Zweiter Weltkrieg

1 Bild

Beim Baden im Lech: Kinder graben Weltkriegsbombe aus

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - Süd/Ost | am 08.08.2017 | 400 mal gelesen

Am Montag gegen 17.45 Uhr, befand sich ein 41-jähriger Familienvater mit seinen Kindern beim Baden am Lech unterhalb des Hochablass. An einer flachen Stelle im Lech gruben die Kinder im Kies und stießen hierbei auf einen metallischen Gegenstand. Dem äußeren Anschein nach handelte es sich hierbei um eine kleine Bombe. Der 41-Jährige verständigte daraufhin den Notruf. Die Berufsfeuerwehr Augsburg begab sich anschließend zum...

1 Bild

Brisanter Fund entzündet sich: Friedberger nahm Überbleibsel aus dem 2. Weltkrieg mit nach Hause

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Friedberg | am 06.06.2017 | 119 mal gelesen

Ein Friedberger Landwirt fand bereits Mitte April bei Feldarbeiten eine verbeulte Dose und nahm diese mit nach Hause. Am Samstag, 03. Juni, gegen 14.25 Uhr, entzündete sich die Dose plötzlich selbst auf dem Bauernhof. Der Landwirt legte die Dose daraufhin in einen Eimer mit Wasser. Anschließend rief er die Polizei an und bat um die „gelegentliche Abholung“ des brisanten Fundes. Phosphorgranate aus dem Zweiten...

1 Bild

Gefährlicher Fund: Stabbrandbombe aus dem Lech geborgen

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - Süd/Ost | am 13.09.2016 | 82 mal gelesen

Ein 47-jähriger Augsburger hat am Montagnachmittag der Polizei einen außergewöhnlichen Fund im Lech gemeldet - und er hatte mit seiner Vermutung Recht. Gegen 16 Uhr er mit, dass er einen Gegenstand im Lech entdeckt habe, den er als Weltkriegsmunition einstufe. Tatsächlich bestätigte sich der Verdacht. Eine Spezialfirma konnte den Fund als Stabbrandbombe identifizieren, am Lechufer in der Oberländer Straße bergen und...

1 Bild

Ein Mann mit vielen Gesichtern

StadtZeitung Augsburg
StadtZeitung Augsburg | Binswangen | am 05.10.2014 | 96 mal gelesen

Betrüger und Verbrecher oder ein zweiter Oskar Schindler? Dr. Fritz Scherwitz galt nach dem Zweiten Weltkrieg als "ungekrönter König" von Wertingen. Sein Leben ist voller Grauzonen, Machenschaften und Widersprüche. Dr. Fritz Scherwitz weist drei Geburtsorte auf, vier Geburtsdaten, zwei Nationalitäten, zwei Familiennamen, zwei Religionszugehörigkeiten und die jeweils passenden Lebensläufe dazu. Nach dem Zweiten Weltkrieg...