TTIP

7 Bilder

München: Über 20000 Menschen bei Demo gegen TTIP und CETA - 17. September

Anita Dieminger
Anita Dieminger | Ellgau | am 18.09.2016 | 31 mal gelesen

Nordendorf:9.15 Uhr: Mitglieder versch. Bürgerinitiativen treffen sich am Bahnhof in Nordendorf, um gemeinsam zur Demo nach München zu fahren München: 11.00 Uhr: Wir holen unsere Mitstreiter aus Nürnberg vom Bahngleis ab und machen uns gemeinsam zum Odeonsplatz auf München Odeonsplatz, 12.00 Uhr: Die Demo beginnt. Verschiedene Redner zählen ihre Beweggründe auf, warum sie sich gegen TTIP/CETA, aber für einen gerechten...

3 Bilder

Augsburgs Grüne lehnen CETA und TTIP ab!

Peter Rauscher
Peter Rauscher | Augsburg - City | am 16.09.2016 | 114 mal gelesen

Bündnis erwartet mehr als 20.000 Teilnehmer am 17. September Bündnis 90/Die Grünen Stadtverband Augsburg rufen auf zur Teilnahme an einer Großdemonstration gegen die Investitionsschutzabkommen CETA und TTIP am 17. September in München. „Wir befürchten, dass die Freihandelsabkommen die Tür zur Senkung von Umweltstandards öffnen. Mit TTIP und CETA würden demokratisch erarbeitete Instrumente zum Schutz von Natur und Umwelt...

1 Bild

Großdemonstrationen am 17. September – „Für einen gerechten Welthandel: STOP CETA & TTIP - Sammelfahrt zur CETA Demo in München

Hannes Grönninger
Hannes Grönninger | Neusäß | am 07.09.2016 | 31 mal gelesen

Neusäß: Rathaus | Von Meitingen über Gersthofen, Neusäß, Königsbrunn und Klosterlechfeld führt die Route des Busses mit dem CETA und TTIP GegnerInnen am Samstag 17. September nach München fahren. Hier findet eine der sieben Großdemonstrationen „Für einen gerechten Welthandel:“CETA & TTIP stoppen“ statt. Die Grünen haben einen Bus organisiert, damit möglichst viele Menschen aus dem Landkreis den Protest gegen die undemokratischen...

1 Bild

Kundgebung gegen TTIP und CETA

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 05.09.2016 | 152 mal gelesen

In sieben deutschen Städten, unter anderem in München, finden am 17. September große Demonstrationen statt mit der Forderung: "TTIP und CETA stoppen – Für einen gerechten Welthandel!" Mit den Demonstrationen soll ein Zeichen gesetzt werden, um die Ratifizierungen der umstrittenen Handelsabkommen CETA und TTIP zu verhindern. Schon am Samstag, 10. September, findet um 14 Uhr auf dem Königsplatz (Manzu-Brunnen) in Augsburg eine...

2 Bilder

17.9.2016 "STOP TTIP und CETA" - Demo in München

Lothar Büch
Lothar Büch | Meitingen | am 31.08.2016 | 334 mal gelesen

München: Odeonsplatz | München: Odeonsplatz | Nach dem riesigen Erfolg der TTIP-Demo letztes Jahr in Berlin mit 250.000 Teilnehmenden und der großen Demonstration anlässlich des Obama-Besuchs in Hannover mit 90.000 Teilnehmenden wollen wir den Druck gegen CETA und TTIP weiter hochhalten. In einem breiten Bündnis ruft der BUND am 17. September zu sieben dezentralen Großdemonstrationen "STOP TTIP und CETA" in Berlin, Frankfurt/Main, Hamburg, Köln,...

1 Bild

Augsburg gegen CETA

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 12.07.2016 | 140 mal gelesen

In Augsburg wirbt ein breites Bündnis für das Volksbegehren gegen das Freihandelsabkommen CETA. "Wenige Tage nachdem die EU-Kommission den Weg frei gemacht hat für die Beteiligung der Länderparlamente, möchte ein breites Bündnis in Augsburg dieses Angebot zur Beteiligung nutzen und so klar machen, dass Demokratie nur mit den Bürgerinnen und Bürgern geht", teilt das Bündnis in einer Pressemitteilung mit. Nach dem...

2 Bilder

Augsburger Aktionsbündnis gegen TTIP: "Die Freiheit der Wenigen"

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 02.02.2016 | 666 mal gelesen

Das Augsburger Aktionsbündnis will als Teil des europäischen Verbunds "Stop TTIP" die Abkommen TTIP, Tisa und CETA ausbremsen. 3,3 Millionen Unterschriften gegen die Verträge mit den USA übergaben die Aktivisten Ende 2015 an EU-Parlamentspräsident Martin Schulz. Fritz Effenberger, Mitinitiator des Augsburger Bündnisses und Vorsitzender im Bezirksverband Schwaben der Piratenpartei, spricht im Redaktionsgespräch über die...

Diskussion in Gersthofen: TTIP – Chance oder Risiko?

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Gersthofen | am 22.11.2015 | 99 mal gelesen

Der SPD-Ortsverein unter der Leitung von Janine Hendriks und die Kreis-SPD unter der Führung von Roland Mair laden für Donnerstag, 26. November, zu einer Podiumsdiskussion unter dem Motto „TTIP – Chance oder Risiko?“ ein. Die Veranstaltung findet um 18.30 Uhr im „Wirtshaus am Sportplatz“, Sportallee 12, statt. An diesem Gespräch nehmen die Landtagsabgeordnete Dr. Simone Strohmayr, der Gründer und Ehrenvorsitzender der...

1 Bild

Redaktionsgespräch zu TTIP: Maultaschen statt Chlor-Huhn

StadtZeitung Augsburg
StadtZeitung Augsburg | Augsburg - City | am 19.03.2015 | 10 mal gelesen

Für manche ist TTIP wichtig für die Wirtschaft, für andere eine Mogelpackung, die nur den Konzernen dient. Ein Gespräch mit Markus Ferber (EU-Abgeordneter/CSU) und Linus Förster (Landtagsabgeordneter/SPD) über Chancen und Risiken für die Region und die Sache mit der Transparenz. StadtZeitung: Städte und Gemeinden sollen sich nicht mit Freihandelsabkommen wie TTIP oder TiSA beschäftigen dürfen, das hat der Wissenschaftliche...

1 Bild

TTIP: "Maulkorb" für die Kommunen

StadtZeitung Augsburg
StadtZeitung Augsburg | Augsburg - City | am 11.03.2015 | 41 mal gelesen

Stadt- und Gemeinderäte dürfen sich nicht mit dem Freihandelsabkommen TTIP beschäftigen. Zu dieser Feststellung kommt ein Gutachten des Wissenschaftlichen Dienstes des Bundestags. Wer sich nicht daran hält, verhält sich offenbar rechtswidrig. Kritische Stimmen in Augsburg sprechen von "Freihandelsdiktatur". Hat sich der Augsburger Kreistag strafbar gemacht, als er sich etwa im Januar mit dem Freihandelsabkommen TTIP...