Auffahrunfall bei Thierhaupten: 2500 Euro Schaden

Ein Auffahrunfall ereignete sich am Mittwoch, 8. Februar, bei Thierhaupten. (Foto: Christoph Maschke)

Ein Auffahrunfall ereignete sich am Mittwoch, 8. Februar, bei Thierhaupten.

Gegen 7 Uhr, wollte ein 54-jähriger Autofahrer von der Staatsstraße 2045 nach links in die Straße Am Gemeindewald bei Thierhaupten einbiegen. Die Verringerung der Geschwindigkeit des Vorausfahrenden registrierte eine 43-Jährige zu spät und fuhr auf dieses auf. Der Gesamtschaden beträgt 2500 Euro. (pm)
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.