Wir sind Augsburg

1 Bild

Pro Augsburg sucht den Anschluss

StadtZeitung Augsburg
StadtZeitung Augsburg | Augsburg - City | am 01.02.2015 | 23 mal gelesen

Nach der jüngsten Sitzung des Augsburger Stadtrats am Donnerstag war für Pro Augsburg Eile geboten. Nach dem Austritt von Peter Grab verlor das Bündnis den Fraktionsstatus. Nur bis Samstag hatten sie Zeit, sich über die künftige Gestaltung Gedanken zu machen. Die bisherigen Ausschusssitze von Pro Augsburg sollten sonst den Grünen zufallen. Doch der Vorstand um Frank Dietrich und die beiden Stadträte Beate Schabert-Zeidler...

1 Bild

Peter Grab und Anna Tabak gründen neuen politischen Verein

StadtZeitung Augsburg
StadtZeitung Augsburg | Augsburg - City | am 22.01.2015 | 110 mal gelesen

Peter Grab und Anna Tabak haben am Mittwochabend die Gründungsversammlung ihres neuen Vereins "Wir sind Augsburg" (WSA) abgehalten. Die beiden werden dem Verein auch für die kommenden zwei Jahre vorsitzen. Der Bruch Grabs mit Pro Augsburg ist somit vollkommen und hat auch Auswirkungen auf den Stadtrat. Der junge Verein hat bereits 40 Mitglieder, die sich bereits am Anfang des Jahres um Grab gesammelt hatten. Der ehemalige...

Streit um Rechte an WSA

StadtZeitung Augsburg
StadtZeitung Augsburg | Augsburg - City | am 15.01.2015 | 9 mal gelesen

Um die Rechte an der Bezeichnung "WSA - Wir sind Augsburg" ist ein bizarrer Streit entbrannt. Wie berichtet, haben unter ehemalige Pro Augsburg-Mitglieder unter Führung von Anna Tabak einen eigenen Verein gegründet. Der Name des Vereins ist "Wir sind Augsburg", eingetragen im Vereinsregister als WSA e.V. Nun meldet sich der Augsburger Journalist Peter Hummel zu Wort, der für sich reklamiert, Titelschutz für "WSA - Wir...

1 Bild

Wir sind Augsburg statt Pro Augsburg

StadtZeitung Augsburg
StadtZeitung Augsburg | Augsburg - City | am 09.12.2014 | 16 mal gelesen

Augsburg - Peter Grab und 17 weitere Mitglieder von Pro Augsburg haben bei einem Treffen einstimmig beschlossen, eine eigene Bürgerinitiative zu gründen. "WSA - Wir sind Augsburg" soll sie heißen. Das kündigten Peter Grab und Anna Tabak in einer Pressemitteilung an. Bei dem Treffen berieten sie außerdem über die weitere Vorgehensweise nach dem Austritt Peter Grabs und die Folgen des vom Vereinsvorstand ungehörten Antrags,...