Tiefbauamt

1 Bild

Straßenbauarbeiten gehen in die nächste Runde: Bäckergasse komplett gesperrt

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 12.09.2017 | 106 mal gelesen

Das Tiefbauamt Augsburg startet in Bäckergasse sowie in Werbhausgasse und Waisengäßchen mit Straßenbauarbeiten. Zuvor wurden durch die Stadtwerke die Gas- und Wasserleitungen erneuert. Da die kommenden Arbeiten von einer Straßenseite zur anderen verlaufen, wird die Bäckergasse ab Donnerstag, 14. September, vom Milchberg aus komplett gesperrt, teilt die Stadt Augsburg mit. "Die Fußgänger werden verkehrssicher durch die...

1 Bild

Bauarbeiten am Augsburger Kuhsee: Steg am Hochablass für vier Monate gesperrt

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - Süd/Ost | am 24.08.2017 | 208 mal gelesen

Der 130 Meter lange Fußgängersteg über den Hochablass ist ab kommenden Montag für voraussichtlich vier Monate gesperrt. Das teilt die Stadt Augsburg in einem Pressebericht mit. Weil die alten Betonelemente des Fußgängerstegs über den Hochablass erneuert werden müssen, startet das Tiefbauamt der Stadt am Montag mit den Abbrucharbeiten. Im Anschluss daran wird von den Stadtwerken eine neue Wasserleitung auf den Pfeilern...

2 Bilder

Anwohner klagen über zugeparkte Straßen

Natascha Höck
Natascha Höck | Augsburg - Haunstetten | am 13.06.2017 | 326 mal gelesen

Am Wochenende und abends ist es besonders schlimm. Dann reiht sich in der Friedenstraße, einer Einbahnstraße, ein Auto an das andere, manchmal auch an beiden Straßenseiten. Das berichten die Anwohner. Einer von ihnen, Richard G. (Namen geändert) erinnert sich, dass erst vor Kurzem ein Zementlaster nicht mehr weiter fahren konnte und in der Einbahnstraße rückwärts heraus rollen musste, da ein Durchkommen nicht mehr möglich...

1 Bild

Einsturz der Ackermann-Brücke: "Autofahrer waren nicht in Gefahr"

Kristin Deibl
Kristin Deibl | Augsburg - City | am 06.07.2016 | 238 mal gelesen

Der Einsturz der Bürgermeister-Ackermann-Brücke wirft weiterhin viele Fragen auf. Eine davon: Bis vor Kurzem war die Brücke noch für den Verkehr freigegeben. Hätte es auch zu dieser Zeit schon zum Einsturz der Brücke kommen können oder machte sie erst der bereits gestartete Abbruch einsturzgefährdet? "Der Einsturz hat definitiv mit den Abrissarbeiten zu tun", erklärt Josef Weber, Leiter des Tiefbauamtes. Das Amt hätte die...