Welterbe

2 Bilder

"Mut" bei den Königsbrunner Polizei-Judoka

Polizei SV Königsbrunn
Polizei SV Königsbrunn | Königsbrunn | am 04.11.2017 | 21 mal gelesen

Wie die vielen Jahre vorher, nahmen am diesjährigen "Weltjudotag" wieder zahlreiche Judokämpfer des Polizeisportvereines Königsbrunn aktiv teil. Diesmal war das globale Motto "Mut", den die 8-jährige Emily eindeutig demonstrierte, als sie sich mit ihrem Vater auf ein Randori (kultiviertes Kämpfen) einließ. Der Weltjudoverband IJF (International Judo Federation) ruft jährlich anlässlich des Geburtstages des...

15 Bilder

Augsburg unter Tage: Wie es in den Kanälen unter der Stadt aussieht

David Libossek
David Libossek | Augsburg - City | am 19.10.2017 | 391 mal gelesen

Unter Augsburg durchzieht ein Netz von Kanälen die Stadt. Es umfasst rund 180 Kilometer. Im Zuge der Welterbebewegung werden die Wassertunnel derzeit untersucht. Möglicherweise werden sie sogar für die Öffentlichkeit zugängig. Eine Expedition unter die Augsburg Haut. Aus dem backsteinernen Schlund dröhnen bedrohlich laute Atemzüge. Der mit Moos und Spinnweben bedeckte Rachen vibriert. Zwei Tauben schießen hektisch...

1 Bild

Ab Ende August wird's spannend: Augsburgs Unesco-Welterbe-Bewerbung auf der Zielgeraden

David Libossek
David Libossek | Augsburg - City | am 20.07.2017 | 94 mal gelesen

Rund zwei Jahre dauert für Augsburg das bange Warten. Dann wird die Unesco verkünden, ob die historische Wasserwirtschaft Weltkulturerbe wird. Die Zeit zu überbrücken, hilft möglicherweise ein regelrechter Welterbewälzer, den die Stadt nun herausgegeben hat. Angst, im Sommer 2019 mit leeren Händen dazustehen, haben die Organisatoren derweil keine. Selbst der Oberbürgermeister kommt offenbar kaum noch hinterher bei den...

20 Bilder

Bayerisches Fernsehen in Augsburg - Thema Wasser: Bewerbung der Stadt Augsburg für den Titel UNESCO Welterbe

Marianne Stenglein
Marianne Stenglein | Augsburg - Süd/Ost | am 20.07.2017 | 44 mal gelesen

Augsburg: Am Eiskanal | El agua es vida – so steht es am Eingang des olympischen Parks in La Seu d’Urgell (Spanien) - Wasser ist Leben – das trifft auch auf die Olympiastadt im Kanuslalom auf „Augsburg“ zu. Wasser – das Thema begleitet uns nunmehr immer mehr! Mit derBewerbung für den Titel UNESCO-Welterbe sichert Augsburg sein einzigartiges System der Wasserwirtschaft für die Zukunft und macht es für die ganze Welt sichtbar. Wasserbau –...

1 Bild

Aktionen zu Wasser- und Naturschutz am „Wassertag"

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 01.06.2017 | 70 mal gelesen

Augsburg: Wasserwerk am Roten Tor | Die seit 2013 von der Regio Augsburg Tourismus GmbH organisierten „Augsburger Wassertage“ gehören zum Rahmenprogramm um die Bewerbung der Stadt Augsburg mit ihrer historischen Wasserwirtschaft als UNESCO-Welterbe. Am kommenden Sonntag, 4. Juni, steht nun der zweite von sechs „Wassertagen“ 2017, unter dem Motto „Natur-Wassertag“, an: Es werden vor allem Veranstaltungen rund um die Themen Wasser- und Naturschutz angeboten....

22 Bilder

Mit diesen 22 Objekten will sich Augsburg fürs Unesco-Welterbe bewerben

Alexander Wiedemann
Alexander Wiedemann | Augsburg - City | am 14.03.2017 | 188 mal gelesen

Die Stadt Augsburg möchte mit Hilfe der historischen Wasserwirtschaft der Fuggerstadt Unesco-Weltkulturerbe werden. Am Dienstag, 14. März, tagte der Kulturausschuss darüber, ob diese "22 tragenden Attribute", wie Brunnen und Wasserwerken, in die Bewerbung eingearbeitet werden sollen. Diese möchte die Stadt Augsburg im September im Bayerischen Kultusministerium einreichen. Bei den 22 Attributen handelt es sich um:...

1 Bild

Augsburger Unesco-Bewerbung nimmt Gestalt an: Mit 22 Attributen zum Welterbe

David Libossek
David Libossek | Augsburg - City | am 13.03.2017 | 218 mal gelesen

Im September will die Stadt Augsburg im Bayerischen Kultusministerium ihren Antrag abgegeben, mit dem sie sich um den Titel Unesco-Weltkulturerbe für ihre historische Wasserwirtschaft bewirbt. Dieses Ansinnen wird das Welterbekomitee in Paris schließlich im Februar 2018 erreichen. Noch im selben Jahr fällt auch die Entscheidung. Die Augsburger Bewerbung nimmt derweil weiter Gestalt an. Es klingt ein bisschen nach...

1 Bild

Mit Wasserkraft zum Welterbe: Augsburg auf dem Weg in die Unesco-Liste

Markus Höck
Markus Höck | Augsburg - City | am 29.12.2016 | 292 mal gelesen

Es ist ein hochgestecktes Ziel: Augsburg will auf die Weltkulturerbe-Liste der Unesco. Mit ihren Bemühungen ist die Stadt bereits weit gekommen im Bewerbungsprozedere. Schon 2018 könnte die Entscheidung fallen. Wasserbau und Wasserkraft, Trinkwasser und Brunnenkunst sind die Themen, mit denen sich Augsburg in die Liste eintragen will - und die Chancen stehen laut Experten nicht schlecht. Nun stellten Michael Kloos und Rolf...

Augsburg als Welterbe?

Kai Sturm
Kai Sturm | Augsburg - Süd | am 21.12.2016 | 30 mal gelesen

In zwei Jahren entscheidet sich, ob Augsburg den Welterbe-Titel erhält oder nicht. Im September 2017 wird der Antrag beim Bayerischen Kultusministerium abgegeben, knapp 6 Monate später beim Welterbekomitee in Paris. Die Entscheidung wird noch im Jahr 2018 erfolgen. Die Bewerbungen liefen bis dato nur im verborgenen ab. Allerdings wird sich der Vorgang im kommenden Jahr ändern. Mit einem offiziellen Internetauftritt,...

24 Bilder

Wasserwerk am Hochablass in Augsburg - Augsburger Wasserwirtschaft bewirbt sich zum Welterbe

Marianne Stenglein
Marianne Stenglein | Augsburg - City | am 02.10.2016 | 138 mal gelesen

Augsburg: Historisches Wasserwerk am Hochablass | Im Rahmen der Bewerbung der Augsburger Wasserwirtschaft zum Welterbe war das historische Wasserwerk am Hochablass an insgesamt sieben Terminen geöffnet. So auch am 2.10.2016. Aber nicht nur das Wasserwerk selbst ist von Interesse, sondern auch die gesamte Umgebung. Ein Spaziergang durch die Umgebung am Wasserwerk und dem bekannten Siebentischwald lohnt sich immer. Als Siebentischwald wird der nördliche Teil des Augsburger...

1 Bild

UNESCO-Weltkulturerbe: "Kein Zweifel an der Bewerbung"

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 22.06.2016 | 79 mal gelesen

Ungeachtet aller Kritik hält die Stadt Augsburg an ihrer Bewerbung zum UNESCO-Weltkulturerbe fest. In einer internen Sitzung seien am Dienstag in der Stadtverwaltung von den beteiligten Referaten die "endgültigen Strukturen festgeschrieben worden, um die Augsburger Bewerbung als UNESCO-Welterbe ohne jegliche Verzögerung fortzusetzen". So berichtet die Stadt in einer Pressemitteilung. An der "seit Wochen terminierten...