Das Augsburger Theater

Das Augsburger Theater ist eine Spielstätte, das seit 1999 in städtischer Hand ist. 2016 wurde die Sanierung des denkmalgeschützten Großen Hauses beschlossen.

Neben dem Großen Haus bespielt das Theater Augsburg die Spielstätten brechtbühne, Freilichtbühne und den hoffmannkeller. Das Theater Augsburg verfügt über ein Musiktheater-, Schauspiel- und Ballett- Ensemble sowie den Chor und Extrachor des Theaters Augsburg und die Augsburger Philharmoniker.
1 Bild

Theater 2017 in Hainhofen: "Brezenknödel - Deschawü"

Günther Uhrle
Günther Uhrle | Neusäß | vor 2 Tagen | 140 mal gelesen

Neusäß: Restaurant Zum Lamm | Auch heuer lädt die Theatergruppe des MGV Hainhofen wieder zu den Theatertagen im Saal der ehemaligen Gastwirtschaft "Lamm" in der Dorfstraße 8 in Hainhofen ein. Gespielt wird heuer der ländliche Schwank "Brezenknödel - Deschawü" von Ralph Wallner. Kurz zum Inhalt: Ignaz Igel dreht fast durch. Er kann bald keine Brezenknödel (eigentlich seine Leibspeise) mehr sehen. Der Poet und Romanschreiberling muss ein und den selben...

Neustart am Theater Augsburg - Erste Saison unter neuer Intendanz von André Bücker wird eröffnet

Theater Augsburg
Theater Augsburg | Augsburg - City | vor 3 Tagen | 25 mal gelesen

Augsburg: Martini Park | Es ist soweit! Nach einer rekordverdächtigen Umbauzeit von nur einem halben Jahr ist im martini-Park in einer Fabrikhalle ein neues Theater entstanden. Eröffnet wird diese neue Spielstätte mit Carl Maria von Webers »Der Freischütz« am 1. Oktober 2017 zum Auftakt der Intendanz von André Bücker. Zum ersten Mal seit 35 Jahren wird die deutsche Nationaloper in einer Inszenierung von Hinrich Horstkotte in unkonventioneller...

2 Bilder

Chiemgauer Volkstheater | Der Kartlbauer

Sebastian Kochs
Sebastian Kochs | Gersthofen | am 18.09.2017 | 7 mal gelesen

Gersthofen: Stadthalle Gersthofen | Auf dem Kirchbauer-Hof ist einiges im Argen! Seit Bauer Martin nach einer unglücklichen Liebe nichts mehr von den Frauen wissen will, ist er dem Kartenspielen verfallen. Jeden Tag haben seine Schwester Anna und Knecht Gustl Angst, dass er Haus und Hof verspielt. Doch so sehr die beiden es auch versuchen, sie können ihn nicht kurieren. Als die hübsche Christl als Aushilfe an den Hof kommt, sieht es zunächst so aus, als...

2 Bilder

Geächtet (Disgraced) | Ausgezeichnet mit dem Pulitzer-Preis für Theater 2013

Sebastian Kochs
Sebastian Kochs | Gersthofen | am 18.09.2017 | 3 mal gelesen

Gersthofen: Stadthalle Gersthofen | Wenn ein Moslem, ein Jude, eine aufgestiegene Afroamerikanerin und eine weiße Christin, die der Kunst des Islams verfallen ist, sich zum Abendessen treffen, dann ist das Konfliktpotenzial auch so schon riesengroß. Doch auch äußere Einflüsse bleiben nicht aus bei diesem Dinner. Für ganze zwei Minuten bleibt der Abend fröhlich. Danach beginnen die Diskussionen um Tradition, Glaube und Fundamentalismus. Wenn der Moslem...

7 Bilder

Landeier – Bauern suchen Frauen | Komödie mit dem Ohnsorg Theater

Sebastian Kochs
Sebastian Kochs | Gersthofen | am 18.09.2017 | 3 mal gelesen

Gersthofen: Stadthalle Gersthofen | Jan, Jens und Richard leben in der tiefsten Provinz. Fernab des hektischen Stadttrubels führen sie ein beschauliches Dasein - als Singles wider Willen. Doch wie gewinnt man Großstädterinnen für das Eheleben auf dem Lande? Guter Rat ist teuer und die drei Jungs stehen vor einer schier unlösbaren Aufgabe. Sollen sie ihrem Glück mit Kontaktanzeigen auf die Sprünge helfen oder es lieber über Partnervermittlungen „mit Niveau“...

Improvisationstheater im Abraxas.

Hans Blöchl
Hans Blöchl | Augsburg - Nord/West | am 15.09.2017 | 7 mal gelesen

Das Bühnenpolka Improvisationstheater aus München gastiert in Augsburg, um gemeinsam mit den Kindern unvergessliche Geschichten zu basteln, und nicht nur die Kleinen haben Spaß.Am Sonntag 24 September um 16 Uhr  wird "Sterne & Staubsauger – Die KinderImproSchau" (ab 5) vorgestellt. Wie lebt es sich in einer Unterwasserstadt? Kann man mit einem Staubsauger zu fernen Planeten fliegen? Wir spielen für euch fantastische...

1 Bild

Wiederaufnahme // Leonce + Lena (Oktober)

Jerome Baur
Jerome Baur | Augsburg - City | am 14.09.2017 | 7 mal gelesen

Augsburg: City Club | WIEDERAUFNAHME freitag 20 oktober | 2030 uhr samstag 21 oktober | 2030 uhr Leonce liebt sich selbst und vielleicht auch Lena oder vielleicht auch nur die Idee von ihr. Lena liebt die Freiheit und die weite Welt und vielleicht auch Leonce. Beide fliehen vor dem Zwang des Nichtstuns in die Freiheit des Müßiggangs, finden einander und kehren miteinander zurück. Georg Büchners Klassiker erstickt seine Figuren in der Leere...

1 Bild

Wiederaufnahme // Leonce + Lena (September)

Jerome Baur
Jerome Baur | Augsburg - City | am 14.09.2017 | 15 mal gelesen

Augsburg: City Club | WIEDERAUFNAHME samstag 23 september | 2030 uhr weitere VORSTELLUNGEN SEP dienstag 26 september I 2030 uhr OKT freitag 20 oktober | 2030 uhr samstag 21 oktober | 2030 uhr Leonce liebt sich selbst und vielleicht auch Lena oder vielleicht auch nur die Idee von ihr. Lena liebt die Freiheit und die weite Welt und vielleicht auch Leonce. Beide fliehen vor dem Zwang des Nichtstuns in die Freiheit des Müßiggangs, finden...

1 Bild

Improvisationstheatergruppe DeSchaWüh im Café Samocca - Die Qual der Wahl

Michael Bader
Michael Bader | Augsburg - City | am 04.09.2017 | 13 mal gelesen

Augsburg: Cafe Samocca | Was zieh ich nur an, was esse ich heute Abend, welche Schuhe kaufe ich mir? Wer kennt sie nicht, diese Alltagsqualen und immer muss man wählen... Zu diesem Thema improvisiert DeSchaWüh dieses Mal für euch und mir eurer Hilfe werden sicher spontane Entscheidugen zielsicher getroffen werden, wohin auch immer :-)

1 Bild

Kultur in Lechhausen – ein neues Angebot!

Hans Blöchl
Hans Blöchl | Augsburg - Nord/Ost | am 17.08.2017 | 20 mal gelesen

Augsburg: Projektschmiede | Theater in der Projektschmiede. Das rührige Team der Projektschmiede mit Karin und Gerd Sommerer hat wieder ein künstlerisches Highlight nach Lechhausen geholt. Am 15. September um 20 Uhr und am 17. September um 19 Uhr bringt das das Theaterensemble „EIGEN&ARTIG“ „The Clean House“ von Sarah Ruhl“ auf die Bühne der Schmiede. Die Besucher können sich über eine poetische Tragikomödie über die Absurdität des Lebens,...

34 Bilder

"Augsburg gegen Rechts": Demonstration am Augsburger Friedensfest

Rebecca Ostertag
Rebecca Ostertag | Augsburg - City | am 08.08.2017 | 350 mal gelesen

„Faschismus raus aus den Köpfen“ – so lautete einer der Sprüche der Anti-Rechts-Demonstration am Rande des Augsburger Friedensfests, organisiert von der Verdi-Jugend und dem Bündnis für Menschenwürde. Der Zug mit rund 400 Teilnehmern machte für Kundgebungen Halt an Theater, Rathausplatz und Maximilianstraße. Anlass war ein zeitgleich abgehaltener sogenannter Stadtspaziergang der rechtsextremen „Bürgerinitiative...

2 Bilder

Jakob an der Himmelsleiter

StadtZeitung Weißenburg
StadtZeitung Weißenburg | Absberg | am 08.08.2017 | 14 mal gelesen

Eine besondere Veranstaltung findet am 9. August im Bürgergarten Absberg statt, wenn das Musical "Was auch sein wird" aus der Feder des in Haundorf lebenden Ruhestandspfarrer Helmut Müller aufgeführt wird. Premiere hatte das für das Lutherjahr 2017 geschriebene Stück beim Kirchentag am Pfingstmontag auf dem Hesselberg. Nun kommen Solisten sowie Chor und Band der Uraufführung erneut zur Wiederholung in Absberg zusammen, um...

1 Bild

Erster Akt der Sanierung: Die Arbeiten am Augsburger Theater haben begonnen

David Libossek
David Libossek | Augsburg - City | am 24.07.2017 | 121 mal gelesen

Lange war die Sanierung des Augsburger Theaters ein theoretisches Thema. Nun wird es am Kennedy-Platz praktisch. Zwischen Großem Haus und Brechtbühne haben die Arbeiten begonnen. Wie der Zeitplan aussieht. Die Hauptrolle im ersten Akt spielt ein gelbes, baggerähnliches Ungetüm. Im Schatten des Großen Hauses saust von dessen Hals in schnellem Rhythmus ein Presslufthammer herab in Richtung Boden. In kurzer Frequenz trifft er...

Theater: Uraufführung „Käsekuchen“

Christine Wieser
Christine Wieser | Augsburg - City | am 24.07.2017 | 6 mal gelesen

Augsburg: Kresslesmühle | Uraufführung des neuen Stückes von Fikret Yakaboylu „Käsekuchen“.Junge Geflüchtete treffen in einer neu gegründeten Integrationsklasse aufeinander. Daraus entspinnen sich eine ganze Reihe an Verwechslungen und lustigen Verwirrungen. Integration– was ist das? Das neue Stück „Käsekuchen“ von Fikret Yakaboylu zeigt humorvoll und augenzwinkernd, wie ein viel diskutiertes Thema auch mal fröhlich missverstanden werden kann....

1 Bild

Wie es auf der Freilichtbühne weiter geht: Stadt gibt Gutachten für mehr Spieltage in Auftrag 1

Kristin Deibl
Kristin Deibl | Augsburg - City | am 22.07.2017 | 229 mal gelesen

Während früher Max Raabe und Chris de Burgh auf der Freilichtbühne am Roten Tor in Augsburg zu hören waren, sind die genehmigten 32 Spieltage mittlerweile fast ausschließlich dem Theater vorbehalten. Der Augsburger Konzertveranstalter Lothar Schlessmann hofft, dass sich das künftig ändert. Er hat dem Stadtrat nun ein Konzept vorgelegt, wie es mit der Freilichtbühne weitergehen könnte. Die Stadt hat ihrerseits eine Kanzlei...

Theater: Alex im Wunderland

Redaktion Veranstaltungen
Redaktion Veranstaltungen | Augsburg - Süd | am 21.07.2017 | 5 mal gelesen

Augsburg: Zentrum für Kunst und Musik | Detaillierter beschreibt die "Alex im Wunderland"-Truppe – alles Teilnehmerinnen und Teilnehmer eines im Sommersemester 2017 vom Lehrstuhl für Kunstpädagogik erstmals angebotenen Theater-Zertifikatskurses – Inhalt und Botschaft folgendermaßen: "Alex wundert sich, wenn sie sich so umschaut, bis sie ihr blaues Wunder erlebt. Die Geschichte von Alex lässt Parallelen zu Alice erkennen. Die Welt ist auch für junge Erwachsene etwas...

Theater: Alex im Wunderland

Redaktion Veranstaltungen
Redaktion Veranstaltungen | Augsburg - Süd | am 21.07.2017 | 3 mal gelesen

Augsburg: Zentrum für Kunst und Musik | Detaillierter beschreibt die "Alex im Wunderland"-Truppe – alles Teilnehmerinnen und Teilnehmer eines im Sommersemester 2017 vom Lehrstuhl für Kunstpädagogik erstmals angebotenen Theater-Zertifikatskurses – Inhalt und Botschaft folgendermaßen: "Alex wundert sich, wenn sie sich so umschaut, bis sie ihr blaues Wunder erlebt. Die Geschichte von Alex lässt Parallelen zu Alice erkennen. Die Welt ist auch für junge Erwachsene etwas...

1 Bild

Premiere // Leonce + Lena

Jerome Baur
Jerome Baur | Augsburg - City | am 21.07.2017 | 7 mal gelesen

Augsburg: City Club | donnerstag 27 juli | 2030 uhr Leonce liebt sich selbst und vielleicht auch Lena oder vielleicht auch nur die Idee von ihr. Lena liebt die Freiheit und die weite Welt und vielleicht auch Leonce. Beide fliehen vor dem Zwang des Nichtstuns in die Freiheit des Müßiggangs, finden einander und kehren miteinander zurück. Georg Büchners Klassiker erstickt seine Figuren in der Leere der endlosen Wiederkehr und stellt doch die Frage...

1 Bild

Premiere // Leonce + Lena

Jerome Baur
Jerome Baur | Augsburg - City | am 21.07.2017 | 5 mal gelesen

Augsburg: City Club | dienstag 25 juli | 2030 uhr donnerstag 27 juli | 2030 uhr Leonce liebt sich selbst und vielleicht auch Lena oder vielleicht auch nur die Idee von ihr. Lena liebt die Freiheit und die weite Welt und vielleicht auch Leonce. Beide fliehen vor dem Zwang des Nichtstuns in die Freiheit des Müßiggangs, finden einander und kehren miteinander zurück. Georg Büchners Klassiker erstickt seine Figuren in der Leere der endlosen...

1 Bild

Theater um Integration

Diakonisches Werk Augsburg
Diakonisches Werk Augsburg | Augsburg - City | am 19.07.2017 | 13 mal gelesen

Das Musikalische Tanzprojekt des Jungen Theater Teams JTT war auf Initiative des Netwerks 4 A zu Besuch im Flüchtlingsheim Ottostraße. Es zeigte ein Theaterstück ohne Sprache, in dem es um Integration und Distanz zwischen Menschen ging. Das Theaterstück beginnt damit, dass drei Personen in einen Raum kommen. Dort treffen sie auf drei tanzende Menschen. Entgegen der Erwartung interagieren diese drei aber nicht, zeigen nicht...

1 Bild

Premiere // Leonce + Lena

Jerome Baur
Jerome Baur | Augsburg - City | am 19.07.2017 | 20 mal gelesen

Augsburg: City Club | PREMIERE: Samstag, 22 juli | 20.30 Uhr weitere VORSTELLUNGEN Sonntag 23 juli | 18 Uhr Dienstag 25 juli | 20.30 Uhr Donnerstag 27 juli | 20.30 Uhr Leonce liebt sich selbst und vielleicht auch Lena oder vielleicht auch nur die Idee von ihr. Lena liebt die Freiheit und die weite Welt und vielleicht auch Leonce. Beide fliehen vor dem Zwang des Nichtstuns in die Freiheit des Müßiggangs, finden einander und kehren...

Theater: Der zerbrochene Kelch (UA)

Redaktion Veranstaltungen
Redaktion Veranstaltungen | Augsburg - City | am 18.07.2017 | 4 mal gelesen

Augsburg: Brechtbühne | Das Staatliche Textil- und Industriemuseum Augsburg (tim) hat zusammen mit dem Theater Augsburg dieses Bühnenprojekt mit Schülerinnen und Schülern ins Leben gerufen. Es handelt von der nationalsozialistischen Enteignung der jüdischen Unternehmerfamilien Kahn & Arnold, den früheren Besitzern der Augsburger „Spinnerei und Weberei am Sparrenlech“ sowie der „Neuen Augsburger Kattunfabrik NAK“. Bei dem Projekt haben die...

Theater: Der zerbrochene Kelch (UA)

Redaktion Veranstaltungen
Redaktion Veranstaltungen | Augsburg - City | am 18.07.2017 | 7 mal gelesen

Augsburg: Brechtbühne | Das Staatliche Textil- und Industriemuseum Augsburg (tim) hat zusammen mit dem Theater Augsburg dieses Bühnenprojekt mit Schülerinnen und Schülern ins Leben gerufen. Es handelt von der nationalsozialistischen Enteignung der jüdischen Unternehmerfamilien Kahn & Arnold, den früheren Besitzern der Augsburger „Spinnerei und Weberei am Sparrenlech“ sowie der „Neuen Augsburger Kattunfabrik NAK“. Bei dem Projekt haben die...

Theater: Transit Heimat - Gedeckte Tische

Redaktion Veranstaltungen
Redaktion Veranstaltungen | Augsburg - City | am 18.07.2017 | 3 mal gelesen

Augsburg: Hoffmannkeller | Die Küche eines Flüchtlingsheimes ist der unausweichliche Treffpunkt für Menschen aus unterschiedlichsten Kulturen. Konflikte sind in diesem engen Raum vorprogrammiert. Um die Situation zu entspannen, organisiert die Sozialarbeiterin der Einrichtung ein gemeinsames Essen. Jeder soll ein traditionelles Gericht aus seinem Herkunftsland zu dieser Party beisteuern. Die Stimmung verbessert sich von Minute zu Minute. Doch die...

Theater: Transit Heimat - Gedeckte Tische

Redaktion Veranstaltungen
Redaktion Veranstaltungen | Augsburg - City | am 18.07.2017 | 3 mal gelesen

Augsburg: Hoffmannkeller | Die Küche eines Flüchtlingsheimes ist der unausweichliche Treffpunkt für Menschen aus unterschiedlichsten Kulturen. Konflikte sind in diesem engen Raum vorprogrammiert. Um die Situation zu entspannen, organisiert die Sozialarbeiterin der Einrichtung ein gemeinsames Essen. Jeder soll ein traditionelles Gericht aus seinem Herkunftsland zu dieser Party beisteuern. Die Stimmung verbessert sich von Minute zu Minute. Doch die...