Verdi

Endlich Frieden in Kolumbien? Oder: Wie schwer es ist, als GewerkschafterIn zu überleben

Klaus Stampfer
Klaus Stampfer | Augsburg - City | am 06.10.2016 | 6 mal gelesen

Augsburg: Gewerkschaftshaus | In Kolumbien haben Ende September die FARC-Guerilla und die Regierung einen Friedensvertrag unterschrieben. Im Oktober lehnte die Bevölkerung in einem Referendum das Abkommen knapp ab. Wie geht es weiter? Kann der seit mehr als 50 Jahren andauernde Bürgerkrieg, der hunderttausende Menschenleben forderte, beendet werden? Verbessern sich die Lebensbedingungen für die arbeitende Bevölkerung? Können sich GewerkschafterInnen...

1 Bild

Obi rudert zurück

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - Nord/Ost | am 01.07.2016 | 167 mal gelesen

Offenbar hat die Geschäftsführung des Obi-Marktes in Augsburg dem Druck der Gewerkschaft und der Mitarbeiter nachgegeben. Die Filiale bleibt vorerst geöffnet. Die Mitarbeiter befinden sich allerdings in einer "total blöden und beschissenen Situation", sagt Verdi-Gewerkschaftssekretär Thomas Gürlebeck. Denn wie lange der Verkauf weitergehen soll oder kann, ist noch nicht klar. Darüber schweigt sich die Geschäftsführung des...

1 Bild

Obi macht dicht: Unternehmen verweigert Auskunft über Schließung der Augsburger Filiale

Kristin Deibl
Kristin Deibl | Augsburg - City | am 30.06.2016 | 392 mal gelesen

Die Geschäftsleitung der Baumarktkette Obi stellt in der Augsburger Niederlassung zum 1. Juli den Verkauf ein. Wie die Gewerkschaft Verdi mitteilt, hätten Betriebsrat und Beschäftigte selbst erst vor einer Woche davon erfahren. Die Geschäftsleitung sei den Beschäftigten bisher eine Antwort schuldig geblieben wie die Zukunft der rund 60 Mitarbeiter aussehen soll, kritisiert Verdi. Obi verweigert jede Auskunft. Im Unternehmen...

1 Bild

„In Zukunft werden wir weniger Zeit mit Arbeiten verbringen“

Angelika Lonnemann
Angelika Lonnemann | Augsburg - City | am 23.06.2016 | 121 mal gelesen

„Mehr Regulierung im Arbeitsrecht ist dringend nötig!“ waren sich die Bundestagsabgeordnete Ulrike Bahr und Vertreter von Gewerkschaften sowie die Wissenschaftlerin Dr. Ursula Stöger einig. Ulrike Bahr hatte die Experten eingeladen, um das Thema Arbeit und Zeitpolitik zu diskutieren und Themen wie Lohnungerechtigkeit, Scheinselbständigkeit und die von den Arbeitgebern geforderte Flexibilisierung zu besprechen. Während...

1 Bild

Uniklinik: Die Service-GmbH ist vom Tisch

Markus Höck
Markus Höck | Augsburg - City | am 17.06.2016 | 179 mal gelesen

Der Verwaltungsrat des Klinikums Augsburg hat sich in seiner Sitzung am Freitag gegen eine Auslagerung des Servicebereichs entschieden. Damit bleiben die Beschäftigten der Servicebereiche wie Küche, Reinigung, Versorgung und Transport Mitarbeiter des Klinikums. Bei den Beschäftigten löste die Nachricht Erleichterung aus. Verdi begrüße ausdrücklich die Entscheidung, erklärte Gewerkschaftssekretär Stefan Jagl. Der...

Streik auch am Klinikum

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 19.04.2016 | 146 mal gelesen

- Die zweite Tarifverhandlungsrunde für die Tarifbeschäftigten des öffentlichen Dienstes ist am 12. April zu Ende gegangen. Die Arbeitnehmervertretung ist mit dem Angebot der Arbeitgeberseite nicht einverstanden. "Die Arbeitgeber hätten es in der Hand gehabt, gute Arbeit der Beschäftigten in den Krankenhäusern, Pflegeeinrichtungen und Sozialberufen zu honorieren und ein entsprechendes Angebot zu unterbreiten. Leider ist...

"La forza del destino"

Redaktion Veranstaltungen
Redaktion Veranstaltungen | Augsburg - City | am 01.03.2016 | 1 mal gelesen

Bad Wörishofen: Großer Kursaal | Giuseppe Verdi: Ouvertüre zur Oper "La forza del destino"

Verdi fordert Entlastung im Pflegebereich

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 10.01.2016 | 154 mal gelesen

Der zuständige Fachbereich für das Gesundheits- und Sozialwesen bei Verdi Augsburg will in diesem Jahr den Schwerpunkt auf die Entlastung der Beschäftigten im Pflegebereich legen. Die Arbeitsbelastung im sozialen Bereich sei dramatisch, so die Gewerkschaft Verdi. Besonders für Pflegekräfte sei die Situation in ihrem Arbeitsbereich oft unerträglich. Es gehe um die Gesundheit der Beschäftigten und um die Sicherheit der...

1 Bild

Verdi wirft Stadt Augsburg "ungerechtfertigte Belastung der Eltern" vor

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 05.08.2015 | 17 mal gelesen

Im Zuge der Streiks in kommunalen Kindertagesstätten wurde im Mai auch in Augsburger Kitas die Arbeit niedergelegt. Verdi wirft der Stadt Augsburg "ungerechtfertigte Belastung der Eltern" vor. Der Bildungsreferent wehrt sich. Im Zuge der Streiks in kommunalen Kindertagesstätten wurde im Mai auch in Augsburger Kitas die Arbeit niedergelegt. Die Gewerkschaft Verdi wirft nun der Stadt Augsburg vor, ihrem Versprechen, "die...

1 Bild

Jobcenter Augsburg überlastet: Existenzen in der Warteschleife

StadtZeitung Augsburg
StadtZeitung Augsburg | Augsburg - City | am 26.02.2015 | 365 mal gelesen

Gestresste Mitarbeiter, wütende Kunden und verstärkte Sicherheitsvorkehrungen: Das Jobcenter Augsburg ist seit Januar komplett überlastet. Antragssteller müssen mindestens sechs Wochen auf Zahlungen warten. Ein Blick hinter die Kulissen. Ein großer Raum, hellbraune Holzstühle, aneinandergereiht an einem dunklen Metallgestell. Darauf sitzen Araber in Anzügen, dunkelhäutige Männer mit Schirmmützen und Frauen mit Kinderwägen....

Warnstreik bei Hermes in Augsburg

StadtZeitung Augsburg
StadtZeitung Augsburg | Augsburg - City | am 28.11.2014 | 12 mal gelesen

Bei der Firma Hermes in Augsburg haben Beschäftigte der Nachtschicht gestern zwischen 4 und 6 Uhr die Arbeit niedergelegt. Die Gewerkschaft Verdi hatte zu dem Warnstreik aufgerufen, weil die zweite Verhandlungsrunde im bayerischen Speditionsgewerbe gescheitert war. Verdi fordert von den Arbeitgebern 5,5 Prozent mehr Lohn, vorgeschlagen wurden jedoch nur 1,9 Prozent. Hans-Joachim Hertele, zuständiger...