Tierschutz

1 Bild

Barbara Rütting, Comeback in die Politik

Nadeschda Stankova
Nadeschda Stankova | Augsburg - City | vor 3 Tagen | 52 mal gelesen

Vorsitzender freut sich über Ritterschlag durch die ehemalige Abgeordnete (Augsburg/Marktheidenfeld) Mit viel Schwung startete die vor wenigen Monaten gegründete V-Partei³ ins Wahljahr 2017. Pünktlich zum Neujahrstag begrüßte man auf der Facebookseite 10.000 Follower. Zeitgleich freuten sich die Verantwortlichen über ein namhaftes Neumitglied – Barbara Rütting. Ursprünglich wollte Barbara Rütting (89) nach ihren...

2 Bilder

Isabella Hübner tritt in V-Partei³ ein

Nadeschda Stankova
Nadeschda Stankova | Augsburg - City | vor 3 Tagen | 152 mal gelesen

Das politische Herz der Schauspielerin im Sturm erobert (München/Augsburg) Der Zuspruch für die neue V-Partei³ hält an. Nach der früheren Landtagsabgeordneten Barbara Rütting hat sich nun auch die Schauspielerin Isabella Hübner (z. Zt. „Sturm der Liebe“) zu einer Mitgliedschaft entschlossen. Es war die Überraschung der vergangenen Landeshauptversammlung, als die bayerische Landesvorsitzende Christine Rustler zu Beginn...

1 Bild

Spenden helfen helfen

Grundversorgung / Doc Fellnase hilft armen Tieren Augsburg. Was tun, wenn die Katze, der Hund oder das Kaninchen krank sind – aber Herrchen oder Frauchen die Behandlung nicht bezahlen können? „Arme Menschen stehen häufig vor dieser Frage,“ weiß Heinz Paula, Vorsitzender des Tierschutzvereins Augsburg und Umgebung e.V. „Um diese Not zu lindern, gründete der Tierschutzverein gemeinsam mit der Tierfutternothilfe Augsburg die...

2 Bilder

Schlemmen für den guten Zweck

Benefiz-Event / Spitzenköche verwöhnen Gäste im Hotel Alpenhof zugunsten des Tierschutzes Augsburg. Kulinarisch und für den Tierschutz ein toller Erfolg war das Benefiz-Abendessen, zu dem die tierliebe Hotelierfamilie Schön in das Restaurant „Wilde 13“ in ihrem Hotel Alpenhof eingeladen hatte. Das Event war im Handumdrehen ausverkauft, 52 Gäste kamen in den Genuss des erlesenen 6-Gänge-Menüs. Auf die Teller gebracht hatte...

1 Bild

Erste Hilfe für Hunde

Seminare / Hundekunde für Laien und Profis Augsburg. „Zahlreiche attraktive, spannende und hilfreiche Angebote für Hundefreunde“ kündigt Sabina Gaßner, Geschäftsführerin des Tierschutzvereins Augsburg und Umgebung e.V., auch für das Jahr 2017 an. Den Auftakt des beliebten Jahresprogramms „Hundekunde 2017“ macht am Sonntag, den 22.01.2017, der wichtige Erste-Hilfe-Kurs im Tierheim Augsburg. Von 10 bis etwa 11.30 Uhr...

2 Bilder

Keine Panik wenn es knallt

TIPPS / So kommen Haustiere gut durch die Silvesternacht Augsburg. Das traditionelle Spektakel zum Jahreswechsel ist nicht jedermanns Sache – eine wahre Qual aber sind Böller und Feuerwerksraketen für Tiere mit ausgezeichnetem Gehör- und Geruchssinn. Damit Haustiere die lauteste Nacht des Jahres gut überstehen, rät Sabina Gaßner, Geschäftsführerin des Tierschutzvereins Augsburg und Umgebung e.V.: „Verbringen Sie...

1 Bild

Betäubungsskandal an bayerischen Schlachthöfen: Stadt Augsburg wehrt sich gegen Vorwürfe

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 09.12.2016 | 88 mal gelesen

Verstöße gegen das Tierschutzrecht in bayerischen Schlachthöfen waren kürzlich Thema in der Süddeutschen Zeitung. Diese waren nach Recherchen wohl schon seit 2014 bekannt, wurden aber nicht behoben. In der Berichterstattung gab es auch Vorwürfe über massive und wiederholte Mängel bei der Betäubung von Schweinen bei der Schlachthof Augsburg GmbH & Co. KG. Die Stadt Augsburg nimmt dazu nun Stellung und teilt mit, die Vorwürfe...

1 Bild

Freunde verschenkt man nicht

Erinnerung / Tiere sind keine Weihnachtsgeschenke Augsburg. Vor allem Kinder wünschen sich zu Weihnachten oft ein Haustier, etwas Kuscheliges zum Liebhaben. Heinz Paula, Vorsitzender des Tierschutzvereins Augsburg und Umgebung e.V., kann dies nachvollziehen. Trotzdem erinnert er eindringlich: „Tiere sind empfindsame Lebewesen – und sicher keine Weihnachtsgeschenke!“ Er weiß, wie viele solcher, oft unüberlegt gekauften...

1 Bild

Kein Auftritt mit Löwe und Elefant in Augsburg: Streit um Wildtierverbot 1

Markus Höck
Markus Höck | Augsburg - City | am 07.12.2016 | 205 mal gelesen

Als der Circus Voyage im Herbst auf das Plärrergelände zur Elefantenfütterung eingeladen hatte, genossen zahlreiche Kinder die direkte Begegnung mit den Dickhäutern. Tierschutzorganisationen allerdings forderten ein Wildtierverbot in Zirkusbetrieben, was die Stadtratsfraktion der Grünen in einem Antrag aufgriff. Der Allgemeine Ausschuss diskutiert deshalb am Mittwoch darüber, ob die Stadt künftig Zirkusbetrieben mit...

3 Bilder

Piepmätze in Not

Tierschutz / Richtiges Futter hilft unseren Singvögeln Augsburg. „Eigentlich ist es ein Skandal,“ so Sabina Gaßner, Geschäftsführerin des Augsburger Tierschutzvereins, „aber mittlerweile gibt es durch Gifteinsatz und Flächenverbrauch so wenig Insekten, Saaten und Früchte, dass heimische Vögel auf Zufütterung angewiesen sind.“ Vogelfreunde können mit wettergeschützten Futterstellen im Garten oder auf dem Balkon helfen....

2 Bilder

Augsburger Katzenhaus: Ein Klick, doppelte Freude

Aktion/Stiftergemeinschaft verdoppelt Weihnachtsspenden, auch für Augsburger Katzenhaus Augsburg. „Gerade in der Vorweihnachtszeit suchen viele Menschen sinnvolle Gelegenheiten, um etwas Gutes zu tun“, weiß Heinz Paula, Vorsitzender des Tierschutzvereins Augsburg und Umgebung e.V. „Nun können sie mit ihrer Spende sogar zweifache Freude bereiten.“ Denn die Stiftergemeinschaft der Stadtsparkasse Augsburg verdoppelt alle bis...

1 Bild

Adventskränze binden auf Gut Morhard

Königsbrunn. „Jetzt ist die richtige Zeit, sich auf den Advent vorzubereiten“, erinnert Patricia Klingler vom Tierschutzverein Augsburg und Umgebung. „Daher laden wir wieder herzlich ein zum Adventskranz-Binden auf Gut Morhard.“ Das Treffen „Adventskränze aus Naturmaterialien“ findet am Donnerstag, den 24. November, ab 14 Uhr auf Gut Morhard statt. Alle sind willkommen. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich, Material steht...

1 Bild

Offener Weihnachtsmarkt in Königsbrunn zugunsten des Tierschutzvereins

Offener Markt / Weihnachtsdeko verkaufen, tauschen, spenden Königsbrunn. „Christbaumkugeln, Kerzen, Strohsterne, Lichterketten – für unseren diesjährigen Adventsmarkt suchen wir Weihnachtsschmuck und schöne Dinge aller Art“, ruft Sabina Gaßner, Geschäftsführerin des Tierschutzvereins, auf. „Nutzen Sie die Gelegenheit, schauen Sie in Ihrem Keller und auf dem Dachboden, was Sie Schönes finden, und machen Sie mit bei unserem...

4 Bilder

Willkommen im Wald

Vortrag / Wildkatzen in Augsburgs Westlichen Wäldern Augsburg/Königsbrunn. „Dass in Augsburgs Westlichen Wäldern nachweislich wieder Wildkatzen leben, ist ein wichtiges Qualitätsmerkmal des Naturparks“, freut sich Sabina Gaßner, Geschäftsführerin des Tierschutzvereins Augsburg und Umgebung e.V. Die scheuen Tiere fühlen sich nur in strukturreichen Wäldern wohl und sind deshalb sehr selten geworden. Mehr zu den...

4 Bilder

Rasselbande in Bewegung

Treffen/Kinder und Hunde spielen gemeinsam im Garten Königsbrunn. „Kinder und Hunde haben viel Spaß an unseren unbeschwerten Spiel-mit-Nachmittagen“, weiß Heinz Paula, Vorstandsvorsitzender des Tierschutzvereins Augsburg und Umgebung e.V. „Gleichzeitig fördert das gemeinsame Spiel im Freien soziale Fähigkeiten und stärkt die körperliche Widerstandskraft der Kinder.“ Ein letztes Mal in diesem Jahr heißt es „Spiel mit!“...

1 Bild

Damit die Kleinen glücklich sind

Tierschutz/Tipps und Infos zur richtigen Meerschweinchen-Haltung Augsburg. Seidenweiches Fell, dunkle Knopfaugen, ein vorwitzig schnupperndes Näschen – Meerschweinchen gelten als ‚süß‘ und werden gern als Haustiere für Kinder gekauft. „Doch mit dem Tier kommt auch die Verantwortung,“ erinnert Sabina Gassner, Geschäftsführerin des Tierschutzvereins Augsburg. „Und die artgerechte Haltung von Meerschweinchen ist...

1 Bild

Tiere für alle Jahreszeiten

Druckfrisch/ Kalender 2017 des Tierschutzvereins ab sofort erhältlich Augsburg. Geliebt, geschätzt, gebraucht, bewundert – ob als Schmusekatze oder Hütehund, als Begleiter, Vorbild, Wirtschaftsfaktor oder Symbol, stets stehen Mensch und Tier in vielfältigen Beziehungen zueinander. Zwölf dieser besonderen Verbindungen greift der neue Jahreskalender 2017 des Tierschutzvereins Augsburg in schönen Bildern und kurzen...

1 Bild

Geräusche in der Dämmerung

Tierschutz/ Menschliche Überlebenshilfe ist für Igel nur selten nötig Augsburg. Wenn es im Herbst abends in Hecken und Laubhäufen raschelt, ist es meist ein Igel auf der Suche nach Insekten, Würmern und Larven. Er will sich recht viel Fett für den kommenden Winterschlaf anfressen – ein normales Verhalten für das Wildtier, selbst bei bereits frostigen Temperaturen. Doch so mancher Tierfreund hält das Stöbern, vor allem von...

1 Bild

Schlauer Hund, braver Hund

Seminar/ Verhaltensforscher Dr. Udo Gansloßer erklärt, wie Hunde denken und fühlen Augsburg. „Selbstverständlich sind Hunde clevere Tiere.“ findet nicht nur Heinz Paula, Vorsitzender des Tierschutzvereins Augsburg und selbst passionierter Hundefreund. Was Hunde wahrnehmen und wie sie lernen, erklärt ebenso unterhaltsam wie wissenschaftlich fundiert der Zoologe, Verhaltensforscher und Fachbuchautor PD Dr. rer. nat. Udo...

1 Bild

Bunte Farben aus der Natur

Workshop/Pflanzenfarben aus dem eigenen Garten Königsbrunn. Sonnenhut färbt kräftig gelb, mit Birkenblätter und Rittersporn gelingen sanft-intensive Grüntöne, Blaukraut und rote Beete tragen ihre Farbpaletten schon im Namen. Alles über die alte Kunst des Färbens mit Pflanzen erfahren Interessierte im Workshop „Färberwerkstatt – Faszination Pflanzenfarbe“ am Donnerstag, den 22.9., von 10–18.30 Uhr auf Gut Morhard. Peter...

4 Bilder

Spaß mit Sinn

Erfolgsgeschichten / Kinder lieben Ferienprogramm auf Gut Morhard Königsbrunn. „Gaaaanz toll!“, „Super!“ und „Das muss es unbedingt bald wieder geben!“ sind einige der Meinungen zu den Ferienangeboten des Tierschutzvereins Augsburg und Umgebung e.V. auf Gut Morhard, dem Tierparadies im Süden von Königsbrunn. Von tier- und naturkundlichen Angeboten bis zu geselligen Treffen wie ‚Kinder kochen für ihre Eltern‘ war für Jeden...

1 Bild

Stall für mehr Lebensqualität

Familienfest/Spatenstich zur Erweiterung von Gut Morhard Königsbrunn. Seit drei Jahren finden verschiedene Tiere – Ziegen, Kaninchen, Schafe, Hühner und nicht zuletzt die beiden Hunde Leni und Luca – sichere Zuflucht auf Gut Morhard, dem Tierparadies des Tierschutzvereins Augsburg und Umgebung. Außerdem ist Gut Morhard ein beliebter Treffpunkt für Menschen geworden, die Tiere mögen, ihnen begegnen und mehr über sie...

3 Bilder

Katzen suchen neues Zuhause

Tierheim/ Kaum mehr Kapazitäten im Katzenrevier Augsburg. Die zutrauliche Katze Mimi wurde wie viele andere Artgenossen im Juli und August als Fundtier abgegeben – und wartet schon sehnsüchtig auf ein neues Zuhause, in dem sie endlich wieder ihren Tatendrang ausleben darf. Wie Mimi geht es rund 70 weiteren Katzen, die derzeit im Augsburger Tierheim untergebracht sind. Dringend gesucht werden geduldige Katzenfreundinnen...

2 Bilder

Wilder Westen in Oberhausen

Rettung/ Tierheim-Mitarbeiterin befreit Waschbär Augsburg. Ein ungewöhnlicher Hilferuf erreichte das Tierheim an der Holzbachstraße Ende voriger Woche: Auf einer Feuerleiter im nördlichen Oberhausen hatte sich ein Waschbär eingeklemmt. Das Tier war vor einer Mitarbeiterin, die es zunächst für eine Katze gehalten hatte, geflüchtet und konnte sich nun nicht mehr selbst aus seiner misslichen Lage befreien. Die zunächst...

1 Bild

Vorsicht Trickbetrüger

Warnung/ Falsche Spendensammler nutzen Tierliebe aus Augsburg/Königsbrunn. Es klingelt an der Haustür, eine unbekannte Frau bittet um eine Spende für das örtliche Tierheim. Mal sind es 5 Euro, mal größere Beträge, die die Betroffenen der vermeintlichen Spendensammlerin in dem guten Glauben geben, sie täten notleidenden Tieren etwas Gutes. Doch: „Das sind Betrüger!“ warnt Sabina Gaßner, Geschäftsführerin des...