Vater

1 Bild

Führung: Tierväter im Zoo

Christine Wieser
Christine Wieser | Augsburg - Süd/Ost | am 02.05.2017 | 7 mal gelesen

Augsburg: Augsburger Zoo | Im Rahmen der Vätertage Augsburg gibt es im Zoo Augsburg eine Führung speziell zu Tiervätern. Zoodirektorin Barbara Jantschke wird dabei an Beispielen von im Zoo gehaltenen Tieren auf die Beziehungen zwischen Vätern und Kindern eingehen. Die Führung beginnt um 14 Uhr, dauert ungefähr 90 Minuten und kostet 3 Euro zzgl. dem Eintritt. Jahreskarten werden beim Eintrittspreis berücksichtigt. Bitte melden Sie sich vorab unter...

1 Bild

Wohnungsbrand in Bobingen: Vater will Sohn retten und erleidet Rauchvergiftung

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Bobingen | am 18.04.2017 | 154 mal gelesen

Ein Vater hat heute morgen, gegen 4.15 Uhr, per Notruf einen Brand in der Wohnung seines Sohnes in der Hochstraße gemeldet. Vor Ort wurde festgestellt, dass sich der Sohn vermutlich noch in der Wohnung aufhielt. Der Vater hatte bereits zuvor eigenmächtig die Wohnungstüre eingetreten und die völlig verrauchte Wohnung betreten. Dabei zog er sich eine Rauchvergiftung zu. Sohn liegt bewusstlos im Flur Der Sohn ist bewusstlos...

Vortrag: Informationsabend für werdende Väter bei DONUM VITAE

Redaktion Veranstaltungen
Redaktion Veranstaltungen | Augsburg - City | am 09.02.2017 | 2 mal gelesen

Augsburg: Donum Vitae | Ein Informationsabend für werdende Väter findet am Mittwoch, 15. Februar, von 18.30 Uhr bis 20 Uhr bei DONUM VITAE - staatlich anerkannte Beratungsstelle für Schwangerschaftsfragen - statt. Der Sozialpädagoge und langjährige Mitarbeiter für Jungen und Männer Bernd Bönsch, bietet Austausch und Orientierung vor der Geburt speziell für werdende Väter. Die Veranstaltung ist kostenlos. Bei Interesse und Fragen wenden Sie...

1 Bild

14-Jähriger stiehlt Papas Auto: Spritztour endet im Acker

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Merching | am 09.09.2016 | 69 mal gelesen

Ein 14-Jähriger hat in der Nacht auf Donnerstag in Merching eine Spritztour mit dem Auto seines Stiefvaters unternommen. Die Fahrt endete im Straßengraben. Das teilte die Polizei am Freitag mit. Auf der Ortsverbindungsstraße zwischen Steinach und Hochdorf kam er in einer scharfen Rechtskurve von der Fahrbahn ab und blieb nach etwa 50 Metern im Acker stecken. Dabei wurde das Auto an der Stoßstange und der Felge beschädigt....

1 Bild

Schwerbehinderten Sohn getötet: Bewährungsstrafe für Vater

StadtZeitung Augsburg
StadtZeitung Augsburg | Augsburg - City | am 10.12.2014 | 16 mal gelesen

Das Augsburger Landgericht hat am Mittwoch das Urteil in einem Fall von Tötung auf Verlangen getroffen. Der Mann, der seinem schwerbehinderten Sohn auf dessen eigenen Wunsch das Leben genommen hatte, bekam eine Bewährungsstrafe von neun Monaten. In seinem Plädoyer wies der Staatsanwalt darauf hin, dass es sich bei dem Prozess um ein "außergewöhnliches Verfahren" handelte. Einen Fall von Tötung auf Verlangen gab es in...

1 Bild

Tötung auf Verlangen: Ärztin sagt aus

StadtZeitung Augsburg
StadtZeitung Augsburg | Augsburg - City | am 04.12.2014 | 12 mal gelesen

Das Landgericht Augsburg hat gestern die Verhandlung wegen "Tötung auf Verlangen" fortgesetzt. Der Richter hat acht weitere Zeugen befragt. Auch der angeklagte Vater, der seinen behinderten Sohn getötet hat, war wieder bei der Verhandlung dabei. "Er hat ihn geliebt, wie jeder andere Vater seine Kinder liebt", antwortete ein Nachbar des Angeklagten auf die Frage des Richters, wie er das Verhältnis des Vaters zu seinem Sohn...

1 Bild

Vater tötet seinen Sohn im Auto

StadtZeitung Augsburg
StadtZeitung Augsburg | Augsburg - City | am 28.11.2014 | 35 mal gelesen

Weil er seinen schwerbehinderten Sohn auf dessen ausdrücklichen Wunsch getötet hat, muss sich seit Donnerstag ein 77-jähriger Familienvater aus Friedberg-Rederzhausen vor dem Augsburger Landgericht verantworten. Der Vorfall hat sich im Juli 2013 ereignet. Nach einem Besuch am Grab der Mutter äußert der 50 Jahre alte Sohn wiederholt den Wunsch, zu Sterben. Er leidet seit seiner Geburt an spastischen Lähmungen, damals gingen...

Vater missbraucht Tochter im Ehebett

StadtZeitung Augsburg
StadtZeitung Augsburg | Augsburg - City | am 28.08.2014 | 172 mal gelesen

Der Fall von Kindesmissbrauch ist bereits neun Jahre her, doch die Ehefrau zeigte ihn erst jetzt, im Lauf der Scheidung, an. Damals waren die Taten bereits bekannt, es kam aber nicht zur Anzeige - nur zu einer Therapie für die Eheleute. In den Jahren 2004 und 2005 hatte der Angeklagte Richard S. laut Staatsanwaltschaft und Anklageschrift seine damals elf-, später zwölfjährige Tochter im Ehebett sexuell missbraucht. Er habe...