Thelottviertel

1 Bild

Märchenarchitekt aus Mering: Karl Albert Gollwitzer plante einen Hafen für Augsburg

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - Süd | am 07.05.2017 | 283 mal gelesen

Er war bienenfleißig und Gott sei Dank sind noch einige seiner baulichen Werke erhalten. Es handelt sich um den 1839 in Mering geborenen Architekten Karl Albert Gollwitzer. Er studierte in München Architektur und Ingenieurwissenschaften und wirkte an der Gestaltung des Augsburger Stadtbildes des 19. Jahrhunderts ein gutes Stück mit. In der Volkhart-, Herwart- und Alpenstraße errichtete er zwischen 1885 und 1895 Wohnhäuser...

1 Bild

Bernd Zitzelsberger führt weiter CSU Pfersee

Hans Blöchl
Hans Blöchl | Augsburg - Nord/West | am 26.04.2017 | 76 mal gelesen

Der CSU-Ortsverband Pfersee hat seinen bisherigen Vorsitzenden Bernd Zitzelsberger auf der Ortshauptversammlung mit 100% im Amt bestätigt. Zu seinen drei Stellvertretern wurden Dr. Markus Deurer, Dr. Petra Michel und Dr. Elke Hertig gewählt. In seinem Rechenschaftsbericht hatte Zitzelsberger zuvor die Aktivitäten und Erfolge der letzten zwei Jahre aufgezählt. Dabei betonte er, dass die CSU für die Anliegen der...

1 Bild

Auf geradem Zick-Zack-Kurs durch Augsburg: Trassenfrage für Linie 5 entschieden

Markus Höck
Markus Höck | Augsburg - City | am 29.11.2016 | 488 mal gelesen

Im Augsburger Westen beherrscht derzeit das Thema "Linie 5" die Nachrichtenlage. In seiner jüngsten Sitzung hat sich der Stadtrat nun auf einen neuen Trassenverlauf verständigt. Für Aufregung sorgte allerdings die Meldung, dass die geplante Entlastungsstraße zur Rosenaustraße nun nicht mehr gebraucht werde. Es ist eine der aufwendigeren Planungen, die von der Stadt und den Stadtwerken für die künftige Linie 5 betrieben...

2 Bilder

Bahnhofsumbau: So soll der Platz im Westen aussehen

Markus Höck
Markus Höck | Augsburg - City | am 27.04.2016 | 605 mal gelesen

Der Umbau des Augsburger Hauptbahnhofs hat eine weitere Hürde genommen: Nachdem bereits seit November 2015 ein Architektenentwurf als Lösung für den Vorplatz auf der Ostseite des Bahnhofs feststeht, wurde nun auch eine bevorzugte Gestaltungsidee für die Westseite gefunden. Gemeinsam mit der Bahn hatte die Stadt zu einem europaweiten Architektenwettbewerb eingeladen. Nachdem zunächst drei Entwürfe für die Westseite in die...