VFB

Zum Löwen-Spiel nach Stuttgart

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Altenmünster | am 27.09.2016 | 5 mal gelesen

Der 1860 Löwenfanclub Neumünster fährt am Freitag, 21. Oktober, mit einem Omnibus bei genügender Beteiligung zum Auswärts-Fußballspiel des 1860 München gegen den VfB nach Stuttgart. Spielbeginn ist 18.30 Uhr, Abfahrt ist um 14 Uhr beim Vereinsheim Neumünster. Zusteigmöglichkeiten können vereinbart werden. Anmeldungen sind umgehend bei Fanclub Vorstand Stefan Neubauer vorzunehmen unter Telefon 0171-673 29 61. (fmi)

2 Bilder

Tobi Werner verlässt den FC Augsburg: Wechsel einer anderen Dimension

David Libossek
David Libossek | Augsburg - City | am 03.08.2016 | 1139 mal gelesen

Tobi Werner kehrt dem FC Augsburg den Rücken. Mit ihm verschwindet ein Relikt aus dem Kader. Er war der Stehplatz-Nachbar auf dem Rasen und ein Spieler, der die Werte des Vereins wie kein anderer auf sich vereinte. Am Ende sind es nicht die geldgewaltigsten Spielerwechsel, die einen am meisten bewegen. Auch nicht in diesem Transfersommer der Absurditäten, in dem etwa Gonzalo Higuain für 90 Millionen Euro nach Turin zieht...

1 Bild

Bissiger FC Augsburg gewinnt Derby: Finnbogason schnappt gegen Nachbar Stuttgart zu

David Libossek
David Libossek | Augsburg - City | am 16.04.2016 | 153 mal gelesen

Der FC Augsburg bleibt der fiese Nachbar des VfB Stuttgart. Die Elf von Markus Weinzierl gewinnt das siebte Derby in Serie. Davor ruiniert er sich beinahe selbst den sonnigen Nachmittag. Auf der Tribüne gibt es unschöne Szenen. Mit Nachbarn hat man‘s ja ab und an nicht leicht. Ob sie einem nun mit dem neuesten Grill-Model von 1968 den Balkon eindampfen, mit dem Radiowecker in höchster Lautstärke den Rest des Hauses um 5...

1 Bild

FCA lässt Stuttgart keine Chance

Florian Handl
Florian Handl | Augsburg - City | am 21.11.2015 | 234 mal gelesen

Im Duell der beiden schwäbischen Bundesligamannschaften liesen die bayerischen Schwaben aus Augsburg den Stuttgarter Schwaben aus Baden Würtemberg keine Chance und gewannen verdient in Stuttgart mit 4:0. Den einzigen Vorwurf den sich die Mannschaft von Trainer Markus Weinzierl gefallen lassen muss ist, dass sie nur 4:0 gewannen. Die Augsburger Defensive war selten gefordert, aber wenn doch einmal Gefahr drohte wurde die...