Weltcup in Augsburg

56 Bilder

Tolle Atmosphäre bis zum Schluss beim Boater Cross Weltcup

Marianne Stenglein
Marianne Stenglein | Augsburg - Süd/Ost | am 25.06.2017 | 72 mal gelesen

Augsburg: Am Eiskanal | Tolle Atmosphäre bis zum Schluss – auch der Boater Cross Weltcup war spannend bis zum letzten Paddelschlag – einmal Gold – einmal Silber – einmal Bronze war die Ausbeute für Deutschland – Gratulation an die Gewinner! Boatercross feiert Weltcup Premiere Erstmalig ist der Boatercross in der Saison 2017 offizieller Bestandteil der ICF-Weltcupserie, auch bei den Weltmeisterschaften Ende September im französischen Pau wird es...

30 Bilder

Eröffnungsfeier an der Augsburger Olympiastrecke bei herrlichem Wetter

Marianne Stenglein
Marianne Stenglein | Augsburg - Süd/Ost | am 22.06.2017 | 93 mal gelesen

Augsburg: Am Eiskanal | Pünktlich um 17 Uhr ging es los – der Auftakt des farbenprächtigen Einmarsches der Sportler und Sportlerinnen aus 36 Nationen wurde vom Blasorchester Lechhausen musikalisch angeführt. Zwischen den Eröffnungsansprachen zeigten die Sportakrobatinnen vom TSV Friedberg eine atemberaubende Schau. Bei optimalen Wetter (34 Grad + zeigte das Thermometer) mussten eigentlich nur die Offiziellen richtig schwitzen, aber eine große Anzahl...

1 Bild

Nationale WM Qualifikation erster Höhepunkt der Kanu Saison in Augsburg

Marianne Stenglein
Marianne Stenglein | Augsburg - Süd/Ost | am 18.04.2017 | 120 mal gelesen

Augsburg: Am Eiskanal | Nationale WM Qualifikation erster Höhepunkt der Kanu Saison in Augsburg Die Kanusaison hält 2017 wieder einige Höhepunkte bereit – begonnen wird mit der WM Qualifikation (Finale) in Augsburg am 06./07. Mai. Besonders wichtig sind stets die nationalen Qualifikationsläufe im Frühjahr. Dort entscheidet sich, wer den Sprung in die deutsche Kanuslalom Nationalmannschaft schafft. Drei Boote pro Kategorie kommen jeweils in das...

1 Bild

Manuela Gawehn ins Board of Directors des Europäischen Kanu-Verbandes gewählt

Marianne Stenglein
Marianne Stenglein | Augsburg - Süd/Ost | am 09.04.2017 | 29 mal gelesen

Die Siegburgerin Manuela Gawehn wurde beim Kongress des Europäischen Kanu-Verbandes (ECA) in Bukarest am 1. April 2017 in das Board of Directors gewählt. Damit tritt die 41-jähirge Wildwasser- und Trendsport-Expertin die direkte Quasi-Nachfolge von Thomas Konietzko auf europäischer Ebene an. Dieser trat zuvor von seinem Amt im Board zurück, da er Ende letzten Jahres zum Vize-Präsidenten der Internationalen Kanu-Föderation...