Vandalismus

1 Bild

Neue Graffiti am Bahnhof Diedorf

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Diedorf | am 11.10.2017 | 20 mal gelesen

Graffiti wurden an zwei Wände der Fußgängerunterführung am Bahnhof Diedorf am 9. oder 10. Oktober gesprüht. Der Schaden beläuft sich auf etwa 1000 Euro. Die Täter sind bislang unbekannt. Die Polizei bittet um Hinweise unter Telefon 08291 1890-0. (pm)

2 Bilder

300 von 800 Plakaten beschädigt - LINKE sieht politische Motivation

DieLinke Augsburg
DieLinke Augsburg | Augsburg - City | am 12.09.2017 | 69 mal gelesen

Im Zusammenhang mit erneuten Beschädigungen von Wahlplakaten hat der Vorsitzende der Augsburger LINKEN, Cengiz Tuncer am Montag Anzeige erstattet. Dazu erklärt Bundestagskandidat Frederik Hintermayr: „Insgesamt wurden in den vergangenen Wochen des Wahlkampfes rund 300 unserer 800 Wahlplakate im Gebiet des Wahlkreises Augsburg-Stadt beschädigt. Ein großer Teil ist dabei einfach verschwunden.“ Tuncer fällt auf, dass an einigen...

1 Bild

"Verstecken brachte nichts" - Randalierer in Königsbrunn gefasst

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Königsbrunn | am 07.08.2017 | 31 mal gelesen

Ein 16-jähriger Königsbrunner und ein 14-jähriger Augsburger haben Samstagabend die Scheibe eines Schaukastens in der St.-Ulrich-Straße in Königsbrunn eingeschlagen. Ein Beobachter hat daraufhin die Polizei gerufen. "Aus purer Langeweile" randalierten die Jugendlichen, wie die Polizei es in ihrem Pressebericht ausdrückt. Die informierte Polizei fahndete sofort nach den Teenagern. Kurz darauf wollte eine Bobinger Streife...

1 Bild

Schmierereien in Gersthofen

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Gersthofen | am 07.08.2017 | 9 mal gelesen

Mehrere Beschädigungen durch Graffiti im Heimstättenweg in Gersthofen wurden am Freitag festgestellt. Eine bislang unbekannte Person beschmierte mehrere Verteilerkästen, eine Bushaltestelle, einen Gehweg, sowie drei Mülltonnen und eine Grundstückswand mit weißer Farbe. (pm)

1 Bild

Vandalismus an einer Realschule in Mering: Polizei sucht Zeugen

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Mering | am 04.08.2017 | 82 mal gelesen

Unbekannte Täter haben zwischen Mittwochnachmittag und Donnerstagfrüh ein Schulgebäude in Mering beschädigt. Die Polizei sucht nach Zeugen. Die Täter warfen zwei Scheiben am Eingang zur Realschule in der Tratteilstraße mit Steinen ein. Der Eingang liegt ein wenig abgesetzt im Innenhof. Die Gemeinde Mering muss nun für den Schaden aufkommen, der sich, laut dem Pressebericht der Polizei, auf knapp 600 Euro beläuft....

1 Bild

Kunstwerk vor City Galerie zerstört: "Vandalismus" am Friedensfest-Schwamm? 1

Rebecca Ostertag
Rebecca Ostertag | Augsburg - City | am 26.07.2017 | 748 mal gelesen

Ein großes, gelbes Gebilde, mitten in der Innenstadt. „Der Schwamm“, eine Kunstinstallation des deutsch-iranischen Künstlers Michel Abdollahi, steht im Rahmen des Augsburger Friedensfestes auf dem Willy-Brandt-Platz, vor der City Galerie. Dieser Schwamm soll als Zeichen gegen Hass, Rassismus und Intoleranz stehen und „still demonstrieren“, wie Abdollahi auf seiner Facebook-Seite schreibt. Das Kunstwerk ist frei zugänglich,...

1 Bild

Schon wieder Vandalismus in Gersthofen: Alltagsmensch erneut beschädigt

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Gersthofen | am 24.07.2017 | 136 mal gelesen

Erneut wurde eine der Kunstfiguren "Alltagsmenschen" in Gersthofen von unbekannten Tätern demoliert. Die Gersthofener Polizei sucht nun nach Zeugen. In der Zeit zwischen Freitag- und Samstagabend wurde eine auf dem Rathausplatz sitzende "Alltagsfrau" am Fuß beschädigt. Der Vorfall reiht sich in die Vandalismus-Serie ein, die im Sommer 2015 begonnen und sogar harsche Worte von Gersthofens Bürgermeister Michael Wörle nach...

1 Bild

Unbekannter beleidigt am Langweider Bahnhof einen Lokführer und schlägt Zugscheibe ein

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Langweid | am 31.05.2017 | 112 mal gelesen

Ein unbekannter Mann hat am Dienstagabend am Bahnhof Langweid am Lech randaliert. Wie die Bundespolizei mitteilt, überquerte der Mann kurz vor 21 Uhr die Gleise. Als ihn ein Lokführer des Fugger-Express von Donauwörth nach Augsburg daraufhin ansprach, soll der Unbekannte den Bahnmitarbeiter mehrfach beleidigt haben. Nachdem er von der Weiterfahrt ausgeschlossen wurde, habe er eine Scheibe des Zuges eingeschlagen. Beim...

1 Bild

Vandalismus in Meitingen: Unbekannte verwüsten leerstehendes Gebäude

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Meitingen | am 23.05.2017 | 35 mal gelesen

Bisher unbekannte Täter beschädigten am Wochenende vom 19. Mai bis 21. Mai ein leerstehendes Haus in der Lechauenstraße in Meitingen. Insbesondere schlugen die Täter mutwillig Bienenkästen, Fenster und Türen kaputt und randalierten im Gebäude. Der Sachschaden beläuft sich auf über 8000 Euro. Hinweise an die Polizei Gersthofen (Telefon: 0821-323-1810)

1 Bild

Kriegshaber wächst und gedeiht – mit kleinen Schwierigkeiten

Hans Blöchl
Hans Blöchl | Augsburg - Nord/West | am 04.05.2017 | 22 mal gelesen

Die Entwicklung Kriegshabers als rasant zu bezeichnen wäre ja fast schon untertrieben. Es ziehen viele Menschen, vor allem auch junge mit Kindern in den Stadtteil, die Bautätigkeit an allen Ecken ist unübersehbar. „Der Stadtteil entwickelt sich positiv, bis er zusammenwächst werden noch einige Jahre vergehen“ meint Pfarrer Gerhard Groll von der Pfarreiengemeinschaft Heiligste Dreifaltigkeit und St. Thaddäus bei eine...

1 Bild

Oberottmarshausen - Vandalismus und Diebstahl durch betrunkenen Jugendlichen

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Bobingen | am 02.05.2017 | 42 mal gelesen

Ein 15-jähriger alkoholisierter Teilnehmer einer Party in Oberottmarshausen ist in der Nacht zum Sonntag auf Diebestour gegangen. Eine Feier mit etwa zehn teilnehmenden Jugendlichen, fast ausnahmslos aus dem südlichen Landkreis, geriet insofern aus dem Ruder, als dass besagter 15 Jähriger von einer in der Nähe angebrachten Baustellenabsperrung mehrere Teile entwendete. Ferner stahl derselbe Täter ein Kennzeichen von einem Pkw...

1 Bild

Vandalismus im Singoldpark

Alexander Hartmann
Alexander Hartmann | Bobingen | am 26.04.2017 | 25 mal gelesen

Unbekannte Täter ließen in der Nacht vom Montag auf Dienstag im Singoldpark ihre Wut an Gegenständen aus. Im Bereich der Minigolfanlage rissen sie mehrere Verkehrszeichen, ein Hundeklo, ein Fahrradständer und eine Informationsstelle aus der Verankerung im Boden. Anschließend wurden die Gegenstände in der Singold versenkt. Der Stadt Bobingen entstand ein Schaden von 1500 Euro. Hinweise bitte an die PI Bobingen unter...

1 Bild

Nach Festnahme in Stadtbergen: Betrunkener droht Polizei mit Amoklauf

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Stadtbergen | am 23.04.2017 | 251 mal gelesen

Ein 35-Jähriger hatte es am späten Samstagabend auf einen geparkten Audi in Stadtbergen abgesehen. Als die Polizei den Betrunkenen stoppte, eskalierte die Situation immer weiter, bis der Mann eine Drohung ausstieß, die er vermutlich noch länger bereuen wird. Gegen 21.20 Uhr teilten Anwohner über Notruf 110 bei der Einsatzzentrale mit, dass sich soeben ein Mann an einem in der Augsburger Straße geparkten Auto zu schaffen...

1 Bild

Sachbeschädigung vor den Augen der Polizei: 27-Jähriger kickt Warnbarke und brüllt Beamte an

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Schwabmünchen | am 27.03.2017 | 34 mal gelesen

Nicht sehr clever hat sich ein 27-Jähriger in der Nacht auf Samstag, gegen 1.10 Uhr, in Schwabmünchen angestellt: direkt vor der gerade vorbeifahrenden Polizeistreife nahm der alkoholisierte Mann Anlauf und trat mit einem Fußkick auf eine Warnbarke. Diese lag auf dem Gehweg vor ihm und war nach seinem Tritt verbogen. Von den Polizeibeamten daraufhin angesprochen, wollte er sich zunächst entfernen, zeigte sich nach...

2 Bilder

Kriminalstatistik unter der Lupe: Unsichere Straßen in Augsburg oder doch alles in Ordnung?

Markus Höck
Markus Höck | Augsburg - City | am 16.03.2017 | 418 mal gelesen

In der Kriminalstatistik der Polizei steht es Schwarz auf Weiß: Die Zahl der gefährlichen Körperverletzungen im öffentlichen Raum hat zugenommen. Fast ein Drittel aller Straftaten im Zuständigkeitsbereich des Polizeipräsidiums Schwaben Nord rechnen die Ermittler nichtdeutschen Tatverdächtigen zu. Doch was steckt hinter diesen Zahlen? Es lohnt sich, genauer nachzulesen. Insgesamt 19 028 Tatverdächtige ermittelte die...

1 Bild

Unbekannte zerstören Parkbänke in Königsbrunn

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Königsbrunn | am 10.02.2017 | 13 mal gelesen

Wie erst jetzt zur Anzeige gebracht wurde, beschädigten unbekannte Täter am vergangenen Wochenende drei Parkbänke, die in der Grünanlage in der Schwabenstraße 35 in Königsbrunn stehen. Die Täter traten laut Polizei gegen die Bretter der Bänke, wodurch diese abknickten. Auf einer Parkbank sprühten sie mit einer Spraydose den Schriftzug „ULTRASx07! – FCA“ auf. Der Schaden beträgt 3000 Euro. Die Polizeiinspektion Bobingen...

2 Bilder

Immer wieder Gersthofen: Aufklärungsquote von Vandalismus "eher schlecht"

David Libossek
David Libossek | Gersthofen | am 07.02.2017 | 84 mal gelesen

Enthauptete Skulpturen, zerstörte Verkehrsleuchten, und jetzt kaputte Kapellenfenster: Ist Gersthofen ein Hotspot des Vandalismus? "Liebe Vollidioten und Asoziale." Diese Anrede wählte Gersthofens Bürgermeister Michael Wörle als er sich im Sommer 2015 via Facebook an diejenigen "Vollpfosten" wendete, die den Alltagsmenschen fürchterliche Dinge angetan hatten. Jene Skulpturen, die eigentlich ein Hingucker in der Stadt...

1 Bild

Sachbeschädigung in Oberottmarshausen

StadtZeitung Community
StadtZeitung Community | Neusäß | am 07.02.2017 | 5 mal gelesen

Sieben Stehlampen wurden im Bereich der Rainstraße - Generationenpark im Zeitraum vom Donnerstag, 2. Februar, bis Montag früh entlang des Fußweges beschädigt. Der Täter trat gegen die Lampen, wodurch das Leuchtelement, wie auch Sockel beschädigt wurden. Der Schaden beträgt 1000 Euro. Hinweise an die Polizeiinspektion Bobingen unter Telefon 08234 / 96 06-0.

1 Bild

Vandalismus in Bobingen? Polizei sucht Geschädigte im Siedlerweg

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Bobingen | am 06.02.2017 | 33 mal gelesen

Ein aufmerksamer Anwohner aus dem Bobinger Siedlerweg hat am Sonntag, 05. Februar, gegen 2.45 Uhr gemeldet, dass dort soeben zwei jung aussehende Täter an geparkten Pkw vermutlich die Spiegel abgetreten haben. Eine sofort durchgeführte Fahndung verlief jedoch erfolglos, wie die Polizei im Pressebericht mitteilt. Die Täter konnten aufgrund der Dunkelheit nicht näher beschrieben werden. Bei der ersten Überprüfung der...

1 Bild

Vandalismus an PKW in Bobingen

StadtZeitung Community
StadtZeitung Community | Bobingen | am 06.02.2017 | 35 mal gelesen

Ein aufmerksamer Anwohner aus dem Bobinger Siedlerweg meldete am Sonntag gegen 2.45 Uhr, dass dort soeben zwei jung aussehende Täter an geparkten Pkw vermutlich die Spiegel abgetreten haben. Eine sofort durchgeführte Fahndung verlief erfolglos. Die Täter konnten aufgrund der Dunkelheit nicht näher beschrieben werden. Bei der ersten Überprüfung der geparkten Pkw konnten ebenfalls keine Schäden festgestellt werden. Sollten...

1 Bild

Vandalismus in Gersthofen: Unbekannte werfen Scheibe der Kapelle St. Emmeram ein

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Gersthofen | am 25.01.2017 | 435 mal gelesen

Mehrmals sind in den vergangenen Wochen in der Kapelle St. Emmeram mutwillig Scheiben zerstört worden. Dabei, so die Stadt Gersthofen in einer Presseinformation, "wurden mit Steinen verschiedene Fenster des denkmalgeschützten Baus eingeworfen". Eine entsprechende Anzeige werde nun in die Wege geleitet. Die Stadt Gersthofen bittet Anwohner und Passanten um Hinweise, sofern auffällige Personen oder Vorkommnisse beobachtet...

1 Bild

Unbekannte zerstören Radwegbeleuchtung zwischen Gersthofen und Hirblingen - LEW setzt 500 Euro Belohnung aus 1

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Gersthofen | am 04.01.2017 | 154 mal gelesen

Unbekannte haben zwischen dem Silvesterabend und Montag, 2. Januar, 29 solarbetriebene Straßenleuchten am Geh- und Radweg zwischen Gersthofen und Hirblingen zerstört. Die Lechwerke setzen 500 Euro Belohnung aus. Bis dato Unbekannte haben nahezu die gesamte Beleuchtung des Geh- und Radwegs entlang der Staatsstraße 2036 zwischen Gersthofen und Hirblingen beschädigt. An 29 der 30 in diesem Abschnitt installierten Leuchten...

1 Bild

Unbekannter sprengt Briefkasten an der Mittelschule Untermeitingen

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Graben/Untermeitingen/Lagerlechfeld | am 03.01.2017 | 39 mal gelesen

Ein Unbekannter hat vermutlich in der Silvesternacht den Briefkasten am Haupteingang der Mittelschule in Untermeitingen gesprengt. Wie die Polizei mitteilt, wurden zum wiederholten Male im vergangenen Jahr an der Mittelschule beziehungsweise in deren Nähe Sachbeschädigungen begangen. Dieses Mal war es der Briefkasten, den der Täter mit einem Böller völlig zerstörte. Der Sachschaden beläuft sich auf 600 Euro. Laut...

1 Bild

Meitingen: Vandalismus am Mehrzweckplatz

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Meitingen | am 02.11.2016 | 36 mal gelesen

Erneut wurde am Meitinger Mehrzweckplatz an der Robert-Bosch-Straße sinnloser Vandalismus betrieben. Dass das von Kindern und Jugendlichen gern benutzte Sportgelände immer wieder vermüllt wird, ist Achim Zwick vom Ordnungsamt der Kommune schon länger ein Dorn im Auge. Aufgrund der jüngsten Vorfälle sah sich der Amtsleiter nun veranlasst, die Freizeitanlage bis auf Weiteres zu sperren. Auslöser dafür ist demnach eine...

Vandalismus an Auto

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Königsbrunn | am 25.10.2016 | 20 mal gelesen

Der Fahrzeugbesitzer war auf dem Flohmarkt und parkte sein en weißen Fiat am Sonntag von 11.15 bis 12 Uhr auf dem Parkplatz der Firma Reno in der Hunnenstraße. Als er zurück kam sah er, dass ein unbekannter Täter elf Dellen in das Blech des Autos geschlagen und den Lack an mehreren Stellen zerkratzt hatte. Der Sachschaden beträgt 5000 Euro. Hinweise erbittet die Polizeiinspektion Bobingen unter Telefon 08234/96 06 - 0. (pm)