WhatsApp

1 Bild

Polizei Schwaben-Nord warnt vor Fake-Meldung bei WhatsApp

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 25.10.2017 | 1594 mal gelesen

Die Augsburger Polizei warnt vor Fakemeldung im Messenger-Programm WhatsApp. Momentan sei wieder eine Meldung im Umlauf, wonach angebliche Kontrolleure unterwegs sind, um zu überprüfen, ob die gesetzlich vorgeschriebenen Rauchmelder in privaten Haushalten vorhanden sind. Diese Meldung geisterte bereits Anfang 2016 schon einmal durch die Sozialen Medien. Dabei handelt es sich aber nur um irreführende Kettenbriefe, betont...

1 Bild

Gericht verurteilt Jugendlichen: 15-Jähriger verschickte brutale Gewaltvideos von Enthauptung und Hinrichtung im Whats-App-Chat

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Friedberg | am 07.09.2017 | 257 mal gelesen

„Das ist Gewaltdarstellung in ihrer perversesten und krassesten Form“, zog Staatsanwalt Konstantin Huber gestern vor dem Aichacher Amtsgericht Bilanz. Zu verantworten hatte sich ein 15-Jähriger aus dem nördlichen Landkreis, der Videos per Whats App weitergeleitet hatte. Zu sehen ist darauf, wie ein Mensch per Kopfschuss getötet und ein weiterer enthauptet wird. Der 15-Jährige zeigte sich vor Gericht sehr aufgewühlt,...

1 Bild

Nacktfotos, "sonst gibt's Krieg": 34-Jähriger wegen sexuellen Missbrauchs von Kindern verurteilt

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - Süd | am 24.08.2017 | 277 mal gelesen

Augsburg - Sexuell missbraucht und genötigt in nahezu unzähligen Fällen hat ein Augsburger zwei Mädchen, 13 und 14 Jahre alt. Fast eine halbe Stunde brauchte Staatsanwältin Saskia Eberle allein für die Verlesung der Anklageschrift. Gestern bekam er vom Jugendschutzgericht, unter Vorsitz von Bernhard Kugler, die Quittung: Drei Jahre und sechs Monate Haft. Dem Gericht ging es darum, "ein Zeichen zu setzen", wie Kugler in der...

1 Bild

SPD-Mering: WhatsApp-News auf Ihrem Handy

Markus David
Markus David | Mering | am 04.08.2017 | 16 mal gelesen

Mering: SPD | Smartphones können Fluch und Segen sein, aber sie ermöglichen schnelle und direkte Kommunikation auf vielen Kanälen. Diesen Vorteil möchte die SPD Mering nutzen und hat daher einen neuen Service gestartet. Wer ein Smartphone, IPhone oder Windowsphone sein eigen nennt und bereits WhatsApp als Messenger-Dienst nutzt, kann nun auch auf diesem Weg über kommunalpolitische Themen, Veranstaltungen der SPD Mering und deren Politik...

1 Bild

Mobiles Beten: Netzwerk will über WhatsApp junge Christen erreichen

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 18.01.2017 | 127 mal gelesen

Augsburg - Gelungene Aktion der katholischen Kirche oder skurriler Modernisierungsversuch? Seit Kurzem gibt es ein neues Gebetsnetzwerk mit dem Namen "einfach gemeinsam beten". Die Initiative will jungen Christen im gesamten deutschsprachigen Raum eine Hilfestellung für ihr persönliches Gebetsleben bieten und sie dabei untereinander vernetzen. Dazu werden täglich Gebetsimpulse über das soziale Netzwerk "Whats App" an...

1 Bild

Horror-Nachricht auf dem Smartphone: Augsburger Polizei warnt WhatsApp-Nutzer

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 21.10.2016 | 469 mal gelesen

Auch in Augsburg und Umgebung kursiert derzeit eine Horrornachricht auf den Smartphones, die laut Polizeibericht Kinder in Angst und Schrecken versetzt. Eine Computerstimme bedroht den Nutzer. Die Polizei gibt Tipps zum richtigen Verhalten. Es sei immer die gleiche Masche: „Teile die WhatsApp ansonsten passiert etwas Schreckliches!“, sagt die verzerrte Stimme der Sprachnachricht. Derzeit ist nicht bekannt, wer diese...

1 Bild

Amtsgericht Augsburg: 22-Jähriger und 19-Jährige verbreiten IS-Videos und Bilder im Internet

Tabea Breidenbach
Tabea Breidenbach | Augsburg - City | am 20.07.2016 | 281 mal gelesen

Zwei Videos, ein Foto und eine Propagandaschrift, die das verbotene Logo der Terrororganisation Islamischer Staat (IS) enthalten und zum Märtyrertod und zur Gewalt gegen Nicht-Muslime aufrufen. Weil zwei Heranwachsende, ein 22-Jähriger und eine 19-Jährige, diese Medien über das Internet verbreitet haben, standen sie am Mittwoch vor Gericht. Als der Angeklagte diese Dateien hochlud und somit öffentlich zugänglich machte,...

Mit WhatsApp zur Ausbildung

Redaktion Veranstaltungen
Redaktion Veranstaltungen | Augsburg - Süd/Ost | am 04.07.2016 | 4 mal gelesen

Augsburg: Handwerkskammer für Schwaben | Mit WhatsApp zur Ausbildung Anonyme Sprechstunde für zukünftige Auszubildende Das Thema Berufswahl begleitet viele Jugendliche gerade gegen Ende des Schuljahres in vielen Situationen. Fragen rund um Ausbildungsmöglichkeiten im Handwerk können sie vom 4. bis 29. Juli 2016 ganz unkompliziert und spontan mit ihrem Smartphone stellen. Über den Messenger-Dienst WhatsApp werden sie unter der Sprechstundennummer 0175 2297222...

Per WhatsApp-Nachricht zur Stadtsparkasse Augsburg

René Finke
René Finke | Augsburg - City | am 31.03.2016 | 48 mal gelesen

Augsburg: Stadtsparkasse | Die Stadtsparkasse Augsburg jetzt auf WhatsApp und Instagram WhatsApp-Nachrichten sind sehr beliebt. Fast die Hälfte der Internetnutzer in Deutschland kommuniziert hier täglich mit Freunden und Bekannten. Interessenten und Kunden der Stadtsparkasse können ihre Sparkasse jetzt auch per WhatsApp erreichen. "Bereits am ersten Tag meldeten sich mehrere Kunden über diesen Kanal", so Cornelia Kollmer, Vorstandsmitglied und...