | 2 mal gelesen

Augsburg: Brechtbühne | Aufführung zu Hans Jakob Christoffel von Grimmelshausens Schelmenroman "Simplicius Simplicissimus" von Karl Amadeus Hartmann.

Theater: Gift. Eine Ehegeschichte

Redaktion Veranstaltungen
Redaktion Veranstaltungen | Augsburg - City | am 11.05.2017 | 0 mal gelesen

Augsburg: Hoffmannkeller | Das Stück "Gift. Eine Ehegeschichte" ist von Lot Vekemans.