Wildtiere

2 Bilder

Spenden für Wildtiere gesucht

Unterstützung/Tierheim hilft beim Weg in die Freiheit Mehrmals täglich bringen derzeit Tierfreunde verletzte oder hilflose Wildtiere ins Augsburger Tierheim: Sing- und Gartenvögel, Rabenvögel, verwaiste Eichhörnchen und Marder, Entenküken u. a. Die Betreuung von Wildtieren ist besonders anspruchsvoll, zeitaufwändig und teuer. Die erfolgreiche Auswilderung setzt Sachkunde und Erfahrung voraus. „Viele unsere...

1 Bild

Gartenfreund

Charmaine Mueller
Charmaine Mueller | Stadtbergen | am 25.04.2017 | 36 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Reh verursacht Totalschaden auf der Staatsstraße 2510

Alexander Wiedemann
Alexander Wiedemann | Diedorf | am 15.03.2017 | 36 mal gelesen

Horgau: Staatsstraße 2510 | Ein Reh lief heute Morgen um 0.11 Uhr einer 56 Jahre alten Fahrerin eines Pkw Citroen C3, welche auf der Staatsstraße 2510 von Biburg kommend in Richtung Horgau unterwegs war, auf Höhe des Waldstückes kurz vor der Kreuzung zur Kreisstraße A5 vor das Fahrzeug. Sie wich nach rechts aus und prallte gegen ein Verkehrszeichen, wobei durch diesen Aufprall auch der Airbag ausgelöst wurde. Daraufhin schleuderte der Pkw weiter über...

17 Bilder

Living Planet Tour 6

I.- M. Alefelder
I.- M. Alefelder | Augsburg - Süd | am 09.02.2017 | 61 mal gelesen

Augsburg: Living Planet Tour | Living Planet Tour war eine sehr informative, hochinteressante Vorstellung. Dirk Steffens referierte über bereits ausgestorbene Tierarten, über bedrohte Tierarten, über Wilddieberei, Klimawandel und Erderwärmung und vieles mehr. Er hat die ganze Welt bereist und ist als Naturfilmer, Moderator aus der ZDF Serie Terra-X bekannt. Er hatte uns herrliche Tieraufnahmen z. B. von Löwen, Nashörner, Elefanten,...

1 Bild

Ausschuss stoppt Verbot: Wildtier-Zirkusse dürfen weiter nach Augsburg kommen

Janina Funk
Janina Funk | Augsburg - City | am 08.12.2016 | 147 mal gelesen

Um Elefanten aufzunehmen, dafür ist das Augsburger Tierheim freilich nicht ausgerüstet. Würde die Stadt tierschutzrechtlich zweifelhaft arbeitenden Zirkusbetrieben also die Tiere wegnehmen wollen; wohin damit? Wenn er zu Tierheim-Leiter Heinz Paula sage, "nimm die drei Elefanten, dann wird er mich wahrscheinlich fragen, ob er sie denn auf die Localbahngleise stellen soll", sagt Dirk Wurm und grinst. Bis auf diesen Scherz des...

1 Bild

Geräusche in der Dämmerung

Tierschutz/ Menschliche Überlebenshilfe ist für Igel nur selten nötig Augsburg. Wenn es im Herbst abends in Hecken und Laubhäufen raschelt, ist es meist ein Igel auf der Suche nach Insekten, Würmern und Larven. Er will sich recht viel Fett für den kommenden Winterschlaf anfressen – ein normales Verhalten für das Wildtier, selbst bei bereits frostigen Temperaturen. Doch so mancher Tierfreund hält das Stöbern, vor allem von...

3 Bilder

"Katharina"

Musikschule Wertingen
Musikschule Wertingen | Wertingen | am 04.07.2016 | 80 mal gelesen

Katharina nennen die Anwohner der Ganghoferstrasse in Wertingen das Reh, das zusammen mit seinem Kitz regelmäßig die Gärten und Grundstücke im Wohngebiet besucht und die besten Häppchen, einschließlich Salat und Himbeeren verspeist/äst. „Das muss einem so ein exklusives Haustier wert sein“ meinte Musikdirektor Manfred-Andreas Lipp im Gespräch mit seinen Nachbarn.