Tierschutz

Als Tierschutz werden alle Aktivitäten des Menschen bezeichnet, die darauf abzielen, Tieren individuell ein artgerechtes Leben ohne Zufügung von Leiden, Schmerzen, Schäden und unnötigen Beeinträchtigungen zu ermöglichen. Der Tierschutz zielt auf das einzelne Tier und seine Unversehrtheit. Im Unterschied zu den Verfechtern von Tierrechten, die teilweise jegliche Nutzhaltung von Tieren durch den Menschen ablehnen, liegt im Tierschutzrecht und seinen zugehörigen Regelungen der Schwerpunkt auf der sach- und artgerechten Haltung, Umgang mit und Nutzung von Tieren durch den Menschen. Aufgrund der unterschiedlichen Nutzungsweise begrenzt sich die Tierschutzbewegung zumeist auf regional den Menschen vertraute und ihnen sympathische Wirbel- und Säugetiere.
2 Bilder

Neun kleine Entlein - Tierschutzverein rettet Entenfamilie von Dach

Eine Überraschung erlebte ein Wohnungseigentümer in der Augsburger Innenstadt, als er am Wochenende erstmals im Jahr seine großzügige und üppig bepflanzte Dachterrasse nutzen wollte. Eine Stockente hatte das ruhig gelegene Dach mit viel Grün, zahlreichen Trinkgelegenheiten und ohne Feinde als Kinderstube für ihre neun Küken auserkoren. Der Dachgarten-Besitzer hatte zwar viel Verständnis für das Entenbegehren, sorgte sich...

1 Bild

Solides Fundament: Tierschutzverein baut zeitgemäße Ställe und Lager

Tierschutzverein Augsburg und Umgebung e.V.
Tierschutzverein Augsburg und Umgebung e.V. | Königsbrunn | am 27.04.2017 | 16 mal gelesen

Königsbrunn. Der Anfang ist gemacht, auf Gut Morhard nimmt der Bau eines modernen Stalls und einer Lagerhalle Gestalt an. „Nach sorgfältiger Planung geht es nun Schlag auf Schlag“, kommentiert Sabina Gaßner, Geschäftsführerin des Tierschutzvereins, zufrieden den Baufortschritt. Nach Ostern waren die Fundamente gelegt, die Gebäude sollen noch im Mai aufgestellt werden. „Die Gebäude erlauben die Begegnung zwischen Mensch...

1 Bild

Wichtige Motivation: Gesundheitsbewusstsein und Tierschutz passen gut zusammen

Tierschutzverein Augsburg und Umgebung e.V.
Tierschutzverein Augsburg und Umgebung e.V. | Königsbrunn | am 27.04.2017 | 43 mal gelesen

Königsbrunn. Zahlreiche Fitnessbegeisterte nutzten die Gelegenheit, im ersten Jahresquartal gleichzeitig etwas für ihre Gesundheit und für den Tierschutz zu tun. Angeregt vom Königsbrunner Stadtrat und Unternehmer Christian Kunzi bot ein Fitness-Studio vor Ort gesundheitsbewussten Interessenten die Möglichkeit, gegen eine Spende mithilfe einer Körperanalysewaage ihre Körperzusammensetzung genauer zu bestimmen. Dabei kam...

1 Bild

So klappt das mit dem Hund

Workshop/Sichere Umgang mit Hunden für Kinder ab 7 Jahren Augsburg/Königsbrunn. Streicheln oder nicht streicheln? Das ist angesichts (fremder) Hunde oft die Frage. „Vor allem Kinder sind zwischen Neugier und Furcht, Zuneigung und Vorsicht oft unsicher, wie sie sich verhalten sollen“, weiß Heinz Paula, Vorsitzender des Tierschutzvereins und selbst passionierter Hundefreund. Für Kinder ab 7 Jahren bietet der...

4 Bilder

Stadtbiotop braucht Schutz

Appell/ Tierschutzverein ist für Erhalt der Flugplatzheide Augsburg. Im Univiertel wird gebaut. „Eigentlich sollte es selbstverständlich sein, dass dabei die Interessen von Mensch und Umwelt gleichermaßen berücksichtigt werden. Das scheint aber fraglich angesichts der aktuellen Wohnungsbaupläne für die Flugplatzheide“, findet Tierschutzvereinsvorsitzender Heinz Paula. Flugplatzheide Heimat gefährdeter Pflanzen- und...

1 Bild

Alles im Fluss

Vortrag / Naturschutz für den Naturschatz Lech Königsbrunn. Der Lech ist einer der bedeutendsten Alpenflüsse. „Seine enorme Bedeutung als Biotopbrücke zwischen Alpenraum und Donauebene ist nicht zu überschätzen, sein Schutz ist uns ein Herzensanliegen“, betont Sabina Gaßner, Geschäftsführerin des Tierschutzvereins Augsburg und Umgebung. Doch der Lech fließt nicht mehr frei, Regulierungen und Ausbau bedrohen ihn und die...

4 Bilder

Zwillingskälbchen suchen dringend ein Zuhause!

Christine Wieser
Christine Wieser | Augsburg - City | am 10.04.2017 | 39 mal gelesen

Diese beiden Kälbchen kommen zum Mäster, wenn sie nicht ein "Gnadenplätzchen" finden. Sie sollen spätestens mit 4 Wochen zum Mäster, hunderte Kilometer weit weg von Rosenheim - nach Holland, Norddeutschland oder gar Spanien. Der Standort der beiden ist das Inntal bei Rosenheim. Wer Hilfe oder ein Plätzchen anbieten kann, soll Kontakt aufnehmen unter: manfred.reithmayer@t-online.de

1 Bild

Schule auf dem Bauernhof

Naturkunde / Schulbegleitende Gruppenstunden mit Tieren Königsbrunn. Rund um Tier- und Naturschutz geht es im „Nachmittagsunterricht“ auf Gut Morhard, aber auch um Ernährung, Konsumgewohnheiten und ganz grundsätzlich um Begegnungen mit Tieren. Die Bildungs- und Begegnungseinrichtung des Tierschutzvereins bietet ein differenziertes Angebot für verschiedene Bildungseinrichtungen und Altersgruppen. „Ein besonderes...

1 Bild

Für Henne und Ei

Ostern / Tierschutzverein informiert über Kennzeichnung von Eiern Augsburg. „Auch bei den Vorbereitungen für das Osterfest können Sie den Tierschutzgedanken unterstützen“, erinnert Heinz Paula, Vorsitzender des Augsburger Tierschutzvereins. „Ganz konkret, indem Sie für das Eierfärben und die Osterbäckerei ausschließlich Eier verwenden, deren Kennziffer mit ‚0‘ beginnt.“ Gemeint ist der EU-weit einheitliche Code, der jedem...

1 Bild

Lieblingsfach: Tierschutz

Aktion/ Schüler spenden für Mensch und Tier Königsbrunn. 2200 Euro sammelten die Schülerinnen und Schüler der Via-Claudia-Realschule in Königsbrunn bei ihrem ersten Schulfest. Der Erlös wurde aufgeteilt: Die Hälfte kommt der eigenen Schule zugute, jeweils 550 Euro gehen an einen Kindergarten in Tansania und an das Tierparadies Gut Morhard in Königsbrunn. An dieser Stelle ein großes Dankeschön dafür. Einige Fünftklässler...

1 Bild

Tierquäler von Deuringen gesucht: Peta setzt 1000 Euro Belohnung aus und gibt Tipps für Pferdehalter

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Stadtbergen | am 13.03.2017 | 127 mal gelesen

Ein Fall von Tierquälerei wurde kürzlich bei der Polizei in Pfersee angezeigt - die Tierrechtsorganisation Peta möchte nun bei der Suche nach dem Täter helfen und hat eine Belohnung von 1000 Euro ausgesetzt für Hinweise, die zum Täter führen. Der bislang unbekannte Täter hatte in Deuringen ein Pferd mit einem Messer verletzt, in der Nacht vom 7. auf den 8. März in der Kapellenstraße. Die circa 15 Zentimeter lange, tiefe...

1 Bild

Die mit den Hunden spielen

Treffen/Kinder und Hunde tollen gemeinsam im Grünen Königsbrunn. „Hier ist ganz schön was los,“ lacht Gabi Scharold, Mitarbeiterin des Tierschutzvereins Augsburg, angesichts der bunten Schar von Kindern und Hunden im großen Garten von Gut Morhard. Ihre knuddelige Briard-Hündin Funny ist auch immer mit von der Partie, wenn es wieder heißt „Spiel mit!“. Bei diesem sehr beliebten betreuten Begegnungsangebot des...

Erste Hilfe Kurs am Hund

Leena Volland
Leena Volland | Augsburg - City | am 24.02.2017 | 2 mal gelesen

Augsburg: Bayerisches Rotes Kreuz | Erste Hilfe Kurs am Hund: Vom Schnauzen-Verband bis Schock oder Trauma. Der Lehrgang findet beim BRK in der Berliner Allee 50a statt und kostet 40 Euro. Anmeldung unter 0821-32900-0 oder ausbildung@kvaugsburg-stadt.brk.de.

1 Bild

Fragen der Haltung

Frühschoppen / Diskussion aktueller Tierschutzfragen mit Heinz Paula vom Tierschutzverein Augsburg. Alles in Ordnung mit dem Tierschutz hierzulande? Geteilte Meinungen gibt es zu Themen wie Artenschutz und Animal Hording, Bienensterben, Tiere in der Stadt und Eignungsnachweis für Halter, Massentierhaltung, Kastrationspflicht, Tierversuche, Welpenhandel oder Zirkustiere – um nur einige zu nennen. „Was läuft gut in Sachen...

1 Bild

Pelz Ermittler am Montag auf Streife in Augsburger Innenstadt: Tierschützer klären über Echt- und Kunstpelze auf 1

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 10.02.2017 | 813 mal gelesen

Die Ermittler der Pelz Polizei sind am kommenden Montag in der Innenstadt von Augsburg auf Streife. Die Tierschutzaktivisten des Deutschen Tierschutzbüros werden verkleidet durch die Einkaufsstraße ziehen und Pelzträger aufklären. "Denn noch immer lassen 100 Millionen Pelztiere ihr Leben für simple Extras an der Kleidung und das, obwohl es genug Alternativen gibt", schreiben die Aktivisten in ihrer Ankündigung. Das Deutsche...

1 Bild

Amtshilfe bei Chinchilla-Rettung

Tierwohl/ Tierschutzverein Augsburg hilft der Stadt Mülheim mit beschlagnahmten Nagern Augsburg/Mülheim. Tierschutzvereine und Tierheime von Hamburg bis Augsburg erhielten einen Hilferuf der Stadt Mühlheim an der Ruhr. Dort waren 420 Chinchillas beschlagnahmt worden, die unter erbärmlichsten Umständen in winzigen Drahtkäfigen eingesperrt waren. Doch allein konnte die Gemeinde die Versorgung dieser vielen, teils kranken...

1 Bild

Für Technik und Tiere

Tierschutzverein Augsburg und Umgebung e.V.
Tierschutzverein Augsburg und Umgebung e.V. | Augsburg - City | am 03.02.2017 | 125 mal gelesen

Spende/ IT-Nachwuchs unterstützt Augsburger Tierschutzverein Augsburg. Ein großes Herz für Tiere bewiesen die rund 1200 Schülerinnen und Schüler der BS7 – Berufsschule für Elektrotechnik an der Haunstetter Straße. Während der alljährlichen selbst organisierten Weihnachtsaktion in ihren Klassen sammeln sie auch Spenden für einen sozialen Zweck. An wen die Summe geht, entscheiden die angehenden E-Spezialisten anschließend...

1 Bild

Gefahr durch Streusalz

Tierschutz / Sorgfältige Pfotenpflege hilft Hunden im Winter Augsburg. Im Schnee spielen macht vielen Hunden Spaß, andere Seiten des Winters bereiten ihnen weit weniger Vergnügen. „Eis, Schnee, Streusalz und Splitt beanspruchen in der kalten Jahreszeit die empfindlichen Hundepfoten ganz besonders“, erklärt dazu Sabina Gaßner, Geschäftsführerin des Augsburger Tierschutzvereins. Häufig wird die Haut an den Sohlen und...

1 Bild

Barbara Rütting, Comeback in die Politik

Nadeschda Stankova
Nadeschda Stankova | Augsburg - City | am 20.01.2017 | 148 mal gelesen

Vorsitzender freut sich über Ritterschlag durch die ehemalige Abgeordnete (Augsburg/Marktheidenfeld) Mit viel Schwung startete die vor wenigen Monaten gegründete V-Partei³ ins Wahljahr 2017. Pünktlich zum Neujahrstag begrüßte man auf der Facebookseite 10.000 Follower. Zeitgleich freuten sich die Verantwortlichen über ein namhaftes Neumitglied – Barbara Rütting. Ursprünglich wollte Barbara Rütting (89) nach ihren...

2 Bilder

Isabella Hübner tritt in V-Partei³ ein

Nadeschda Stankova
Nadeschda Stankova | Augsburg - City | am 20.01.2017 | 334 mal gelesen

Das politische Herz der Schauspielerin im Sturm erobert (München/Augsburg) Der Zuspruch für die neue V-Partei³ hält an. Nach der früheren Landtagsabgeordneten Barbara Rütting hat sich nun auch die Schauspielerin Isabella Hübner (z. Zt. „Sturm der Liebe“) zu einer Mitgliedschaft entschlossen. Es war die Überraschung der vergangenen Landeshauptversammlung, als die bayerische Landesvorsitzende Christine Rustler zu Beginn...

1 Bild

Spenden helfen helfen

Grundversorgung / Doc Fellnase hilft armen Tieren Augsburg. Was tun, wenn die Katze, der Hund oder das Kaninchen krank sind – aber Herrchen oder Frauchen die Behandlung nicht bezahlen können? „Arme Menschen stehen häufig vor dieser Frage,“ weiß Heinz Paula, Vorsitzender des Tierschutzvereins Augsburg und Umgebung e.V. „Um diese Not zu lindern, gründete der Tierschutzverein gemeinsam mit der Tierfutternothilfe Augsburg die...

2 Bilder

Schlemmen für den guten Zweck

Benefiz-Event / Spitzenköche verwöhnen Gäste im Hotel Alpenhof zugunsten des Tierschutzes Augsburg. Kulinarisch und für den Tierschutz ein toller Erfolg war das Benefiz-Abendessen, zu dem die tierliebe Hotelierfamilie Schön in das Restaurant „Wilde 13“ in ihrem Hotel Alpenhof eingeladen hatte. Das Event war im Handumdrehen ausverkauft, 52 Gäste kamen in den Genuss des erlesenen 6-Gänge-Menüs. Auf die Teller gebracht hatte...

1 Bild

Erste Hilfe für Hunde

Seminare / Hundekunde für Laien und Profis Augsburg. „Zahlreiche attraktive, spannende und hilfreiche Angebote für Hundefreunde“ kündigt Sabina Gaßner, Geschäftsführerin des Tierschutzvereins Augsburg und Umgebung e.V., auch für das Jahr 2017 an. Den Auftakt des beliebten Jahresprogramms „Hundekunde 2017“ macht am Sonntag, den 22.01.2017, der wichtige Erste-Hilfe-Kurs im Tierheim Augsburg. Von 10 bis etwa 11.30 Uhr...

2 Bilder

Keine Panik wenn es knallt

TIPPS / So kommen Haustiere gut durch die Silvesternacht Augsburg. Das traditionelle Spektakel zum Jahreswechsel ist nicht jedermanns Sache – eine wahre Qual aber sind Böller und Feuerwerksraketen für Tiere mit ausgezeichnetem Gehör- und Geruchssinn. Damit Haustiere die lauteste Nacht des Jahres gut überstehen, rät Sabina Gaßner, Geschäftsführerin des Tierschutzvereins Augsburg und Umgebung e.V.: „Verbringen Sie...

1 Bild

Betäubungsskandal an bayerischen Schlachthöfen: Stadt Augsburg wehrt sich gegen Vorwürfe

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 09.12.2016 | 92 mal gelesen

Verstöße gegen das Tierschutzrecht in bayerischen Schlachthöfen waren kürzlich Thema in der Süddeutschen Zeitung. Diese waren nach Recherchen wohl schon seit 2014 bekannt, wurden aber nicht behoben. In der Berichterstattung gab es auch Vorwürfe über massive und wiederholte Mängel bei der Betäubung von Schweinen bei der Schlachthof Augsburg GmbH & Co. KG. Die Stadt Augsburg nimmt dazu nun Stellung und teilt mit, die Vorwürfe...