Unterkunft

1 Bild

Ein Zuhause für 64 Menschen: Caritas baut Wohnungen für Flüchtlinge in Augsburg

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - Süd | am 11.11.2016 | 206 mal gelesen

Es war ein langer Weg, bis sich alle mit diesem Bauprojekt anfreunden konnten: Der Caritasverband für die Stadt und den Landkreis Augsburg errichtet im Stadtteil Göggingen vier Häuser für Flüchtlinge. Nun wurde Richtfest gefeiert. Im März 2017 sollen die Gebäude bereits bezugsfertig sein. In den Häusern an der Friedrich-Ebert-Straße 10 1/2 in Augsburg-Göggingen finden je 16 Personen Platz. Anfänglich sollen...

1 Bild

Asylsuchende sollen im Augsburger Hof in Wertingen längerfristig ein Heim finden

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Wertingen | am 11.11.2016 | 40 mal gelesen

Aus dem Augsburger Hof in Wertingen, der vor einem Jahr als Erstaufnahme-Einrichtung für Asylsuchende genutzt wurde und dann seit Monaten leer stand, soll nun eine dauerhafte Gemeinschaftsunterkunft werden. "Wir hatten kürzlich ein Treffen mit Herrn Ritter, der für die Regierung von Schwaben für das Haus zuständig ist. Doch auch er weiß nicht, wann genau und wer kommen wird", erklärt Bernd Arndt vom Unterstützerkreis....

1 Bild

Mehr als 200.000 Gäste: Augsburg-Tourismus erreicht neues Hoch

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 15.09.2016 | 45 mal gelesen

Der Augsburg-Tourismus ist weiter auf Rekordkurs: Das schreibt die Regio Augsburg Tourismus GmbH - und liefert Zahlen. Mehr als 200.000 Gästeankünfte zählte die Fuggerstadt im ersten Halbjahr 2016. In den Monaten von Januar bis Juni wurde erstmals in einem ersten Halbjahr die Schwelle von 200.000 Gästeankünften knapp übersprungen. Wie das Bayerische Landesamt für Statistik zuletzt meldete, erzielte Augsburg in den ersten...

Unterkunft für alleinstehende und alleinerziehende Frauen in Neusäß eröffnet

Landkreis Augsburg
Landkreis Augsburg | Augsburg - Nord/West | am 12.07.2016 | 33 mal gelesen

Nachdem es immer wieder Frauen gibt, die auf Grund ihrer Lebenssituation oder ihrer Erfahrungen Probleme haben, mit ihren oder auch mit fremden Männern unter einem Dach zu leben, eröffnet das Landratsamt Augsburg in Neusäß eine Unterkunft ausschließlich für alleinstehende beziehungsweise alleinerziehende Asylbewerberinnen. „Die Idee entstand auf Anregung der Diakonie sowie unseres Jugendamtes“, so eine Sprecherin des...

1 Bild

Asylunterkunft geräumt: Flüchtlinge zwangsweise verlegt

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Meitingen | am 30.06.2016 | 83 mal gelesen

Mit Hilfe der Polizei sei vom Landratsamt Augsburg die Asylbewerberunterkunft in Stettenhofen am Donnerstag geräumt worden - so der Inhalt einer Meldung des Landratsamtes. Nachdem sich die letzten sechs dort wohnenden Asylbewerber trotz schriftlicher Aufforderung, mehreren Gesprächen und wiederholter Fristsetzung beharrlich geweigert haben sollen, in eine andere Unterkunft nach Kleinaitingen umzuziehen, seien sie...

1 Bild

Neues Heim für 100 Flüchtlinge

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Bobingen | am 19.04.2016 | 73 mal gelesen

Obwohl heuer längst nicht mehr so viele Asylbewerber nach Bayern kommen wie im vergangenen Jahr, ist in Bobingen eine Gemeinschaftsunterkunft der Regierung von Schwaben geplant. Sie soll im Gewerbegebiet an der Dr.-Zoller-Straße 1 entstehen und etwa 100 Menschen eine sichere Bleibe bieten. Das Gebäude ist im Besitz der Stadt; ohne Diskussion stimmte der Bauausschuss in seiner jüngsten Sitzung dem Vorhaben zu. Als Anlage für...

1 Bild

Streit um Asylunterkunft: Neusäß wehrt sich gegen Kritik aus Augsburg

David Libossek
David Libossek | Augsburg - City | am 28.01.2016 | 388 mal gelesen

Eine Aslybewerber-Unterkunft, die in Neusäß-Täfertingen direkt an der Grenze zu Augsburg-Bärenkeller entstehen soll, löst weiter Diskussionen zwischen den beiden Städten aus. Nachdem Augsburger Stadträte vom Augsburger Bauausschuss aus deutlich ihr Missfallen über den Gartenzaun geschickt hatten, wehrt sich Neusäß nun mit einer Stellungnahme. Neusäß weist in dem Schreiben „die Vorwürfe des Augsburger Stadtrates...

1 Bild

Keine Asylbewerber in ehemaliger KZ-Außenstelle

StadtZeitung Augsburg
StadtZeitung Augsburg | Augsburg - City | am 03.02.2015 | 38 mal gelesen

Zum Thema Unterbringung von Asylbewerbern in Augsburg gibt es in der Fuggerstadt zwei neue Entwicklungen. Zum einen wird sich der Bau der geplanten Erstaufnahmeeinrichtung nahe des Flughafens hinauszögern. Zum anderen hat der Freistaat Bayern am gestrigen Montag die "Halle 116" als mögliche Unterkunft abgelehnt. Die "Halle 116" war während der NS-Zeit nicht nur Teil einer Kaserne, sondern neun Monate lang auch ein...

1 Bild

Bürger heißen Flüchtlinge im Bärenkeller willkommen

StadtZeitung Augsburg
StadtZeitung Augsburg | Augsburg - City | am 30.01.2015 | 137 mal gelesen

Sozialreferent Stefan Kiefer hat am Mittwochabend zur dezentralen Unterbringung von Asylbewerbern im Bärenkeller informiert. Dort empfängt man die neuen Nachbarn mit viel Ideen und großer Integrationsbereitschaft. So ganz konnten es alle Beteiligten aus der Stadt und auch viele der Besucher nicht glauben. Denn überraschend positiv reagierten Bürger im Stadtteil Bärenkeller am Mittwoch bei der Infoveranstaltung über die...

Platz für bis zu 80 Flüchtlinge mehr

StadtZeitung Augsburg
StadtZeitung Augsburg | Augsburg - City | am 09.11.2014 | 14 mal gelesen

Die Stadt Friedberg und das Landratsamt Aichach-Friedberg haben über die aktuellen Pläne zur Unterbringung von Asylbewerbern unterrichtet. Der Informationsabend sollte auch Gelegenheit für Fragen aus der Bevölkerung bieten. 512 Asylsuchende gibt es derzeit im Landkreis Aichach-Friedberg. 95 von ihnen leben in den beiden Gemeinschaftsunterkünften in Aichach und Unterwittelsbach, der Rest ist dezentral untergebracht. Auf...

Letzte Hoffnung Backsteinkäfig

StadtZeitung Augsburg
StadtZeitung Augsburg | Augsburg - City | am 05.02.2014 | 10 mal gelesen

145 Männer leben im Haus an der Calmbergstraße. Sie hofften auf eine bessere Zukunft – und landeten in einem heruntergekommenen Loch. Ein Hausbesuch. Plötzlich verschwindet Mamadous Zahnpasta-Lächeln. Der große Kerl, der gerade noch so locker war, wird auf einmal ganz leise. Es geht um seine Heimat. „Senegal“, sagt er, „ist ein gutes Land“. Dann, beinahe stammelnd, fügt er an: „Aber, wenn du dort ein Problem hast, bedeutet...