Warnung

1 Bild

Polizei Schwaben-Nord warnt vor Fake-Meldung bei WhatsApp

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 25.10.2017 | 1593 mal gelesen

Die Augsburger Polizei warnt vor Fakemeldung im Messenger-Programm WhatsApp. Momentan sei wieder eine Meldung im Umlauf, wonach angebliche Kontrolleure unterwegs sind, um zu überprüfen, ob die gesetzlich vorgeschriebenen Rauchmelder in privaten Haushalten vorhanden sind. Diese Meldung geisterte bereits Anfang 2016 schon einmal durch die Sozialen Medien. Dabei handelt es sich aber nur um irreführende Kettenbriefe, betont...

1 Bild

Landratsamt Aichach-Friedberg warnt vor Spam-Mails

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Friedberg | am 06.09.2017 | 31 mal gelesen

Das Landratsamt Aichach-Friedberg warnt die Bevölkerung vor Spam-Mails. Unter gefälschten Absendern werden momentan im Namen von Kreisverwaltungen E-Mails versendet, die den Anschein einer amtlichen Nachricht erwecken sollen. In den Mails wird für einen Austausch der Heizung geworben und für Sparmöglichkeiten bei Energiekosten. Der Inhalt lautet wie folgt: „Guten Tag Kd.-Nr. 791346,in unserem Gebiet suchen wir noch 13...

1 Bild

Zwei Fälle von gelockerten Radschrauben in Schwabmünchen: Polizei bittet um Vorsicht

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Schwabmünchen | am 25.08.2017 | 93 mal gelesen

Die Schwabmünchner Polizei berichtet erneut von gelockerten Radschrauben. Ein Unbekannter hatte kürzlich alle fünf Schrauben des linken Hinterrades eines grünen BMW 528i gelockert, sodass ein Rentner beinahe ein Rad verlor. Nun wurde ein weiterer Fall bekannt. Im zweiten Fall wurden bereits am Sonntag, 13. August, zwischen 02.15 und 8 Uhr an einem gelben Opel Corsa im Steingrubweg ebenfalls alle Radmuttern am vorderen...

1 Bild

Attraktive Frauen als Köder - Polizei warnt vor Betrug in Partnerbörsen

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Friedberg | am 19.07.2017 | 81 mal gelesen

Seit Mitte April hatte sich ein 45-Jähriger aus dem südlichen Landkreis auf der Suche nach einer Partnerin in Zeitungsannoncen und im Internet bei verschiedenen Partnerbörsen umgesehen. Hier kam er in Kontakt mit einer angeblich 39-jährigen Russin, die laut ihren Angaben in Dimitrovgrad an einem Nebenarm der Wolga wohnhaft sei. Im wochen- und monatelangen Email-Verkehr verliebte sich der 45-Jährige in die äußerst...

1 Bild

Der Deutsche Wetterdienst warnt vor erhöhter Brandgefahr in Augsburg und Umgebung

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 07.07.2017 | 68 mal gelesen

Für das kommende Wochenende werden Temperaturen um die 30 Grad vorhergesagt. Das heiße Wetter bedeutet für viele Baden, Eis essen oder einfach die Sonne genießen. Doch vor allem für Freitag und Sonntag gilt in Augsburg und Umgebung besondere Vorsicht aufgrund von Trockenheit und Brandgefahr. Der Deutsche Wetterdienst veröffentlichte auf seiner Internetseite die aktuellen Zahlen für das anstehende Wochenende. Die Gefahr für...

1 Bild

Betrügereien gehen weiter: Unbekannte Täter versprechen Geldgewinn

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 05.07.2017 | 59 mal gelesen

Göggingen. Am Dienstag berichtete das Polizeipräsidium Schwaben Nord einen Fall von betrügerischem Gewinnversprechen in Neubergheim, bei dem ein 64-Jähriger angeblich 49.000 Euro gewonnen hatte, hierfür aber 900 Euro für Transportkosten und Sicherungsdienste in Form von Gutscheinkarten, wie beispielsweise i-Tune-Karten vorstrecken müsse. Der Senior fiel aber nicht darauf herein und meldete den Vorfall der...

1 Bild

Auto-Schlüssel in Alu-Folie wickeln: Polizei Friedberg warnt vor Diebstählen von Autos mit Keyless-Go System

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Friedberg | am 17.02.2017 | 345 mal gelesen

Momentan seien vermehrt unbekannte Täter unterwegs, die mit einer Diebstahlmasche versuchen, hochwertige Pkws zu erbeuten, warnt die Polizei Friedberg. Da in den letzten Monaten im Bereich der benachbarten Polizeiinspektion Aichach auf diese Weise vier Fahrzeuge entwendet wurden, sei nicht auszuschließen, dass auch der Bereich der Polizeiinspektion Friedberg heimgesucht wird. Betroffen sind von dieser Masche vor allem...

1 Bild

Ganz Schön Brüchig 2

Sebastian Summer
Sebastian Summer | Aystetten | am 12.02.2017 | 28 mal gelesen

Aystetten: Dorfteich | Schnappschuss

Stadtbergen: Falscher Wasserableser unterwegs

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Stadtbergen | am 18.01.2017 | 12 mal gelesen

Am Dienstag, 17.01.2017, gegen 16.30 erschien ein Wasserableser bei einer 86-jährigen Seniorin in der Hauptstraße unter dem Vorwand den Wasserstand ablesen zu wollen. Als der „Handwerker“ das Haus verlassen hatte, stellte die Dame fest, dass mehrere Schmuckgegenstücke gestohlen wurden. Vermutlich hatte der falsche Wasserableser noch einen Komplizen, welcher die Räume zwischenzeitlich durchsuchte, als sich sein „Kollege“ mit...

1 Bild

Ganz Schön Zerbrochen

Sebastian Summer
Sebastian Summer | Aystetten | am 06.01.2017 | 29 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Die Polizei im Raum Augsburg warnt: Einbrecher sind gerade in der dunklen Jahreszeit aktiv

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 27.12.2016 | 75 mal gelesen

Die Anzahl der Wohnungseinbrüche- und Diebstähle hat bundesweit in den vergangenen Jahren stark zugelegt - auch in der Region Augsburg und Augsburg-Land. Die nordschwäbischen Polizei möchte daher die Bürger informieren, wie man sich gegen Einbrüche schützen kann. Besonders in der dunklen Jahreszeit steigt das Risiko von Wohnungseinbrüchen, die Täter können sich in der Dunkelheit verbergen. Doch nicht immer haben Sie damit...

1 Bild

Männer mit gefälschten WBG-Dienstausweisen unterwegs

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 07.10.2016 | 187 mal gelesen

Zwei Männer mit gefälschten Dienstausweisen der Wohnungsbaugesellschaft der Stadt Augsburg waren in dieser Woche in einer Wohnanlage in Hochzoll unterwegs. Das teilt die WBG mit. Unter dem Vorwand, mit den Bewohnern über Mieterhöhungen sprechen zu wollen, versuchten sie offenbar sich Zugang zu den Wohnungen zu verschaffen. "Dieses Vorgehen betraf insbesondere ältere Mieterinnen und Mieter. Eine aufmerksame Mieterin hatte...

1 Bild

Vorsicht Trickbetrüger

Warnung/ Falsche Spendensammler nutzen Tierliebe aus Augsburg/Königsbrunn. Es klingelt an der Haustür, eine unbekannte Frau bittet um eine Spende für das örtliche Tierheim. Mal sind es 5 Euro, mal größere Beträge, die die Betroffenen der vermeintlichen Spendensammlerin in dem guten Glauben geben, sie täten notleidenden Tieren etwas Gutes. Doch: „Das sind Betrüger!“ warnt Sabina Gaßner, Geschäftsführerin des...

1 Bild

Bakterielle Verunreinigung: Trinkwasser-Warnung für Gessertshausen

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Gessertshausen | am 01.07.2016 | 75 mal gelesen

Das Trinkwasser in einem kleinen Teil des Gessertshauser Trinkwassernetzes weist bakterielle Verunreinigungen auf. Daher hat das Gesundheitsamt eine Abkochanweisung für die gesamte Versorgungszone Deubach (das betrifft die Ortsteile Gessertshausen östlich der Schwarzach, Deubach und Brunnenmühle) erlassen. Die anderen Ortsteile sind nicht betroffen. Trinkwasser soll nur abgekocht getrunken werden. Es reicht, wenn das...

1 Bild

Die Eisdecke ist noch zu dünn

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Friedberg | am 19.01.2016 | 25 mal gelesen

Dank des Temperatursturzes der vergangenen Tage hat sich auf einigen Seen eine Eisschicht gebildet. Die Wasserwacht warnt jedoch davor, die Eisflächen zu betreten. Noch sei die Eisdecke zu dünn. Damit Eis eine 75 Kilo schwere Person tragen könne, müsse das Eis mindestens zehn Zentimeter dick sein. "Damit das Eis so dick wird, braucht es einige richtig kalte Tage", erklärt Markus Motzke, Vorsitzender der Kreiswasserwacht...

1 Bild

Warnung der Feuerwehr vor Wohnungsbränden im Advent

StadtZeitung Augsburg
StadtZeitung Augsburg | Augsburg - City | am 29.11.2014 | 24 mal gelesen

Brennende Kerzen stellen eine erhebliche Brandgefahr dar, und jedes Jahr steigt die Zahl der Zimmerbrände während der Weihnachtszeit dramatisch an. Handelsübliche Kerzen entwickeln direkt über der Flamme eine Temperatur von bis zu 750 Grad Celsius. Diese Temperatur ist zum Entzünden von Weihnachtsgestecken mehr als ausreichend. Die Feuerwehr gibt deshalb diese Tipps im Umgang mit Kerzen: Der Adventskranz sollte immer auf...